10 Pro-Tipps für Final Fantasy 8 Remastered, die Sie kennen sollten

Dieser Leitfaden richtet sich an diejenigen, die Final Fantasy VIII zum ersten Mal erleben und es als solches erleben möchten. Alle diese Tipps basieren auf dem Originalspiel und helfen Ihnen, die Grundlagen zu verstehen.

Es gibt auch neue Cheats im Spiel, die den Spielern sehr helfen werden. Begegnungen können ausgeschaltet, die Gesundheit auf unendlich eingestellt und die Zeit bis zu dreimal erhöht werden. Letzteres ist eigentlich ziemlich nützlich, da Schlachten etwas länger dauern können. Das ist ein kostenloser Bonus-Tipp.

Egal, ob man den neuen Remaster in die Hand nimmt oder sich an der originalen PS1-Kopie versucht, diese Tipps helfen Neulingen, egal was passiert.

10 Monster steigen mit dir auf

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie im Spiel beachten sollten, ist die Levelmechanik. Jeder Charakter kann ein maximales Level von 100 erreichen und jede Levelerhöhung benötigt nur 1.000 Erfahrung.

Darüber hinaus können Monster mit dem Spieler in Reichweite des höheren Levels aufsteigen. Nehmen wir also an, Squall ist bei 100 und der Rest bei 10. In diesem Fall skalieren die Monster mehr in Richtung Squall. Auf der positiven Seite kann die Mehrheit der Bosse einen bestimmten Bereich nicht überschreiten, obwohl einige optionale dies tun.

9 Squall bricht das Spiel

Apropos Squall auf Level 100, dies ist im Startbereich möglich.

Um ein vollwertiger Krieger zu werden, muss Squall in der Nähe von Balamb Garden vor Gericht gestellt werden. Hier wird er gegen Ifrit kämpfen. Neben dieser Höhle und der Weltkarte gibt es in der Schule auch einen Trainingsbereich, in dem Squall kämpfen kann. In diesem Bereich befindet sich ein T-Rex, der eine Menge Erfahrung bietet. Wenn Sie ihn zermahlen, erreicht Squall in kürzester Zeit 100.

Probieren Sie das vor Ifrit aus, um das Spiel etwas herausfordernder zu gestalten.

$config[ads_text6] not found

8 Dreifache Triade auflösen

Final Fantasy VIII war das erste Spiel in der Serie, das ein Minispiel zum Kartenkampf enthielt: Triple Triad. Es ist eine der entmutigendsten Aufgaben im Spiel.

Warum Karten sammeln? Später kann ein Zauber erlernt werden, um seltene Gegenstände daraus zu extrahieren, was für die Herstellung von Waffen wichtig ist. Diese Gegenstände helfen auch dabei, mächtige Zauber freizuschalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer speichern, bevor Sie in ein Duell gehen, nur für den Fall. Es wäre schrecklich, seltene Karten zu verlieren.

7 Zeichnen, zeichnen, zeichnen!

Das magische System ist definitiv eines der seltsamsten in der Serie, direkt neben Final Fantasy II . Anstelle von MP verwenden Zaubersprüche Draws. Ein Spieler kann in begrenzten Mengen bis zu 100 Magie von Feinden ziehen. Nehmen wir also an, Squall nimmt einem Feind 11 Feuer und verwendet eines. Das bedeutet, dass er nur noch 10 Feuerverwendungszwecke zum Wirken hat.

Wenn du einem Monster begegnest, ziehe immer von ihnen, besonders während eines Bosskampfes, da sie oft schwer zu finden sind.

6 Verwenden Sie niemals Magie

Die andere wichtige Sache, an die Sie sich bei Magie erinnern sollten, ist, sie nicht zu benutzen! Dies liegt daran, dass Zauber ausgerüstet werden können, um Statistiken zu verbessern. Wenn ein Spieler einen Zauberspruch verwendet, der den Draw-Betrag verringert, verringert sich der Wert dieser Statistik.

