10 besten PS4-Spiele, für die keine Internetverbindung erforderlich ist

In der modernen Spielelandschaft konzentrieren sich die meisten Spiele entweder stark auf eine Multiplayer-Komponente, oder das Spielen alleine erfordert immer noch eine Art Internetaktivität. Sonys Engagement für bullige Einzelspieler-Kampagnen zeigt sich in ihrem großen Katalog hochwertiger Titel, in denen man sich nicht mit einem Netzwerk verbinden muss, um Spaß zu haben.

Die folgende Liste enthält die zehn besten PlayStation 4-Spiele, bei denen man den Stecker aus der Welt ziehen und trotzdem das komplette Paket erhalten kann. Natürlich kann vorher ein Update erforderlich sein, aber danach ist es ein reibungsloses, nicht verbundenes Segeln. Nicht alle davon sind exklusiv für die Konsole, aber die IP hat zumindest eine starke Verbindung zur Marke PlayStation.

$config[ads_text6] not found

10 Ratsche und Klirren

Als die Verfilmung von Insomniacs langjährigem Ratchet and Clank- Franchise in die Kinos kam, kam ein Remake des ersten Spiels auf PS4. Es dient auch als Begleitstück zum Film und verwendet Szenen daraus während der Filmsequenzen.

Das Spiel wurde weitaus besser aufgenommen als der Film, der an der Abendkasse kam und ging. Die Serie hat sich in der Vergangenheit mit Multiplayer beschäftigt, ist aber für ihre lustige Einzelspieler-Erfahrung bekannt. Nur wenige Maskottchen aus den frühen 2000er Jahren sind heute noch vorhanden, und die beiden Charaktere verdienen allein für diese Tatsache Lob.

9 Spider-Man

Insomniac ist der einzige Entwickler mit zwei Spielen auf dieser Liste, und es ist eine wohlverdiente Leistung. Zusammen mit den jüngsten Batman-Spielen gilt Marvels Spider-Man als eines der besten Comic-Videospiele, die jemals veröffentlicht wurden, und es ist nur für PS4 verfügbar.

Der Umgang mit solch einem verehrten Charakter war keine Kleinigkeit, aber der Entwickler hat es geschafft, ihn in jeder Hinsicht aus dem Park zu werfen. Bewegung ist perfekt, Kampf ist spannend und die Geschichte ist eine überraschend herzliche Geschichte.

8 Yakuza 6

Die Yakuza- Serie hat erst vor kurzem im Westen Anerkennung gefunden. Die jüngsten Remakes und Fortsetzungen haben Neulingen geholfen, die Saga von Kazuma Kiryu nachzuholen. Yakuza 6 schließt seine Geschichte mit einem Knall auf eine neue Grafik-Engine ab und nutzt die Fähigkeiten der PS4 voll aus. Schläger auf den Straßen von Kamurocho zu verprügeln sah noch nie so hübsch aus oder fühlte sich so brutal an.

Die beeindruckende Länge des Spiels ist auch der größte Nachteil. Nicht jeder möchte in ein so langes Abenteuer eintauchen, besonders in einem relativ Nischengenre. Diejenigen, die den Sprung wagen, finden ihre Mühe jedoch gut belohnt.

7 Bis zum Morgengrauen

Das erzählerische Horror-Erlebnis von Supermassive Games, Until Dawn, lässt die Spieler von Anfang bis Ende erschrecken. Ein Durchspielen allein dauert zwischen acht und zehn Stunden, aber die unzähligen möglichen Ergebnisse und Wendungen in der Geschichte erfordern mehrere Wiederholungen.

Einmal wird der Spieler versuchen, alle lebend herauszuholen, und ein anderes Mal wird er sein Bestes geben, um sie alle ins Grab zu schicken. Das Unternehmen hat sich kürzlich von Sony getrennt und arbeitet an einer Anthologie-Serie, The Dark Pictures . Diese neue Serie ist auf mehreren Konsolen verfügbar und bietet mehr Menschen die Möglichkeit, die einzigartigen Spiele des Entwicklers zu erleben.

6 Horizont: Zero Dawn

Guerilla-Spiele haben sich mit der Killzone- Serie einen Namen gemacht. Während das Franchise nie die gleichen Höhen wie seine FPS-Konkurrenten wie Halo erreicht hat, sind sie an sich großartig. Nachdem sie es hinter sich gelassen hatten, machten sie Horizon: Zero Dawn, ein gewaltiges Open-World-Einzelspieler-Spiel in einer wunderschönen, einzigartigen Landschaft.

