10 besten Indie-Spiele von 2018

Markieren Sie 2018 als ein weiteres Bannerjahr für Indie-Spiele und bieten Sie eine vielfältige Auswahl an Titeln für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen. Aus diesem Grund ist die Kategorie "Bestes Indie-Spiel" bei den Auszeichnungen zum Jahresende immer eine der umstrittensten. Jedes Jahr werden Dutzende exzellenter Indie-Spiele veröffentlicht, und jeder identifiziert und genießt eine andere Untergruppe dieser Spiele.

Während eine Kategorie für größere Spiele zu einer hitzigen Diskussion über nur ein oder zwei Spiele führen kann, kann der Cutoff für die besten Indie-Spiele Dutzende von Titeln umfassen. Aus diesem Grund wurde diese Liste nicht auf eine Liste von 20 oder mehr hervorragenden Spielen, sondern auf eine ordentliche Liste von 10 der absolut besten Veröffentlichungen des Jahres gekürzt.

Hier finden Sie ohne weiteres die Auswahl von Game Rant für die besten Indie-Spiele des Jahres 2018

10 Aschfahl

Dieser späte Eintrag für die Preisverleihungssaison 2018 verdient unbestreitbar seinen Platz als eines der besten Indie-Spiele des Jahres 2018. Die erste Veröffentlichung des jungen Studios a44 Games, veröffentlicht von Annapurna Games, Ashen, ist ein thematisch erfrischender Schritt vorwärts in der modernen Linie von Dark Souls -Likes. Ashen ist ein optimistisches Thema für Community und Wachstum. Dieser Optimismus - gemischt mit einer gesunden Dosis überzeugender Action und Erkundung - macht Ashen zu einem der besten Indie-Spiele des Jahres 2018.

9 Unten

Es mag fünf Jahre gedauert haben, aber unten ist angekommen und die Tiefen warten auf Sie. So widersprüchlich die Spieler auch in Bezug auf die wahren schurkenhaften Wurzeln von Below zu sein scheinen, nur wenige könnten nicht zustimmen, dass es etwas Magisches ist, immer tiefer zu gehen. Dass jedes tiefere Level umso tödlicher und dunkler ist, dient nur dazu, die Notwendigkeit zu treiben, weiter zu erforschen und zu entdecken. Jeder Tod wird zum Cache für einen zukünftigen Entdecker und zur Erinnerung an die Kosten dieses Unternehmens.

8 Celeste

Aus einem Team, zu dem auch der Schöpfer von Towerfall gehört, stammt Celeste, eine wunderschöne 2D-Plattform über eine Frau, die hofft, sich beim Bergsteigen wiederzufinden. Die Spieler werden wegen des exzellenten Level-Designs und der engen, reaktionsschnellen Steuerung kommen, aber sie werden für die Geschichte von Celestes Kampf bleiben, sich selbst und ihre Fehler zu akzeptieren, während sie ihre Reise zum Aufstieg auf diesen Berg immer noch nie aufgeben.

7 tote Zellen

In vielerlei Hinsicht kanalisiert Dead Cells die gleichen Ideen, die Rogue Legacy 2013 in die Preisdiskussion zum Jahresende katapultiert haben. Es bietet eine einzigartige Mischung aus schurkenhaften, prozedural generierten Levels sowie beständigen Elementen für den Fortschritt. Jeder neue Lauf ist einzigartig für sich und macht auf ganz andere Weise Spaß. Der Kampf von Dead Cells eskaliert jedoch über solche Vergleiche hinaus und nutzt ein überlastetes und hochmechanisches 2D-Aktionssystem sowie eine äußerst vielfältige und herausfordernde Mischung feindlicher Typen. Das Ende ist nur der Anfang.

$config[ads_text6] not found

6 Florenz

Florence ist anders als jedes andere Spiel in diesem Jahr. Es geht um eine Frau, die ihr Leben lebt, eine wichtige Beziehung durchläuft und als Person wächst. Das Gameplay ist leicht und ein Durchspielen wird nur wenige Stunden dauern, aber in diesen wenigen Stunden liefert Florence mehr emotionale Wirkung als andere Spiele in über 40. Es ist eine prägnante, ergreifende und schöne Geschichte, die perfekt zeigt, wie vielseitig sie ist Spiele können auf mobilen Geräten sein.

