10 Pokémon-Fan-Theorien, die dich erschrecken werden

Das Pokémon- Franchise ist seit seiner Gründung in den 1990er Jahren riesig geworden. Mit einer Anime-Serie, Videospielen, Sammelkarten und allerlei Waren ist es kein Geheimnis, dass Pokémon riesig ist. Die meisten Kreaturen in der Serie haben eine Menge Überlieferungen, soweit sie in den Videospielen zu finden sind und wie sie sich verhalten.

Darüber hinaus gibt es einige Pokémon und Charaktere im Pokémon- Franchise, denen einige seltsame Fan-Theorien zugeordnet sind. Einige von ihnen scheinen total lächerlich und wir sind sicher nichts anderes als Theorien, aber es gibt auch einige, die scheinen, als wären sie tatsächlich real.

Lesen Sie weiter, um zehn der gruseligsten und verrücktesten Pokémon- Fan-Theorien zu sehen!

10 Ist Ditto ein fehlgeschlagener Mew-Klon?

Ditto und Mew sind zwei wirklich einzigartige Pokémon im Franchise. Ditto hat die Fähigkeit, jedes andere Pokémon zu kopieren und kann mit jedem Pokémon züchten, was es zu einem wirklich interessanten Pokémon macht, das viele Spieler gerne in ihren Gruppen behalten. Weil es so interessante Eigenschaften hat, fragen sich viele Pokémon-Fans, woher es kommt. Wurde es in einem Labor als Klon von Mew hergestellt, der schief gelaufen ist?

Könnte sein! Wir alle wissen, dass Mewtwo der einzige Mew-Klon ist, der tatsächlich ein Erfolg war, aber das bedeutet nicht, dass Ditto kein potenzieller Versuch eines früheren Klonversuchs gewesen sein könnte. Es würde definitiv erklären, warum Ditto so einzigartige Fähigkeiten hat!

9 Ist Ashs Reise falsch?

Ash Ketchum auf der ganzen Welt reisen zu sehen und Pokémon zu fangen macht so viel Spaß, oder? Wenn wir ihn gegen andere Pokémon-Trainer kämpfen sehen und wilde Pokémon fangen, wünschen wir uns, dass Pokémon echt sind und wir auch Trainer sein könnten! Aber was ist, wenn Ash das alles nicht wirklich tut?

Eine Creepypasta, die von einem Pokémon- Fan geschrieben wurde, untersucht die Idee, dass Ash vielleicht nicht der Pokémon-Trainer ist, als den wir ihn kennen. Es stellt die Frage, warum Ash trotz der Zeit, die in der Anime-Serie vergeht, nie zu altern scheint, und legt nahe, dass Ash vielleicht im Koma liegt und sich alles vorstellt. Wir hoffen sicher nicht!

8 Mr. Mimes wahre Rolle in Ashs Leben

Theorien darüber, wer und wo Ashs Vater ist, sind seit Jahren im Internet weit verbreitet. Einige Leute glauben, dass Professor Oak tatsächlich Ashs Vater ist! Dies würde erklären, warum Professor Oak Ash ein Nicht-Starter-Pokémon geben ließ, nachdem er so spät angekommen war, oder? Aber es gibt eine Theorie über seinen Vater, die ein bisschen ... seltsamer ist.

Laut einem Reddit-Benutzer ist Ashs Vater überhaupt kein Professor Oak oder Pokémon-Trainer! Stattdessen ist er tatsächlich ein Pokémon. Das bedeutet, dass Mr. Mime nicht nur das Pokémon von Ashs Mutter ist, sondern auch ihr Ehemann? Es würde ihre super enge Beziehung erklären, aber das ist einfach komisch .

7 Cubone ist ein Baby Kangaskhan

In Anbetracht der Tatsache, dass sich Cubone zu Marowak entwickelt, hält diese Theorie nicht genau. Aber es ist trotzdem ziemlich interessant und ziemlich unheimlich.

Nach einer Fan-Theorie ist Cubone keine eigenständige Pokémon-Art. Stattdessen ist es nur das Baby, das Kangaskhan in seinem Beutel hält und den Schädel seiner Mutter als Helm trägt. Obwohl sie definitiv ähnliche Formen haben, hält diese Theorie aus einigen Gründen nicht allzu gut. Abgesehen von der Tatsache, dass sich Cubone weiterentwickelt, zeigt Mega Kangaskhan das Baby aus dem Beutel und es ist definitiv kein Cubone.

6 Gengar ist Clefables Schatten

Es gibt viele Pokémon, die ziemlich ähnlich aussehen. Einige von ihnen scheinen nichts weiter als Zufälle zu sein, während andere zu nahe scheinen, um alles andere als zweckmäßig zu sein. Clefable und Gengar sind zwei Pokémon, die in der ersten Generation des Pokémon- Franchise eingeführt wurden und sehr ähnlich aussehen.

