10 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie in Super Mario World tun könnten

Super Mario World ist einer der klassischen Gaming-Plattformer. Es gilt als eines der besten Spiele aller Zeiten und aus gutem Grund ist der Einfluss von Super Mario World auf das Medium nicht zu leugnen. So beliebt es auch ist, nicht alle Geheimnisse sind allgemein bekannt, insbesondere wenn man berücksichtigt, wie weit das Spiel jetzt entfernt ist.

Es war einmal, Super Mario World war eine neue Erinnerung. Jetzt ist es unglaublich weit weg, mehrere Generationen entfernt. Super Mario World Wissen war noch nie so wertvoll. Es kann das erste Durchspielen eines aufstrebenden Spiels machen oder brechen. Schließlich ist es in einem von Geheimnissen geprägten Spiel nur natürlich, wissen zu wollen, worauf man achten muss.

10 Verfolgen Sie geheime Ausgänge

Dies mag einige ältere Fans des Spiels überraschen, aber es ist durchaus möglich, die im Spiel vorhandenen Geheimnisse im Auge zu behalten. Die Game Boy Advance-Version bietet den Spielern zwar eine praktische Level-Anleitung, aber die SNES-Version bietet keinen solchen Luxus. Stattdessen sollen die Spieler aufmerksam sein.

Diese kleinen Punkte auf jeder Bühne erfüllen tatsächlich einen Zweck. Wenn der Punkt gelb ist, bedeutet dies einfach, dass die Bühne einen regulären Ausgang hat und linear gespielt werden kann. Wenn der Punkt rot ist, bedeutet dies, dass die Bühne mehr als einen Ausgang hat. Leider haben Geisterhäuser mehrere Ausgänge, aber sie haben keinen Marker. Diese müssen entweder gejagt oder mit Querverweisen versehen werden.

9 Burgen wiederholen

$config[ads_text6] not found

Wenn Mario eine Burg besiegt, sprengt er die Höhle des jeweiligen Koopa-Kindes und das Level ist nicht bewertbar. Zumindest scheint es so. In der Game Boy Advance-Version ist es tatsächlich möglich, Burgen direkt wiederzugeben, während die SNES-Version Mario ausschließt. Sollten die Spieler jedoch eine Tastenkombination eingeben, kann Mario diese Boss-Stufen erneut besuchen.

Wenn Sie L + R auf einer zerfallenen Burg zusammenhalten, lösen die Spieler die Bühne aus und können die Burgen vollständig wiederholen. Da Burgen so einzigartig sind, ist es großartig, diese längeren, härteren Phasen noch einmal besuchen zu können. Sie sind den Bowser Road-Etappen in Super Mario 64 sehr ähnlich. Kurz, aber meisterhaft gestaltet.

8 Leben teilen (oder sie stehlen)

Die meisten Leute, die Multiplayer spielen, werden früher oder später auf dieses kleine Detail stoßen, aber da Super Mario World traditionell als Einzelspieler gespielt wird, ist es unwahrscheinlich, dass viele Leute über diesen kleinen Trick Bescheid wissen. Unterbrechen Sie im Mehrspielermodus einfach das Spiel und Mairo kann mit Luigi Leben tauschen.

Dies ist großartig für alle, die mit jemandem spielen, der Probleme hat, aber es ist auch durchaus möglich, das Leben des anderen Spielers zu stehlen und ihn zu zwingen, besser zu spielen. Es ist alles ziemlich lustig und spiegelt eine Ära des Super Mario- Mehrspielers wider, in der Nintendo offensichtlich nicht sicher war, wie er mit dem Konzept fortfahren sollte.

7 Beenden Sie bereits gelöschte Ebenen

Die Escape-Funktion von Mega Man X ist einer der coolsten Aspekte eines bereits coolen Plattformers. In einem Spiel, in dem die Spieler wählen können, wohin sie gehen möchten, ist es nur natürlich, dass sie einige Phasen erneut betreten möchten, um ein bisschen mehr zu erkunden und dann zu gehen. Super Mario World ist ein Spiel, in dem dies häufig vorkommt, aber es zwingt die Spieler anscheinend dazu, die Levels noch einmal vollständig zu schlagen.

Was eigentlich gar nicht der Fall ist. In Wahrheit bietet Super Mario World eine Tastenkombination, die Spieler aus bereits gelöschten Levels herauswirft. Halten Sie einfach Start gedrückt und drücken Sie Auswahl. Mario wird dann in die Überwelt zurückkehren. Es ist einfach genug, wo das Spiel es klar hätte telegraphieren sollen.

