10 Spiele zu spielen, wenn Sie Devil May Cry lieben

Das allererste Devil May Cry- Spiel wurde 2001 auf der PlayStation 2 veröffentlicht. Was ursprünglich als frühes Konzept für Resident Evil 4 begann, wurde zum Standard für ein neues Subgenre von Hack-and-Slash-Action-Adventure-Spielen.

Obwohl die Devil May Cry- Serie als ein eigenes Subgenre angesehen wurde, erinnerte sie an klassische Beat-Em-Ups wie Golden Axe, Double Dragon und Teenage Mutant Ninja Turtles Arcade. Der Hauptunterschied besteht natürlich darin, dass Spiele im selben Genre wie DMC normalerweise Einzelspieler-Angelegenheiten sind, die den Spielern ein Gefühl der Macht vermitteln.

VERBINDUNG Die 10 versteckten Edelsteine ​​der Xbox 360, die jeder vermisst hat

Es dauerte nicht lange, bis andere Entwickler an Spielen arbeiteten, die dasselbe eigene Power-Fantasy-Action-Helden-Konzept verwendeten. Da viele dieser Titel von sich aus von der Kritik gefeiert werden, werfen wir einen Blick auf einige der besten Spiele, die Sie spielen können, wenn Sie Devil May Cry mögen .

10 Conan (2007)

Das von THQ veröffentlichte Conan wurde 2007 auf der PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit der God of War- Serie wurde dieser Titel übersehen. Es mag zwar fair sein, das Conan- Videospiel zu nennen Ein God of War- Klon, sein Gegenangriffssystem, seine Ausrüstungsmechanik und seine Waffenvielfalt waren Kratos 'PS2- und PS3-Ausflügen weit überlegen, auch wenn sie nicht ganz so episch waren.

Darüber hinaus war Conan der Barbar die ultimative Machtphantasie in der Fiktion, lange bevor God of War und Devil May Cry. Darüber hinaus bietet Conan Kunstwerke, die von den Originalwerken von Frank Frazetta inspiriert sind, einen preisgekrönten Soundtrack und großartige Spracharbeiten von Ron Perlman und Claudia Black in den Hauptrollen.

9 Transformatoren: Verwüstung

Entwickelt von PlatinumGames und veröffentlicht im Jahr 2015 Transformers: Devastation war ein Action-Titel, der Hack-Slash-Gameplay und Schießmechaniken ähnlich wie Devil May Cry und andere Platinum-Titel kombiniert. Die Spieler übernehmen die Rollen der Autobot-Helden Optimus Prime, Bumblebee, Grimlock, Sideswipe und Wheeljack.

VERBINDUNG Jedes PlatinumGames-Spiel, das jemals gemacht wurde, bewertet

Genau wie die Devil May Cry- Serie beinhaltet Transformers: Devastation schnelle Action, Spielvielfalt, Timing und natürlich unvergessliche Bosskämpfe. Spieler können ihre Zugsets auch mit TECH-Verbesserungen aufrüsten, die die Statistiken der Autobots im Verlauf des Spiels erhöhen.

8 Dantes Inferno

Während seiner frühen Entwicklung erklärte Capcom offen, dass sich Devil May Cry von Dante Alighieris Divine Comedy inspirieren ließ. EAs Dante's Inferno wurde 2010 veröffentlicht und ist ein weiteres Hack-and-Slash-Action-Adventure-Videospiel, das sich von derselben Literatur inspirieren ließ.

Die gesamte Geschichte des Spiels basiert auf dem ersten Gesang des epischen Gedichts Inferno. Der Kampf ist nicht so schnell oder komplex wie die Devil May Cry- Serie, aber er ist genauso viszeral und das höllische Level-Design des Spiels ist genauso beeindruckend wie alles, was Capcoms Serie zu bieten hat.

7 Gottes Hand

God Hand ist ein Kult-PS2-Action-Titel, der vom Clover Studio of Okami entwickelt wurde . Viele der gleichen Mitglieder von Clover Studio gründeten Platinum Games, um den Fans von Devil May Cry eine Vorstellung von God Hands Stammbaum im Action-Beat-Em-Up-Genre zu vermitteln.

Außerdem wurde das Spiel von Shinji Mikami von Resident Evil 4 geleitet, der ein Spiel machen wollte, bei dem der Charakter nicht auf Waffen angewiesen war. Die Charaktere und die Action des Spiels lassen sich vom Manga Fist of the North Star und seinem ausgefallenen Sinn für Humor aus JoJos Bizare Adventure inspirieren.

6 Metal Gear Rising: Wiederbelebung

Veröffentlicht 2013 auf PS3 und Xbox 360 Metal Gear Rising: Reveangence war ein von Platinum Games entwickeltes Actionspiel. Das Entwicklungsstudio besteht aus vielen Mitarbeitern, die an der Devil May Cry-Serie gearbeitet haben.

