10 Fakten, die Sie über Mara Sov In Destiny 2 nicht wussten

Mara Sov, die Königin des Erwachten und Kell des Hauses der Wölfe, ist eine der interessantesten und mächtigsten Figuren in Destiny 2 . Ihre Ambitionen sind selten klar und ihre Pläne kompliziert, aber Sie können darauf wetten, dass sie, egal was passiert, normalerweise einen Weg finden wird, sich als Siegerin und mit größerer Kraft durchzusetzen.

Diese Piratenkönigin ist so tief geschichtet, dass es schwer ist zu wissen, ob sie letztendlich eine Verbündete oder eine Feindin des Spielers ist. Bei all dieser Subtilität, Staatskunst und diesem Geheimnis ist es verständlich, dass die Spieler einige Fakten über diese interessante Frau übersehen haben.

10 Geboren aus Sternenlicht und Dunkelheit

Mara Sov gibt im Spiel an, dass sie „aus Sternenlicht und Dunkelheit geboren“ wurde. Dies bezieht sich darauf, wann der Reisende (Sternenlicht) und die Dunkelheit (offensichtlich) im Sonnensystem zusammenstießen. Dieser Konflikt schuf eine Singularität, die ein Generationenschiff namens Yang Liwei umfasste.

$config[ads_text3] not found

Als dieses Ereignis eintrat, wurden Mara Sov und die anderen Erwachten geboren. In Wirklichkeit waren sie einst Menschen, die durch diese Singularität an das Gewebe des Universums gebunden wurden, ihre Physiologie, Psychologie veränderten und ihnen unglaubliche Kräfte verliehen. Es ist nicht bekannt, inwieweit Mara Sov die Macht hat oder wer sie war, als sie ein Mensch war.

9 Bewältigt schnell Bedrohungen

Einer der Gründe für den Erfolg von Mara Sov als Führungskraft ist, dass sie schnell und entschlossen mit jeder Bedrohung umgeht, die sich ihr bietet. Als das Haus der Wölfe vor ihrer Haustür stand, sammelte sie sofort die Arme und stellte sich ihnen.

Als der Silent Fang sie verriet und einen Bürgerkrieg begann, ließ sie sie brutal ermorden. Als Oryx, The Taken King, seine Streitkräfte sammelte und sich auf die Invasion vorbereitete, brachte sie ihre Flotte zum Saturn und konfrontierte ihn. Keine Bürokratie, keine Debatte, nur sofortiges und schnelles Handeln.

$config[ads_text6] not found

8 Startete die Riffkriege

Es ist diese schnelle und entscheidende Aktion, die die Riffkriege auslöste. Als sich die anderen Häuser der Gefallenen versammelten, um einen Angriff auf die Erde zu starten, reiste das Haus der Wölfe durch ihre Domäne. Sie durchzulassen würde ihr Volk verschonen, aber sie könnte möglicherweise das nächste Ziel sein, nachdem die Erde gefallen ist, und sie würde sich der gesamten Macht der Gefallenen stellen.

Als sie aktiv wurde, konfrontierte sie das Haus der Wölfe, das sie aufforderte, sich zu ergeben oder sich der Zerstörung zu stellen. Stattdessen startete Mara Sov ihre Streitkräfte, löschte mehr als die Hälfte ihrer Streitkräfte aus und tötete ihren Anführer. Die Überlebenden betteten sich in die Gegend ein und die Riffkriege begannen.

7 Schützt häufig die Erde

Die Riffkriege sind ein Beispiel für Mara Sovs konsequente Bemühungen, die letzte Stadt und ihre Bewohner zu schützen. Das Haus der Wölfe hatte keine Ahnung, dass das Erwachte überhaupt existierte, als sie durch das Riff reisten, und sie hätte sich niederlegen und den Konflikt vermeiden können.

$config[ads_text1] not found

Als Oryx einfiel, hätte sie sitzen bleiben und defensiv kämpfen können, damit er der Erde direkt ins Gesicht sehen konnte. Stattdessen nahm sie den Kampf auf dem Saturn zu sich, um dem Reisenden und den Wächtern genügend Zeit zu geben, um ihre Armeen zusammenzustellen und sich dem Kampf anzuschließen.

6 Bedauern, den Reisenden nicht zerstört zu haben

Trotzdem möchte sie die Erde nicht unbedingt schützen. In der Traumstadt offenbart sie, dass sie es bedauert, die Gelegenheit nicht genutzt zu haben, um den Reisenden auszulöschen, während er ruhte. In ihren Gedanken sucht die Reisende nach Konflikten und zieht Feinde wie die Gefallenen, Oryx und sogar die Dunkelheit in das Sonnensystem, um sie zu bekämpfen.

