10 Spiele zum Spielen, wenn Sie The Witcher mögen 3

Jeder, der The Witcher 3: Wild Hunt gespielt hat, kann bezeugen, wie monströs sich seine offene Welt anfühlt. Von dem Moment an, in dem Sie zum ersten Mal in Geralts neuestes Abenteuer einsteigen, erkennen Sie, wie "unbedeutend Sie" vor dem Hintergrund des Kontinents sind. Es gibt so viele Orte zu erkunden, so viele Ecken und Winkel, die nur darum betteln, entdeckt zu werden. Quests bringen dich in die entlegensten Gebiete des Landes und NPCs bitten dich ständig, sie von einem abscheulichen Übel zu befreien.

Durch herausragende Kampfmechanik, tiefe und mystische Überlieferungen und charakterbasierte Entscheidungen verbringen Sie unzählige Stunden damit, die Probleme der Welt zu lösen (und Ihre Taschen mit Gold zu füllen). Es ist ein grandioses Abenteuer, aber selbst Geralts expansive Geschichte muss irgendwann ein Ende haben. Wenn Sie endlich die Welt von The Witcher 3: Wild Hunt erkundet haben, möchten Sie etwas Neues, in das Sie sich hineinversetzen können.

Wenn Sie dieses Abenteuer genossen haben, werden Sie wahrscheinlich eines davon genießen.

10 The Elder Scrolls V: Skyrim

Lassen Sie uns einfach weitermachen und diesen Eintrag aus dem Weg räumen. Die meisten erwarten wahrscheinlich mindestens eine Erwähnung von Skyrim, da es immer wieder auftaucht, wenn es um Open-World-Spiele oder -Titel geht, mit denen Sie "Schwertkampf führen, Magie spucken und sich mit Kreaturen verwickeln" können. Haben wir alle schon seit Äonen von Skyrim gehört ? Ja. Ist es immer noch ein großartiges Spiel, das Erwähnung verdient? Ja dazu auch.

Für jeden von Ihnen da draußen, der Skyrim noch nicht aufgegriffen hat, kann Ihre Freude an der offenen Welt, den expansiven Quests und den tiefen Handlungssträngen von The Witcher 3 nur als Tor zu Tamriel dienen.

9 Drachenzeitalter: Inquisition

Um ehrlich zu sein, könnte dieser Eintrag die gesamte Dragon Age- Saga enthalten (obwohl Dragon Age II in Bezug auf die Qualität definitiv das schwarze Schaf der Gruppe ist). Wir haben uns jedoch für Inquisition entschieden, da das Kampfsystem etwas robuster ist, wie das von The Witcher 3 . Sie werden feststellen, dass Sie Zaubersprüche schleudern, ausweichen und alle möglichen Taktiken anwenden, um einige ziemlich mächtige Feinde zu besiegen. Dragon Age: Inquisition ist ebenfalls eine offene Welt und verfügt über ein robustes RPG-ähnliches Klassen- und Levelsystem. Sie erhalten sogar eine Party, zwischen der Sie "Hot-Swap" durchführen und Befehle erteilen können.

Stellen Sie sich vor, Sie haben vier Geralte, die Sie bestellen können!

8 Red Dead Redemption 2

Sicher, Anwälte, die Schüsse schießen und Züge ausrauben, sind nicht dasselbe wie Greifen zu töten und Todesfee zu jagen, aber Red Dead Redemption 2 ist ein Muss für jeden, der das Open-World-Genre auch nur aus der Ferne mag.

Rockstars jüngster Ausflug in den Alten Westen ist eine absolute Meisterklasse im Gaming, die eine unglaubliche Geschichte, unvergessliche Charaktere, eine weitläufige Welt und genug Nebenaufgaben und Herausforderungen bietet, um Sie monatelang zu beschäftigen.

7 Masseneffekt 2

Wie bei Dragon Age können Sie "die Gesamtheit des Mass Effect " als praktikable Option notieren (obwohl viele argumentieren, dass Sie Mass Effect: Andromeda wie die Pest vermeiden sollten). In jeder Hinsicht sollte Mass Effect 2 Ihr Ausgangspunkt sein. Das erste Spiel ist solide und Mass Effect 3 bietet einige großartige Momente, aber Mass Effect 2 ist definitiv der höchste Punkt der Serie. Wie bei Dragon Age erhalten Sie eine Gruppe von Charakteren zur Kontrolle. Deine Entscheidungen werden die Welt um dich herum beeinflussen, es gibt Unmengen von Nebenquests und es gibt viele RPG-Elemente zu finden. Es ist definitiv ein Shooter (verglichen mit dem Slashy-Slash von Geralts Welt) und es ist nicht so "offen" wie The Witcher 3 .

$config[ads_text6] not found

Abgesehen von diesen Punkten ist es definitiv eine Erfahrung, die sich lohnt, und es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen beiden Franchise-Unternehmen.