$config[ads_text6] not found

RELATED Metal Gear Solid: Die 5 besten Final Boss-Kämpfe (und die 5 schlechtesten)

In Metal Gear Rising ist Raiden von Metal Gear Solid 2 der Hauptdarsteller. Die "Free Slicing" -Mechanik des Spiels ist eine der erfolgreichsten im Action-Genre und ermöglicht eine große Vielseitigkeit im Kampf. Anfänglich bietet das Spiel Matrix- Effekte, mit denen die Spieler Kugeln und sogar Raketen mitten im Fluss schneiden können.

5 Ninja Gaiden Sigma

Ninja Gaiden wurde 2006 auf der PS3 veröffentlicht und vom Team Ninja des Entwicklers Nioh and Dead or Alive erstellt . Die Serie wird von Fans des Action-Adventure-Genres geliebt und ist bekannt für ihre Bestrafungsschwierigkeiten.

Sigma war ein Director's Cut des von der Kritik gefeierten Originalspiels auf der Xbox und enthielt verbesserte Grafiken, neue Spielmechaniken und Waffen. Fans von Devil May Cry werden die rasante Geschwindigkeit des Kampfes und die Strategie, die erforderlich ist, um Feinde zu besiegen, zu schätzen wissen.

4 Castlevania: Herr des Schattens

Castlevania: Lord of Shadow wurde 2010 auf der PlayStation 3 veröffentlicht und Xbox 360 wurde von Mercury Steam und Kojima Productions gemeinsam entwickelt. Es war eine Abkehr von den Side-Scrolling-Originalen in der Serie, aber es gab ein Element des Plattformierens und Rätsellösens wie die Originale.

VERBINDUNG Ninja Gaiden: Die 5 besten Bosskämpfe in der modernen Franchise (und die 5 schlechtesten)

Das Kernspiel von Lords of Shadow ist der Kampf mit bis zu vierzig freischaltbaren Combos, bei denen Geschicklichkeit und Timing von größter Bedeutung sind. Darüber hinaus ist das Spiel absolut voller Inhalte und wie Devil May Cry ist es ein gotisches Dämonentötungs-Epos, das einen weiteren Blick verdient.

3 Astralkette

Astral Chain wurde 2019 exklusiv auf dem Nintendo Switch veröffentlicht und von Platinum Games entwickelt. Die Veröffentlichung im selben Jahr wie Devil May Cry V bedeutet, dass es 2019 zwei Kandidaten für die besten Action-Adventure-Hack-and-Slash-Spiele gibt.

Astral Chain wurde vom führenden Gameplay-Designer für Nier: Automata Takahisa Taura und Devil May Cry- Regisseur Hideki Kamiya inszeniert. Die Beschwörungsmechanik der Legion des Spiels funktioniert ähnlich wie die Dämonenbeschwörungsfähigkeit von Devil May Cry- Charakter V, ist jedoch besser. Das Spieltempo ist jedoch aufgrund der Explorations- und RPG-Elemente nicht so unerbittlich wie bei DMCV.

2 Gott des Krieges (2018)

God of War wurde 2018 exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht und obwohl es der vierte Haupteintrag in der Kratos-Saga war, war es ein Neustart. Die ursprünglichen Spiele hatten mehr mit Devil May Cry gemeinsam, aber der neueste Eintrag wird als eines der besten Action-Spiele aller Zeiten gefeiert.

Laut Metacritic die 10 besten Spiele auf PlayStation im Jahr 2019

God of War machte Kratos dank des neuen Synchronsprechers Christopher Judge endlich zu einem sympathischen und zuordenbaren Charakter, aber ihn zu kontrollieren ist immer noch die gleiche Machtphantasie, die es immer war. Der Kampf des Spiels funktioniert ähnlich wie bei der Dark Souls- Serie, und die halboffene, miteinander verbundene Welt funktioniert auf ähnliche Weise.

1 Die Bayonetta-Serie

Die Bayonetta- Serie wurde von Platinum Games entwickelt und vollständig auf dem Nintendo Switch und der Wii U veröffentlicht. Das Spiel wurde von Devil May Cry- Regisseur Hideki Kamiya inszeniert und ist ebenso eine Weiterentwicklung der DMC- Formel wie die jüngste Fortsetzung.

Der Kampf fühlt sich Devil May Cry sehr ähnlich, stattdessen werden die Spieler in die Schuhe der titelgebenden Bayonetta versetzt, einer Hexe, die in der Lage ist, Magie- und Nahkampfkombinationen zuzufügen und Geräte wie eine Eiserne Jungfrau zu beschwören, um verheerend kreative Angriffe auszuführen.

$config[ads_text6] not found

NÄCHSTE 10 Spiele, wenn Sie Astralkette mögen

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019