$config[ads_text6] not found

Viele Pokémon- Fans haben dies zur Kenntnis genommen und eine Fan-Theorie entwickelt, um dies zu erklären. Nach dieser Theorie ist Gengar der böse Schatten von Clefable. Diese beiden Pokémon sind sehr ähnlich geformt, daher wäre es sinnvoll, dass dort etwas los ist!

5 Ist das Lavender Town Syndrom real?

Das Lavender Town Syndrom ist ein Hinweis auf eine angebliche Krankheit, die die in Japan lebenden Kinder plagte, als Pokémon Red and Green freigelassen wurde. Laut dieser urbanen Legende hörten Kinder, die das Spiel spielten und Lavender Town erreichten, das Thema, das in dieser unheimlichen Stadt gespielt wurde, und wollten sich das Leben nehmen, bis die Entwickler den Ton des Stadtthemas änderten.

Obwohl diese Geschichte total furchterregend ist, ist sie nichts weiter als eine urbane Legende im Internet. Trotzdem verbreiteten die Leute es so, als ob es tatsächlich passiert wäre und glauben, dass die Geschichte auf tatsächlichen Ereignissen beruhte. In jedem Fall müssen wir zugeben, dass das ursprüngliche Lied ziemlich gruselig war.

4 Voltorb ist von Haunter besessen

Es gibt viele Pokémon-Designs, die wie andere Objekte aussehen, was absolut fantastisch ist! Aber es gibt einige, bei denen wir uns am Kopf kratzen. Voltorb ist ein elektrisches Pokémon, das genau wie ein zum Leben erweckter Pokéball aussieht. Aber wie ist das möglich?

Nun, wir alle wissen, dass Haunter, ein Pokémon vom Typ Geist, leblose Objekte verfolgen und zum Leben erwecken kann ... Könnte Voltorb ein Pokéball sein, den Haunter besessen hat? Sie haben ähnliche Augenformen und es würde definitiv mit Haunters Verhalten übereinstimmen, also ist es möglich!

3 Wo sind die Erwachsenen?

Es gibt einige Erwachsene im Pokémon- Franchise. Sowohl in den Spielen als auch in der Anime-Serie gibt es definitiv Erwachsene in der Pokémon- Welt. Aber zum größten Teil sind es alle Trainer, die Kinder und Jugendliche sind. Dies ist definitiv nicht etwas, worüber die meisten Pokémon- Fans nachgedacht haben, aber einige haben es getan und eine Fan-Theorie darüber entwickelt, warum.

Aufgrund der Tatsache, dass die meisten Erwachsenen im Spiel viel älter sind als die Kinder, haben sich die Fans gefragt, warum es einen großen Generationsunterschied gibt. Eine Fan-Theorie besagt, dass das Pokémon- Franchise nach einem großen Krieg spielt, der einen großen Teil der erwachsenen Bevölkerung auslöschte. Dies würde erklären, warum Ash keinen Vater hat, warum Gary Oak von seinem Großvater aufgezogen wurde und wohin so viele Erwachsene gegangen sind.

2 Gegenstände von früheren Trainern

Jeder, der eines der Pokémon- Spiele gespielt hat, weiß, dass im Spiel immer Gegenstände auf dem Boden liegen. Während Sie die Welt erkunden, finden Sie Tränke, Pokéballs und alle möglichen anderen Gegenstände, die nur auf dem Boden liegen. Aber wer hat sie dort gelassen?

Einer wirklich dunklen Pokémon- Fan-Theorie zufolge wurden diese Gegenstände nicht absichtlich dort platziert. Stattdessen sind es die Gegenstände, die von anderen Pokémon-Trainern zurückgelassen wurden, die beim Herumstreifen ihr Leben verloren haben. Dies macht das Aufheben dieser Gegenstände etwas gruseliger!

1 Der Deal mit MissingNo.

MissingNo. ist eine massive Panne in den Pokémon- Spielen. MissingNo. wird normalerweise als Pokémon vom Typ "Vogel" bezeichnet, was im Pokémon- Franchise eigentlich nicht vorhanden ist. Dies liegt daran, dass MissingNo. ist kein echtes Pokémon, es ist nur ein Fehler in der Codierung der Pokémon Red- und Blue- Spiele.

Wenn ein Spieler den richtigen Teil einer Welt im Spiel erkundet, stößt er gelegentlich auf diesen Fehler unter den vielen wilden Pokémon, die in diesem Teil der Welt auftauchen. Der einzige Ort, an dem dieser Fehler entdeckt werden kann, ist Cinnabar Island, derselbe Ort, an dem sich das Labor befindet, das Mewtwo erstellt hat. Laut einer Fan-Theorie über MissingNo. Ist dies überhaupt keine Panne, sondern ein fehlgeschlagenes Experiment, bei dem Wissenschaftler versuchten, ein Pokémon zu erstellen. Gruselig, oder?

$config[ads_text6] not found

Empfohlen

Wie bekomme ich Typ: Null in Pokemon Schwert und Schild
2019
5 Gründe, warum Überleben 1 besser ist als Überleben 2 (& 5 2 ist besser)
2019
Final Fantasy 7 Remake Final Trailer Breakdown: Spoiler gibt es zuhauf
2019