6 Der Wechsel der Jahreszeiten

Neue Spieler sollten besonders darauf achten, dass Super Mario World nach dem Sieg gegen Bowser noch nicht vorbei ist. Die Credits rollen und der Hauptkonflikt ist gelöst, aber SMW hat eine verrückte Menge an Inhalten, die nicht einfach übersprungen werden sollten. Nach dem Beenden des Spiels Special World werden die Spieler feststellen, dass sich das Dinosaurierland grundlegend verändert hat.

Die Saison wird auf Herbst und die Farbpalette des Spiels geändert. Es sorgt tatsächlich für ein wunderschön aussehendes Spiel, und die ästhetische Veränderung allein reicht aus, um eine sofortige Wiederholung des Spiels zu rechtfertigen. Super Mario World ist einfach so gut von einem Spiel.

5 Aktivieren Sie Marios geheime Animation während des Abspanns

Super Mario World hat eine der besten Kreditsequenzen auf dem Super Nintendo. Es ist sehr friedlich und liebenswert und zeigt das Spiel ein letztes Mal auf skurrile Weise. Es ist auch interaktiv. Halten Sie L, R, X, Y und Up unmittelbar nach dem Sieg über Bowser zusammen. Mario wird etwas tun ... anders im Abspann.

Nintendo wollte eindeutig, dass es ein Tanz ist, aber es sieht so aus, als hätte Mario manchmal einen Schlaganfall. Es ist jedoch eine bezaubernde Sprite-Animation und diente wahrscheinlich als Grundlage für die Siegesanimationen von Super Mario Kart . Es ist immer schön, so ein kleines Detail verknüpfen zu können.

4 1-Up-Schleifen3

1-Up-Tricks sind ein wesentlicher Bestandteil der Super Mario- Erfahrung, ob in der Welt oder auf andere Weise. Es vergeht kein Spiel, in dem Fans nicht die besten Möglichkeiten finden, 1-Ups zu verdienen. Super Mario World hat einige, aber der lustigste Trick besteht aus einer gelben Koopa-Muschel, dem Umhang, Donut Plains 4 und einer ganzen Horde Goombas.

$config[ads_text6] not found

Es ist etwas zeitaufwändig, aber finden Sie sofort eine gelbe Koopa-Muschel und machen Sie sich bereit, sie den größten Teil der Bühne zu tragen. Der Koopa wird von Zeit zu Zeit versuchen aufzuwachen, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn ein wenig herumwerfen. Sobald die Spieler das Goomba-Feld erreicht haben, entfesseln Sie die Muschel, steigen Sie in den Himmel und harken Sie 1-Ups, während Sie von Koopas abprallen, um in der Luft zu bleiben.

3 Special Worlds Special Song

Super Mario World hat einige erstaunliche Musik, die sich dafür entscheidet, ihren eigenen musikalischen Weg zu beschreiten, um sich auf etablierte Melodien und Themen zu verlassen. Super Mario World remixt zwar einige alte Tracks, hat aber eine eigene Identität, wenn es um Sound geht. Interessanterweise bietet Super Mario World eine Remix-Version des Themas der Serie in der Special World.

Nachdem das Spiel zwei Minuten lang in der Special World gewartet hat, wird das Hauptthema der Serie mit dem Soundfont von Super Mario World gespielt. Es ist unglaublich cool zu hören, wie das klassische Thema im Stil von Super Mario World überarbeitet wird.

2 "TOP SECRET"

Top Secret ist ein überraschend leicht zu übersehender Bereich, insbesondere für Neulinge. Ein geheimer Bereich, der vom Donut Plains Ghost House abzweigt. Dies ist kein Bereich, den man sich entgehen lassen sollte. Das Level enthält nicht nur keinerlei Feinde, es existiert auch nur als Ort, an dem Mario Nachschub leisten kann.

Mario kann hier Yoshis, 1-Ups, Pilze, Feuerblumen und Umhänge schnappen. Top Secret ist im Alleingang der nützlichste Bereich im Spiel. Es ist ein bisschen abseits von allem, aber es lohnt sich, die Reise zu machen, da Top Secret den Spielern alles bietet, was sie jemals brauchen würden, direkt vor dem Tor.

1 Töte Big Boo ein für alle Mal

Big Boo kann manchmal ein großer Schmerz im Arsch sein. Die Boos können im Allgemeinen nicht getötet werden (mit normalen Mitteln), so dass es unwahrscheinlich ist, dass Fans das von ihrem Anführer erwarten, aber es ist tatsächlich möglich, Big Boo zu besiegen. Locken Sie ihn einfach zu einer Treppe, rennen Sie nach oben und rutschen Sie nach unten. Mario wird am Ende Big Boo ausschalten.

Ob dies eine bewusste Designentscheidung war oder nicht, ist schwer zu bestimmen, aber es macht Big Boo weitaus leichter handhabbar. Es ist kathartisch, Big Boo aus der Luft zu werfen. Außerdem wird der Rest des Bildschirms dadurch weniger stressig.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019