6 Horizon Zero Dawn

Zurück zu soliden Open-World-Spielen, die eine Herausforderung und einen ernsthaften Kick-Butt-Protagonisten bieten. Horizon Zero Dawn folgt Aloy auf ihrem Weg, ihr Land und seine Menschen von der Tyrannei einiger ziemlich böser Maschinen zu befreien. Es ist The Witcher 3 sehr ähnlich, aber Sie werden eher mit Roboter-T-Rexes und furchterregenden Öl- und elektronisch angetriebenen Robotern konfrontiert sein als mit irgendetwas Mythischem oder Altem. RPG-Elemente, ein großartiges Kampfsystem, herausragende Grafiken und einige unvergessliche Charaktere schaffen eine Erfahrung, die sich in gewisser Weise wie ein Hexer anfühlt.

5 Assassin's Creed: Odyssee

Das Assassin's Creed- Franchise hat Spiele wie am Schnürchen herausgebracht, und die meisten von ihnen bieten einige schöne offene Welten, die Sie erkunden können. Sicher, einige von ihnen sind ein unangenehmes Durcheinander und die Qualität ist seit den Tagen von Ezio Auditore da Firenze wohl bergab gegangen, aber Assassin's Creed ist immer gut für mindestens einen Durchgang. Wir haben uns entschlossen, Odyssey auf dieser Liste hervorzuheben, da hier einige bessere RPG-Elemente eingeführt werden, beispielsweise die Möglichkeit, bestimmte Rüstungsteile mit Raritäten auszustatten. In Kombination mit seiner offenen Welt und seinen "Romantikoptionen" fühlt es sich dadurch witziger an als seine Vorgänger.

4 Fallout 4

Wir wissen, wir wissen, Fallout 4 ist ein Ego-Shooter, aber viele seiner anderen Elemente strahlen die gleiche Freude und den gleichen Stil aus wie The Witcher 3 .

Sie werden unzählige NPCs finden, um zu belästigen, mächtige legendäre Kreaturen aufzuspüren, eine Vielzahl nützlicher Gegenstände zu sammeln, eine weite und gefährliche offene Welt zu erkunden und sich durch unzählige Stunden tiefgreifender Überlieferungen zu sichten. Legen Sie eine Waffe in Geralts Hand, werfen Sie ihn ins Ödland und ändern Sie seinen Standpunkt. Sind die Dinge wirklich so anders?

3 Königreich kommt: Befreiung

Wenn dieses Spiel ungewohnt klingt, liegt es daran, dass es nicht von einem "Big Name Studio" oder einem "bekannten AAA-Produzenten" entwickelt wurde. So viel Liebe und Zeit steckte in der Erstellung dieses Titels und es zeigt sich definitiv. Während die Veröffentlichung einen felsigen Start hatte und die Dinge manchmal etwas unangenehm sind, ist Kingdom Come: Deliverance eine der besten Hexer-ähnlichen Erfahrungen, auf die Sie hoffen können. Obwohl es "eher wie Skyrim spielt", bietet es einige unglaubliche Grafiken, verschiedene Spielstile, eine tiefgreifende Charakterentwicklung und einige aufregende (und kurvenreiche) Handlungsstränge.

2 Mittelerde: Schatten des Krieges

Die Überlieferung dieses Spiels und die damit verbundene Aufregung mögen große Fans von JRR Tolkiens expansivem Mittelerde mehr ansprechen, aber Shadow of War ist trotzdem ein fantastisches Open-World-Spiel. Sie müssen nicht über einen umfassenden "Hintergrund" der Überlieferung verfügen, um zu wissen, was los ist. Sie können also sofort loslegen. Obwohl es nicht viele "freundliche" NPCs gibt, mit denen Sie interagieren können, werden Sie mit Horden in Kontakt kommen von KI, viele von ihnen mit einzigartigen Fähigkeiten und Hintergründen. Der Kampf fühlt sich fantastisch an und die Welt ist weitläufig (auch wenn es ein bisschen trostlos ist).

1 Final Fantasy XV

Im Kern ist The Witcher 3 ein erstaunliches Open-World-Abenteuer, das eine Reihe von Nebenquests, einige unglaubliche Charaktere, einen einzigartigen und geschickten Protagonisten, magische Kreaturen, unglaubliche Orte und einige herausragende Kampfmechaniken bietet. Final Fantasy XV schafft es, all diese Kästchen anzukreuzen, was es The Witcher 3 viel ähnlicher macht, als die meisten Leute vielleicht glauben.

$config[ads_text6] not found

NÄCHSTER: Die 15 besten Indie-Spiele der E3 2019

Empfohlen

Alles, was Sie über Nokk in Rainbow Six Siege wissen müssen
2019
Borderlands 3: Wie man Billy, den gesalbten Goliath, besiegt
2019
Twitch Streamer Bridgett Unbanned, wahrer Grund für das Verbot aufgedeckt
2019