10 Yu-Gi-Oh! Charaktere (und wer ihr Pokémon-Partner wäre)

Es gibt mehrere Bereiche, in denen die Yu-Gi-Oh! Franchise und Pokémon können sich überschneiden. Mehrere Monster aus jedem Franchise würden leicht ein Zuhause im anderen finden. Die Idee, Monster zu sammeln, um sich gegen Gegner zu duellieren, die auch diese Monster sammeln, steht im Mittelpunkt beider Franchise-Unternehmen. Aber was ist, wenn sie sich gegenseitig Monster sammeln?

Basierend auf ikonischen Karten, die mehreren Charakteren im Yu-Gi-Oh! Welt können wir sicher einschätzen, wer der bevorzugte Begleiter mehrerer Charaktere sein würde. Bei einigen der bekanntesten Charaktere in den Spielen und im Anime bleiben diese Pokémon die Begleiter der Wahl für zehn Charaktere aus dem Yu-Gi-Oh! Universum.

10 Yugi Muto - Alakazam

Auf der Liste steht der junge Yugi Muto, der das mythische Millennium-Puzzle besitzt. Mit diesem Rätsel kann Yugi den Geist des ägyptischen Pharaos Atem erschließen und wird zu einer verbesserten Version seiner selbst, die als Yami Yugi bekannt ist. Seine Lieblingskarte in der Serie ist der Dunkle Magier.

Für einen ausgewählten Typ müssten wir denken, dass Yugi sich zu dunklen und psychischen Pokémon neigt. Aufgrund des übernatürlichen Tons seiner internen Interaktionen halten wir Alakazam für die beste Wahl. Für den Anfang ist Alakazam im Wesentlichen die Pokémon-Version eines Magiers. Er verkörpert ein stilles und grüblerisches Gesicht und behält ein sauberes und fast königliches Aussehen.

9 Seto Kaiba - Reshiram

Seto Kaiba ist zunächst einer der Hauptgegner des Yu-Gi-Oh! Serie. Im Verlauf der Geschichte wurzelt seine Opposition gegen Yugi tiefer in der Enthüllung, dass er die Reinkarnation von Priester Seto ist. Sowohl Priester Seto als auch Seto Kaiba sind hauptsächlich mit dem mächtigen Blauäugigen Weißen Drachen verbunden.

So sehr wir legendäre Pokémon nicht einbeziehen wollten, hat Reshiram zu viel mit dem Blue-Eyes White Dragon gemeinsam, um es zu ignorieren. Beide sind extrem selten und extrem mächtig. Beide sind in ihrer Zeit eine Ikone. Diese begehrte Kreatur wäre leicht das Ziel von Kaibas Bestrebungen.

8 Maximillion Pegasus - Ditto

Maximillion Pegasus ist der wahre Antagonist von Duelist Kingdom und der Schöpfer des Duell Monsters-Spiels im Anime, das die reale Yu-Gi-Oh! TCG. Pegasus ist bekannt für seine Verwendung von Toon-Monstern in seinem Deck und seine Verwendung des Millennium Eye. Aufgrund seiner Liebe zur Dark Rabbit-Karte ist es verlockend zu sagen, dass Pegasus sich am meisten mit dem Pokémon Bunnelby oder Diggersby identifizieren würde. Unter den skurrilen Toon-Monstern, die Pegasus benutzt, ist jedoch eine dunklere Karte versteckt: Aufgegeben.

Aufgegebene Kopien gegnerischer Karten, um Gegner mit ihren Statistiken zu bekämpfen. Klingt bekannt? Es sollte. Während Ditto gegnerische Pokémon nicht vom Schlachtfeld entfernt, wird es zu einer Kopie davon.

7 Joey Wheeler - Zekrom

Yugis bester Freund Joey Wheeler ist ein dreister Charakter, der sich durch seine Handlungen oft in schwierige Situationen bringt. In ihren Interaktionen ist die einzige Person, für die Joey mehr Unterstützung zeigt als Yugi, seine Schwester Serenity. Während seiner Begegnungen ist Joeys Signaturkarte der Red-Eyes Black Dragon.

Während Kaiba häufiger der Gegner von Yugi als Joey ist, haben die beiden immer noch eine erbitterte Rivalität miteinander. Diese Dynamik im Pokémon- Universum würde sich bei Joeys Begleiter Zekrom durchsetzen. So wie Kaibas Blue-Eyes White Dragon von Natur aus Reshiram bedeutet, übersetzt Joeys Red-Eyes Black Dragon auch Zekrom.

6 Tee Gardner - Togepi

$config[ads_text6] not found

Tee wird oft als der schwächere Duellant in Yugis Gruppe von Freunden angesehen. Sie dient in der Regel als Motivationsfigur, inspiriert ihre Freunde durch die Kraft der Freundschaft und erinnert sie an die ultimativen Bindungen, die sie zusammengebracht und ihre Freundschaft bewahrt haben.