Das Rätsel um die Mischung aus steinzeitlichen ästhetischen und Roboterdinosauriern war mehr als genug, um die Menschen an Bord zu bringen, und die Erfahrung wurde in vollem Umfang geliefert. Jetzt warten die Fans gespannt auf eine Fortsetzung, die sicherlich auf der PS5 erscheinen wird.

5 Der Orden: 1886

Einige entschlüsseln die kurze Länge dieses Titels, aber in dieser Situation gilt Qualität vor Quantität. The Order: 1886 ist großartig und sieht mehr als vier Jahre nach Veröffentlichung besser aus als die meisten Spiele heute. Die einzigartige Steampunk-Einstellung und die packende Handlung sind mehr als genug, um die Spieler für die dichte fünfstündige Kampagne zu begeistern.

$config[ads_text6] not found

Man kann auch mit den Fotomoduseinstellungen spielen, um einige einzigartige Grafiken zu erstellen. Wenn eine kurze Kampagne gut genug ist, haben die Leute kein Problem damit, sie zwei- oder dreimal durchzugehen.

4 Spyro: Reignited Trilogy

Abgesehen von der Kontroverse um einen Großteil der Inhalte, die sich nicht auf CD befinden, kann man nach der Erstinstallation auf das Internet verzichten. Diese Remakes der klassischen 3D-Plattformer bringen den ganzen Charme der Originale mit und fügen subtile Veränderungen der Lebensqualität hinzu.

Anstatt die Kamera mit den Schultertasten zu steuern, übernimmt jetzt der richtige Analogstick diese Verantwortung. Die alten Spiele waren exklusiv für die PS1 und während die neuen Versionen auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar sind, fühlt sich der lila Drache auf einer PlayStation-Konsole immer noch besser zu Hause.

3 Schatten des Kolosses

Rückblickend auf das Original PS2 Shadow of the Colossus ist es eindeutig nur eine Hülle dessen, wie die Entwickler das Spiel aussehen lassen wollten. Zum Glück haben Bluepoint-Spiele den Klassiker von Grund auf neu gemacht und dabei die PS4-Hardware voll ausgenutzt.

Es ist eine treue Erholung, die das gleiche Gefühl des Staunens und der Einsamkeit hervorruft, wenn man auf der Jagd nach diesen gigantischen Tieren durch die karge Erde reist. Das Reiten auf Agro während des Abenteuers schafft eine wortlose Verbindung zwischen dem Spieler und seinem Pferdebegleiter, was zu einer der denkwürdigsten Beziehungen beim Spielen führt.

2 Crash Bandicoot N. Sane Trilogie

Wie Spyro befindet sich diese Trilogie auf mehreren Konsolen, aber die Originale waren exklusiv für PS1, was den Charakter zu einem Teil der PlayStation-Linie macht. Diese Remakes nehmen das Gameplay fast genauso auf wie vor mehr als zwanzig Jahren und machen die Level einfach mit einem neuen Anstrich neu.

Der Sprungmechaniker sieht leichte Veränderungen, die die Bewegung von Crash Bandicoot 3 in die gesamte Trilogie einfließen lassen, aber ihre Treue zum Level-Design zeigt, wie gut die Serie hält.

1 Gott des Krieges

Niemand war sich sicher, wie irgendjemand jemals die ursprünglichen God of War- Spiele toppen könnte, aber Cory Barlog und das Team der Santa Monica Studios haben es geschafft, ein bereits legendäres Franchise auf ein neues Niveau zu bringen. Die neue Kamera und die neuen Waffen verändern alles, was die Fans über die Spiele zu wissen glaubten, und behalten gleichzeitig den gleichen Geist.

Die Handlung und Beziehung zwischen Kratos und Atreus werfen ein neues Licht auf den Charakter, der in den alten Spielen zugegebenermaßen unwahrscheinlich war. Nach dem mittelmäßigen Empfang von God of War: Ascension waren sich die Leute über den Status der Serie im modernen Gaming nicht sicher, aber der Titel von 2018 stellte die Relevanz von Kratos wieder her und machte die Marke stärker als je zuvor.

Empfohlen

Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte
2019
Schicksal 2: Wo man alle Vex-Transponder für die unmögliche Aufgabe findet Woche 2
2019
Code Vene: Wie man zur Heulgrube kommt
2019