10 Gründe, warum Super Smash Bros. Ultimate die Sora von Kingdom Hearts hinzufügen sollte

Anfragen nach neuen Kämpfern in Super Smash Bros. Ultimate fallen in eine ständig wachsende Liste verschiedener Franchise-Unternehmen und Charaktere aus allen Medien. Einer der gefragtesten Charaktere für die Aufnahme in Ultimate ist Sora aus der Kingdom Hearts- Serie, und das verständlicherweise, da er einer der bekanntesten Videospielcharaktere aller Zeiten ist und eine perfekte Ergänzung zum Spiel wäre.

Sora ist die Protagonistin des Action-RPG-Franchise Kingdom Hearts, einer Serie, die aus der eigentümlichen Verbindung von Disney- und Final Fantasy- Charakteren und -Themen hervorgegangen ist. Daher passt Soras Charakterdesign sehr gut zur Designphilosophie von Super Smash Bros. Ultimate . Sora ist eine fröhliche und abenteuerlustige Protagonistin, die für seine Freunde und für immer kämpft, perfekt für Smash .

Kürzlich wurde gemunkelt, dass er möglicherweise nie in Super Smash Bros. Ultimate aufgenommen wird, weil Disney Japan das Angebot ablehnt, aber es gibt viele Gründe, warum Sora sich dem Kampf anschließt. Hier sind mehrere Gründe, warum Sora zum Super Smash Bros. Ultimate- Dienstplan hinzugefügt werden sollte.

Soras Schlüsselschwert

Einer der wichtigsten Aspekte von Soras Charakterdesign ist seine Waffe: Das Schlüsselschwert, mit dem er die Herzen der Welten öffnet und die Feinde der Dunkelheit in Kingdom Hearts besiegt, die als Heartless bekannt sind. Soras Schlüsselschwert ist eine hochleistungsfähige Waffe, mit der physische und magische Angriffe gegen eine Vielzahl von Feindtypen ausgeführt werden können, um verschiedene andere Nintendo-Charaktere zu verprügeln. Es ist wohl eine der kultigsten Waffen in der Geschichte der Videospiele, mit Dingen wie Clouds Buster-Schwert oder Link's Master-Schwert. Sicher, es gibt viele Leute, die ein Schlüsselschwert sehen und sofort bei dem Gedanken stöhnen, dass ein weiterer "Schwertcharakter" zu Smash Ultimate hinzugefügt wird . Aber Soras mehr als nur sein Schlüsselschwert und sein Moveset würden über einen normalen disjunkten Mechaniker hinausgehen.

Geerdetes / Antennen-Kombinationspotential

Der Kern der Kampfmechanik von Kingdom Hearts besteht darin, Combos mit verschiedenen Angriffen zu verketten, um den Schaden zu optimieren. In einer idealen Umgebung würde Soras Moveset einem kombinierten Spielstil ähneln, der viel Raum für Kreativität und Optimierung bietet, mit einer Vielzahl von Fähigkeiten und magischen Fähigkeiten mit seinem Schlüsselschwert.

Mit Soras größter Stärke ist er in der Lage, mehrere Treffer sowohl am Boden als auch in der Luft zu Combos zu verketten, entweder durch physische Angriffe oder durch einen seiner Zaubersprüche. Sora auf einer grundlegenden Ebene würde davon profitieren, ähnlich wie das Konzept von Bayonettas Moveset zu funktionieren, da er ein kombinierter Charakter wäre, der viel Schaden austeilen kann, während er einen höheren Prozentsatz an KO-Optionen hat.

Magie und Fähigkeiten für Spezialbewegungen

Davon abgesehen würden Soras Spezialbewegungen höchstwahrscheinlich auf seine magischen Fähigkeiten in Kingdom Hearts ausgerichtet sein. Sora hat Zugriff auf viele der grundlegenden Magietypen, die in den Final Fantasy- Spielen enthalten sind: Feuer, Schneesturm, Donner, Heilung usw. Soras Darstellung in Smash muss nicht unbedingt Zugriff auf alle seine Zaubersprüche haben, sondern auf ein Menü Mechaniker könnten für den Einsatz im Kampf implementiert werden, ähnlich wie das umstrittene Befehlsmenü von Hero. Viele der verschiedenen Permutationen dieser magischen Fähigkeiten könnten auch in Soras Zugset enthalten sein. Er könnte möglicherweise die Fähigkeit haben, während der Bewegung Magie zu wirken, eine Funktion, die zuletzt in Kingdom Hearts 3 enthalten war . Es könnte sogar so spezifisch sein wie die "Flowmotion" -Mechanik in Kingdom Hearts 3, die es Sora ermöglichte, Schlachten auf einzigartige Weise zu durchqueren, beispielsweise wie Blizzard als eine Art Schleifschiene verwendet werden konnte, auf der Sora schnell rutschen konnte.