5 Gris

Die Kunst von Gris entfaltet sich in Schichten. Die visuelle Schönheit dieses 2D-Plattformers wird sofort sichtbar, wenn die Farbe von Moment zu Moment über den Bildschirm schwindet und fließt. Die Kunst des Leveldesigns von Gris wird mit zunehmender Komplexität der Levels immer lebendiger, da die Bewegung der Charaktere Teil der Kunst auf dem Bildschirm wird. Und die letzten Höhepunkte, die die Geschichte und die Themen des Spiels darstellen, erreichen einen Höhepunkt, der sich wie ein Schlag in den Bauch anfühlen kann. Gris ist eine verwundende Erfahrung, aber auch eine, die sich befreiend anfühlt, wenn nicht sogar aufschlussreich.

4 In die Bresche

Into the Breach ist nicht nur ein weiteres taktisches Spiel. Das Besiegen des Vek erfordert Präzision und eine entschlossene Haltung bis zu dem Punkt, dass Into the Breach auch ein Puzzlespiel sein kann. Es ist nahezu unmöglich, Einheiten so zu positionieren, dass sie nicht nur Schaden zufügen, sondern auch Zivilisten, Verbündete und Infrastruktur schützen. Die Kosten dieses Krieges sind hoch. Der Sieg wird sich selten so anfühlen. Aber genau das macht Into the Breach zu dem unglaublichen Spiel, das es ist.

3 Der Messenger

Wenn nichts anderes, ist The Messenger ein Liebesbrief zu Retro-Spielen mit Ninja Gaiden als Herzstück der Erfahrung. Aber darüber hinaus ist The Messenger eine wunderschöne Mischung aus 8-Bit- und 16-Bit-Grafik, liebenswertem Storytelling und klarem, aufregendem Gameplay mit einem Grad an Glanz, von dem alle Retro-Spiele, von denen sich The Messenger inspirieren ließ, nur träumen konnten.

2 Minit

Wenn Minit nichts anderes wäre als das, was es zu sein schien, ein 2D-Action-Rollenspiel, das den Spielern 60 Sekunden Zeit gibt, um so viel wie möglich zu erreichen, bevor der Reset-Knopf gedrückt wird, dann wäre es immer noch eines der besten Indie-Spiele des Jahres 2018. Aber Minit ist so viel mehr als das. Es bietet Kommentare sowohl zur Art und Weise, wie wir Spiele spielen und konsumieren, als auch zur Gesellschaft im Allgemeinen. Und selbst wenn diese Seite des Spiels zu schwer ist, warten Sie einfach 60 Sekunden und beginnen Sie von vorne mit einer neuen Perspektive.

1 Rückkehr der Obra Dinn

Vom Schöpfer von Papers kommt Please ein Rätsel wie kein anderes. Als Prüfer von Versicherungsansprüchen muss der Spieler entscheiden, was zur Katastrophe der Obra Dinn und ihrer Besatzung geführt hat. Was sie dabei entdecken werden, ist ein intimer Blick auf die letzten Momente so vieler Leben, unbeschreibliche Geheimnisse, alles durch die Linse eines Versicherungsspezialisten und ihres apathischen Arbeitgebers, der East India Company. Selbst eine solch zynische Perspektive kann Return of the Obra Dinn nicht davon abhalten, ein so einzigartiges und tiefgreifendes Erlebnis zu bieten, das in seinem pixeligen Monochrom atemberaubend ist.

Es scheint, als würde die Auswahl an exzellenten Indie-Spielen von Jahr zu Jahr größer. Die diesjährige Liste der besten Indie-Spiele bringt eine Mischung aus bekannten Entwicklern und frischen Gesichtern mit sich. Kleine Entwicklungserfahrungen verbreiten sich schnell, wenn neue Studios gegründet werden. Veteranen aus AAA-Studios experimentieren mit ihren eigenen Spielen. Und da sich neue PC-Schaufenster in Richtung eines größeren Umsatzanteils mit Studios verlagern, wird die Sicherheit von Indie-Studios nur von hier aus zunehmen. So aufregend 2018 für Indie-Spiele auch war, das Versprechen, das diese Spiele für die Zukunft der Indie-Entwicklung geben, ist umso reicher.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019