Magie ist sowieso nicht einmal so mächtig. Achten Sie mehr auf die Herstellung von Waffen, um die Stärke auf dem Schlachtfeld zu erhöhen. Auch das Beschwören von Monstern oder Wächterkräften hilft, den Tag zu gewinnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn der Zauber nicht selten und leicht wie Heilmagie zu bekommen ist.

5 Übertragen Sie GF-Builds zwischen Parteimitgliedern

GFs oder Guardian Forces sind diesmal die oben genannten Stellvertreter für Summons. Durch das Ausrüsten einer GF mit einem Charakter können diese wiederum Zaubersprüche ausrüsten.

Pro GF können nur bestimmte Eigenschaften ausgerüstet werden. Nehmen wir also an, Ifrit hat einen Slot für Stärke und HP und Shiva hat Verteidigung und Glück. Wenn Sie beide ausrüsten, können Sie, sagen wir noch einmal Squall, diese vier Statistiken verzaubern, aber sonst nichts.

Diese Builds können um Zeichen im Menü ausgetauscht werden. Dies verkürzt die Zeit, wenn ein Parteimitglied in Eile ausgetauscht werden muss.

4 Limit Breaks verstehen

Es gibt Limit Breaks im Spiel wie Final Fantasy VII, aber es gibt keine Anzeige, die sie bis zur Aktivierung herunterzählt. Diese Spezialbewegungen können stattdessen innerhalb des Todes aktiviert werden. Wenn ein Charakter seine Gesundheit niedrig genug in Gelb verwandelt, besteht die Möglichkeit, dass seine Kräfte zum Tragen kommen.

Wenn Sie bei Wiederholung einfach zum nächsten Charakter übergehen, erhöht sich diese Chance. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht versehentlich zu schnell vergehen, um eine Gelegenheit zu verpassen. Es gibt auch einen Zauber, Aura, der diesen Modus nach Belieben aktivieren kann, aber er ist äußerst selten.

3 Ass Ihre Noten früh

Im Gegensatz zu den meisten Spielen der Serie kann Gold nicht einfach durch Monster-Begegnungen erhalten werden. Stattdessen erhalten Squall und die Bande in festgelegten Abständen Zahlungen von der Schule. Dies basiert auf dem Rang. Einmal pro Level kann Squall einen Test machen. Wenn er es schafft, steigt sein Rang und seine Gruppe bekommt mehr Geld.

Tun Sie dies, bis er perfekt ist, um die Geldverteilung zu Beginn des Spiels zu maximieren. Haben Sie keine Angst, online nach Antworten zu suchen, da diese Fragen schwierig sein können.

$config[ads_text6] not found

2 Tastenansagen

Während Final Fantasy VIII in erster Linie ein rundenbasiertes Rollenspiel ist, gibt es während des Kampfes einige aktivere Segmente.

Die Schaltfläche, mit der die Spieler am besten vertraut sein sollten, ist das Timing von Squalls Schrägstrichen. Wenn R1 oder ein anderes Konsolenäquivalent getroffen wird, wird seine Gunblade im Moment des Aufpralls ausgelöst und ein kritischer Treffer ausgelöst. Wenn Sie GFs verwenden, wird auch ein Meter angezeigt. Durch Tippen auf den Kreis oder eine beliebige alternative Schaltfläche in bestimmten Abschnitten wird der Schaden erhöht.

1 Hab keine Angst vor Guides

Unser letzter Ratschlag ist, keine Angst vor Führern zu haben. In diesem Jahr jährt sich das Spiel zum 20. Mal, das heißt, es sind bereits zahlreiche exemplarische Vorgehensweisen für den Basistitel online.

Es ist keine Schande, auch beim ersten Mal Hilfe von anderen zu suchen. Deshalb gibt es diese kleine Liste mit Tipps. Wir wollen den Bedürftigen helfen. Und für diese Angelegenheit gibt es Final Fantasy VIII, um Spaß zu haben, egal wie man spielt. Genieß es einfach!

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019