Flowmotion und Bewegung

Flowmotion im Allgemeinen könnte ein potenzieller Mechaniker sein, mit dem Sora ihn auch im Kampf unterstützen könnte. Flowmotion ist ein Traversal-Mechaniker in den Kingdom Hearts- Spielen, der erstmals mit Kingdom Hearts: Dream Drop Distance eingeführt wurde . Grundsätzlich wäre Sora in der Lage, Elemente der Umgebung zu nutzen, um sich vertikal oder horizontal voranzutreiben, um sich durch große Gebiete zu bewegen oder Feinde viel schneller zu umgehen als beim normalen Durchqueren. Flowmotion müsste erheblich optimiert werden, wenn es in Super Smash Bros. Ultimate enthalten wäre, hauptsächlich aufgrund seiner Verwendung.

Flowmotion im Kontext von Dream Drop Distance wurde für größere Bosskämpfe und größere / größere Open-World-Umgebungen verwendet. Da sich Super Smash Bros. auf PvP-Schlägereien konzentriert, wäre es schwierig, etwas Ähnliches wie die ursprüngliche Flowmotion einzuführen, ohne Sora zu machen schrecklich unausgeglichen. Es ist schwierig, aber eine viel komprimiertere Version von Flowmotion könnte möglicherweise zur einzigartigen Komplexität von Soras Charakterdesign beitragen.

$config[ads_text6] not found

Trinity Attack Final Smash

In Bezug auf das Gebiet von Final Smash gibt es viele mögliche Optionen für die Implementierung von Soras Final Smash-Angriff. Kingdom Hearts lehnt sich oft in das bombastische Gebiet zurück, wenn es um mächtige oder super-gestylte Angriffe geht, die normalerweise bei Action-RPGs selbstverständlich sind. Ein ideales Final Smash-Angriffskonzept wäre eines, bei dem Sora sich mit seinem Team Donald und Goofy zu einem Trinity-Angriff zusammenschließt.

Trinities in Kingdom Hearts waren teambasierte Aktionen, bei denen Sora, Donald und Goofy zusammenarbeiten mussten, um ein Hindernis zu überwinden. Dies wurde normalerweise zum Lösen von Rätseln verwendet, aber es gab auch Trinity-Teamangriffe sowie in Kingdom Hearts 2 eingeführte Situationsbefehle, bei denen Sora sich mit einem Gruppenmitglied zusammenschloss, um einen stärkeren Angriff auszulösen. Soras Final Smash könnte ähnlich funktionieren wie Shulks Final Smash, bei dem eine Gruppe seiner Gruppenmitglieder zu einem riesigen Combo-Angriff beiträgt, der massiven Schaden anrichtet.

Laufwerksformulare und Schlüsselblatttransformationen

Es gab ein übergreifendes Thema, bei dem viele der hinzugefügten DLC-Charaktere in Super Smash Bros. "Comeback" -Mechaniken hatten, wie Clouds Limit Break-Spezialangriffe, Jokers Arsene-Beschwörung oder Banjo und Kazooies Wonderwing-Angriff. Es ist erwähnenswert, dass Soras Schlüsselschwert eine unglaublich vielseitige und mächtige Waffe ist, die sich sehr gut an jede Kampfsituation anpassen kann. Unter der Annahme, dass sie auch richtig ausbalanciert ist, könnte Sora möglicherweise auch seine Antriebsformen oder Schlüsselschwerttransformationen in sein Moveset implementieren.

Dies würde es Sora ermöglichen, entweder vorübergehend Keyblades wie in Kingdom Hearts 2 mit zwei Waffen zu führen oder seine Keyblades in stärkere, fortgeschrittenere Versionen von sich selbst wie in Kingdom Hearts 3 umzuwandeln. Diese Fähigkeiten würden dazu dienen, Soras Kombinationspotential zu verbessern und den Schaden vorübergehend zu verursachen, sodass er Feinden in Kingdom Hearts erheblichen Schaden zufügen kann. Ein System ähnlich dem Comeback-Mechanismus von Joker oder Cloud könnte für Sora implementiert werden, wenn sie ein positives Gleichgewicht zwischen geeigneten Stat-Boosts im Vergleich zu seinem Basis-Moveset herstellen können.

Unterstützen Sie Trophäen, Gegenstände und Mii-Kostüme

Noch unwahrscheinlicher wäre die Aufnahme verschiedener verschiedener Gegenstände zusammen mit Sora. Der neueste DLC für Super Smash Bros. Ultimate hat sich nicht wirklich auf diesen Aspekt des Spiels konzentriert, aber sie könnten möglicherweise zusammen mit Sora eine von Kingdom Hearts unterstützte Assist-Trophäe oder einen Gegenstand hinzufügen. Es könnte eine Vielzahl von Dingen sein, wie zum Beispiel das Gummischiff als Gegenstand, der dem Dragoner-Gegenstand von Kirby Air Ride ähnelt. Vielleicht könnte eine praktikablere Aufnahme zusammen mit Sora ein Mii-Kostüm sein.