$config[ads_text2] not found

Sie zögerte, es aus Sorge anzugreifen, dass es den Zorn der Menschen vor ihre Haustür bringen würde, und sieht nun, dass dies ein günstiger Kampf im Vergleich zu den Schrecken gewesen wäre, die im Verlauf der Spiele auftraten. Während sie sich derzeit dazu verpflichtet hat, ihre Verbündeten zu schützen, um sich selbst zu schützen, ist es eine schwache Beziehung, und der Reisende wird immer ein Leuchtfeuer für das Böse sein, das sie und ihr Volk bedroht.

5 Du bist der erste Wächter, den sie jemals trifft

Interessanterweise hatte sie, obwohl sie ein riesiges Spionagenetzwerk und zahlreiche Kontakte im gesamten Sonnensystem hat, noch nie einen Wächter getroffen, bis der Spieler an ihrem Platz ankam. Ein Teil davon mag ihre Politik gewesen sein, im Schatten zu bleiben und der Entdeckung zu entgehen, aber es ist überraschend, dass ihre Krähen kein einziges Mal zur Inspektion zurückgebracht haben.

$config[ads_text3] not found

Noch ungläubiger ist die Tatsache, dass sie schockiert ist, wenn der Spieler von seinem Geist wiederbelebt wird, was beweist, dass sie keine Vorkenntnisse über ihre Auferstehungsfähigkeit hatte. Dies zeigt, dass die Königin zwar mächtig ist, aber alles andere als alles weiß.

4 Bereit, einen Deal zu machen

Ein weiterer Schlüssel zu ihrer mächtigen und effektiven Führung ist ihre Bereitschaft und ihr Eifer, Geschäfte mit denen zu machen, die sich als mächtig und fähig erweisen. Sie geht fast immer den diplomatischen Weg, wenn sie potenziellen Feinden gegenübersteht, Geschäfte abschließt oder Waffenstillstände aushandelt, aber wenn sie abgelehnt wird, kommen ihre Krallen heraus.

Tatsächlich basiert ihre gesamte Beziehung zum Guardian auf gegenseitigem Nutzen. Sie stellt dem Spieler Ressourcen und Unterstützung im Austausch für Gefälligkeiten zur Verfügung. Zum Beispiel hatte sie, nachdem sie Zugang zum Schwarzen Garten gewährt hatte, die Hilfe des Wächters, um den Aufstand im Haus der Wölfe zu stürzen.

$config[ads_text6] not found

3 Großzügig gegenüber Verbündeten

In der Tat, wenn Menschen ihre Loyalität oder zumindest ihre Nützlichkeit beweisen, ist sie schnell und mehr als bereit, sie mit Belohnungen zu überschütten. Nachdem der Wächter ihr geholfen hat, den stillen Fang zu besiegen, belohnt sie sie mit Beute und dem Wissen, dass sie ihre Verbündeten sind.

Diese Beziehung würde weiter wachsen, wenn sie den Reisenden vor Oryx verteidigt. Der Wächter hilft ihren treuen Anhängern nach ihrer offensichtlichen Zerstörung. Sie belohnt den Spieler für die Unterdrückung der Rebellion. Der Wächter unterstützt sie beim Fluchzyklus, der die Traumstadt plagt Sie belohnt den Spieler weiterhin.

2 Betrogener Tod

Eine der Fähigkeiten von Mara Sov ist ihre Erfüllung der Schwertlogik, der Glaube, dass Existenz der Kampf ums Überleben ist und dass jedes Sein, das mächtig genug ist, weiterhin existieren wird. Dies wird bewiesen, wenn Oryx die Superwaffe seines Dreadnaught auf ihr Schiff richtet und ihren Körper auslöscht, aber sie stirbt nicht.

$config[ads_text1] not found

Trotz dieses Rückschlags blieb Mara Sovs Bewusstsein intakt und ging in das Reich der Aszendenten. Diese Entwicklung spielte angeblich in ihre Pläne ein, als sie ihre neue Existenzform nutzte, um Wissen für ihre nächsten Schritte nach Oryx 'Tod zu sammeln.

1 Denkt langfristig

Was letztendlich auf Mara Sovs größte Kraft hinweist, die Fähigkeit, weit, weit in die Zukunft zu denken und zu planen. Jede Person, mit der sie interagiert, ist ein potenzielles Zahnrad in ihrem Masterplan. Jede größere Entwicklung oder jeder Rückschlag ist ein weiteres Zahnrad, das sie in die Räder einbauen und für sie arbeiten lassen kann.

Uldrens Verrat, die Rebellion des Hauses der Wölfe und sogar ihr eigener Tod führten dazu, dass sie mehr Macht und Kontrolle anhäufte. Jetzt, da sie in einer unendlichen Zeitschleife steckt, nutzt sie die Gelegenheit, um sich mit mächtigen Wesen wie den Neun und einem zu treffen, der das Licht verachtet, um ihre nächsten Schritte zu planen, was auch immer das sein mag.

$config[ads_text2] not found

Empfohlen

EA-Server ausgefallen - FIFA, Schlachtfeld, Herkunft und mehr betroffen
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Zauberer
2019
Funimation verzögert synchronisierte Anime-Episoden, damit Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können
2019