Das gesamte Deck von Tea basiert auf freundlichen Karten, die sie für niedlich hält. Im Pokémon- Universum würde Tea leicht in den gleichen Rhythmus wie Misty fallen, Togepi sehen und sich unfähig fühlen, seinen niedlichen Charme abzulehnen. Wenn die Rollen vertauscht würden, würde Togepi leicht in Tees Deck aufgenommen werden.

5 Rüsselkäfer Underwood - Vespiquen

Weevil Underwood ist ein Bug-Fanatiker. Sein gesamtes Deck basiert auf der verwobenen Dynamik von Bug-Monstern. Seine größte Taktik ist es, Spieler auszuschalten, während seine mächtigeren Monster wie Insect Queen ihren Weg ins Spiel finden. Haben wir noch nie davon gehört?

Rüsselkäfer wäre definitiv ein Käferfänger im Pokémon- Universum. Zweifellos würde er eine Affinität zu Butterfree, Beedrill, Scyther und anderen haben. Basierend auf den Fehlern, die er im Yu-Gi-Oh! Anime, es ist nicht zu leugnen, dass Vespiquen sein Traumbegleiter sein würde.

4 Rex Raptor - Tyrantrum

Zu sagen, dass Rex Raptor ein Fan von Dinosaurier-Monstern ist, wäre eine Untertreibung. Gerade als Weevil sein Deck mit Bug-Monstern gefüllt hat, um die Dominanz zu erlangen, hat Rex eine Sammlung mächtiger Dinosaurier angehäuft, die Feinde mit prähistorischer Macht stürzen. Wenn wir an Pokémon denken, können wir uns kein passenderes als fossile Pokémon vorstellen.

Während Rex wahrscheinlich mehrere fossile Pokémon einsetzen würde, ist die Verkörperung der Macht in der Dinosaurierwelt definitiv der Tyrannosaurus Rex. Im Pokémon-Universum verkörpert dieser Dinosaurier das fossile Pokémon Tyrantrum der Generation VI.

3. Mai Valentine - Fearow

Leider gibt es keine Harpie-Pokémon und Jinx passt nicht wirklich zur Beschreibung von Mai's Signaturkarten. Das heißt, wir haben ihre Tendenz zum Windtyp analysiert und dies in Pokémon-Begriffe als Fliegen übersetzt.

Bei der Suche nach einem heftigen Flugtyp gibt es mehrere Möglichkeiten. Mai würde wahrscheinlich mit vielen der Vogelbeobachter übereinstimmen, die während der Pokémon-Serie angetroffen wurden. Sie würde sicherlich Pidgeot und andere beschäftigen, aber ihr charakteristisches Pokémon wäre der furchterregende Fearow. Dieses Pokémon ist die Verkörperung eines wütenden Kampfes in der Pokémon-Welt, genau wie die Harpie Lady für Yu-Gi-Oh!

2 Mako Tsunami - Wailord

Mako Tsunami ist ein Fischer und Duellant, der sich auf den Einsatz von Wassermonstern spezialisiert hat. Im Anime sehen wir, wie Mako dem Hauptprotagonisten Yugi schon früh sehr nahe kommt. In seinem Deck basiert Makos Unterschriftenkarte The Legendary Fisherman auf seinem Vater. Seine andere wichtige Karte, Fortress Whale, ist besser auf Pokémon übersetzbar.

Wenn Sie nach Pokémon Mako suchen, suchen Sie nicht weiter als nach dem gigantischen Wailord. Genau wie Fortress Whale ist Wailord ein massiver Begleiter, den Mako im Kampf mit verheerender Wirkung einsetzen könnte. Mako könnte leicht ein Zuhause unter den Fischern der Pokémon- Serie finden, aber Wailord ist leicht sein ultimatives Ziel.

1 Bandit Keith - Meowth

Bandit Keith wird in der gesamten Serie als kleiner Antagonist und Bauer der Seltenen Jäger gesehen. Das ist traurig, wenn man bedenkt, dass Keith vor den Ereignissen des Anime einmal der United States Duel Monsters Champion war. Der Keith, den wir im Duelist Kingdom sehen, ist kaum mehr als ein manipulativer Betrüger.

$config[ads_text6] not found

Aufgrund seiner Vorliebe für Fehlverhalten erscheint uns Keith als leichtes Zeichen für Team Rocket im Pokémon- Universum. Keith würde wahrscheinlich eine Rolle als rücksichtsloser Kommandant finden, der Kleinkriminalität begeht und nach weiteren Entwürfen einer mächtigeren Figur sucht. In wahrer Weise mit den kultigsten Team Rocket-Mitgliedern würde Keith jederzeit von einem sprechenden Meowth-Begleiter begleitet werden.

Empfohlen

Fortnite wird Legacy Aim Assist los
2019
Borderlands 3: Die 10 besten Klassenmods, bewertet
2019
Outer Wilds Planet Guide: Alles, was Sie wissen müssen
2019