Sie könnten möglicherweise mehrere verschiedene Kostüme von zusätzlichen Kingdom Hearts- Charakteren hinzufügen, wie die legendäre schwarze Kapuze von Organization 13 oder die Kostüme von Donald und Goofy. Angesichts der Ankündigung von Mii-Kostümen aus Assassins Creed und Cuphead ist dies möglicherweise nicht zu weit hergeholt, wenn Sora selbst in irgendeiner Weise nicht bestätigt wird.

Alternative Farben / Palettentausch

Das Besondere an Soras Charakterdesign ist, dass es in der gesamten Kingdom Hearts- Serie mehrere Iterationen von Soras physischem Erscheinungsbild gibt. Soras viele Kleidungsänderungen bieten ausreichend Raum für die Anpassung seiner alternativen Farben / Farbpalettentausch in Smash . Zum richtigen Fan-Service für Sora gehören seine verschiedenen Outfits von jedem Eintrag in Kingdom Hearts, von seiner schwarzen Kleidung in Kingdom Hearts 2 bis zu seinem neuesten Outfit in Kingdom Hearts 3 . T.

Sie könnten sogar so weit gehen, einige zusätzliche Farbpaletten zu erstellen, die auf die anderen Hauptfiguren von Kingdom Hearts wie Riku und Kairi, Donald und Goofy oder sogar King Mickey verweisen. Noch besser wäre es, diese Farbwechsel weiter zu entwickeln und sich von den Texturänderungen an Soras Kleidung inspirieren zu lassen, wenn er eine Drive Form oder Keyblade Transformation verwendet, die seiner Kleidung je nach verwendeter Form / Transformation unterschiedliche Muster hinzufügt. Könnte ein bisschen viel sein, aber es gibt viel Potenzial für die Erstellung eindeutiger Palettentausch.

$config[ads_text6] not found

Technisch gesehen ist Sora bereits in Smash

All diese Punkte auf dem Papier mögen auf dem Papier perfekt erscheinen, aber es kann schwer vorstellbar sein, wie Soras Aufnahme in Smash gehandhabt werden könnte. Das Schöne ist, dass Sora technisch bereits in Smash war, aber in einer Eigenschaft, die sehr weit von einem offiziellen Nintendo-Produkt entfernt ist. Super Smash Flash 2, ein Smash- basiertes Fanprojekt, das von McLeodGaming als Flash- / Browsergame erstellt wurde, enthält verschiedene Charaktere aus Franchise-Unternehmen, die in keinem offiziellen Super Smash Bros.- Spiel zu sehen sind.

Einer dieser Charaktere ist Sora, der aufgrund seiner Fähigkeiten in Kingdom Hearts ein sehr schnelles und vielseitiges Moveset hat. Zugegeben, dies ist nicht das einzige Mal, dass Sora inoffiziell in einem Smash- Spiel war, aber Super Smash Flash 2 kann als perfektes Beispiel dafür dienen, wie Sora in Ultimate implementiert werden kann.

Weitere Barrieren abbauen

Vielleicht ist die Haupthindernis, die Sora daran hindert, in Super Smash Bros. Ultimate zu sein, seine Identität. Da Kingdom Hearts die Verschmelzung zweier sehr bekannter Kreativunternehmen ist, Square Enix und sogar mehr Disney , ist die Lizenzierung seines Charakters für die Verwendung im Spiel viel komplexer , da Nintendo im Vergleich viel kleiner ist. Aber wenn in einer idealen Welt, in der diese Hindernisse leicht überwunden werden könnten, möglicherweise eine Welt voller Möglichkeiten eröffnet würde, wer zu Smash hinzugefügt werden könnte.

Das Hinzufügen von Sora zu Super Smash Bros. Ultimate ist im Wesentlichen der logische nächste Schritt in Bezug auf die Charakterwahrscheinlichkeit. Von dort aus wird das Potenzial für die Aufnahme in Smash viel mehrdeutiger und dennoch realisierbar. Das Hinzufügen einer hauptsächlich Disney-Eigenschaft (sekundär Square Enix) zu einem Nintendo-Spiel wäre ein großer Schritt für Smash und würde es praktisch so vielen anderen Franchise-Unternehmen ermöglichen, sich ebenfalls dem Kampf anzuschließen.

Sora bringt einige Vorteile mit sich, sollte er in Super Smash Bros. Ultimate aufgenommen werden . Aus praktischer Sicht ist er immer noch eine nahezu unmögliche Wahl für die Aufnahme in Nintendos Crossover-Kampfspiel. Andererseits dachten die Leute dasselbe von Cloud aus Final Fantasy 7, so dass es möglicherweise nicht so weit hergeholt ist, wie es scheint.

Super Smash Bros. Ultimate ist ab sofort auf Nintendo Switch verfügbar.

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019