'The Witcher 3'-Handbuch: So erhalten Sie schnell XP

Es dauert nicht lange, bis die Spieler erkennen, wie wichtig es ist, in CD Projekt Reds kürzlich veröffentlichtem The Witcher 3: Wild Hunt aufzusteigen. Wenn Spieler durch die weite offene Welt rennen, begegnen sie vielen verschiedenen Monstern und Feinden, von denen einige extrem mächtig sind und erfordern, dass die Spieler auf einem hohen Level sind, um zu schlagen. Darüber hinaus ist die Witcher 3- Welt voll von Verträgen und Nebenquests, die eine Vielzahl von Level-Anforderungen abdecken.

Zum größten Teil werden die Spieler aufsteigen, wenn sie Story-Missionen, Hexerverträge und Nebenquests abschließen, aber für manche reicht das möglicherweise nicht aus. Für diejenigen, die ein Bein hoch wollen und bereit sind, ein wenig nach XP-Punkten zu suchen, haben wir die folgende Liste der XP-Exploits in Witcher 3 zusammengestellt . Seien Sie sich bewusst, dass dies langweilig sein kann, aber sie können den Spielern helfen, ihren Charakter schnell zu verbessern.

$config[ads_text3] not found

- -

Töte Ertrinkende für Erfahrung

[HTML1]

Die erste Methode können Spieler ausführen, sobald sie eine Armbrust haben und Velen betreten. Auf der Westseite von Velen gibt es eine kleine Insel, auf der Spieler direkt unter der Wasseroberfläche tauchen und Horden von Ertrinkenden ausschalten können.

Wie das obige Video zeigt, müssen die Spieler herumschwimmen, bis sie den richtigen Punkt gefunden haben. An diesem Punkt können sie die Ertrinkenden schnell mit ihrer Armbrust abschießen, dann ihre Kamera um 360 Grad um Geralt drehen und es erneut tun. Ertrinkende laichen weiter, wenn die Spieler die Kamera bewegen. Da jeder Ertrinkende sieben Erfahrungspunkte zählt, ist dies eine schnelle Möglichkeit, das Level zu verbessern, insbesondere zu Beginn des Spiels.

- -

King's Gambit Faustkämpfe

[HTML2]

$config[ads_text6] not found

Sobald die Spieler Skellige öffnen, gibt es ein paar gute Möglichkeiten, schnell aufzusteigen. Die erste kommt, wenn die Spieler die Gambit-Mission des Königs starten (die geöffnet wird, nachdem die Spieler die Nebenquests "Besitz" und "Der Herr von Undvik" abgeschlossen haben). Während dieser Mission müssen Männer gegeneinander kämpfen, um ihre Stärke zu beweisen und König zu werden. Spieler haben die Möglichkeit, während der Mission gegen mehrere Gegner zu kämpfen.

Die Spieler erhalten 50 Erfahrungspunkte aus dem Kampf, auch wenn sie verlieren. Und da die Spieler im Spiel die gesammelten Erfahrungen behalten können, auch wenn sie verlieren, ist dies eine schnelle Möglichkeit, in kürzester Zeit Tausende von Erfahrungspunkten zu sammeln.

Wir werden beachten, dass Spieler es vermeiden sollten, zu oft zu gewinnen, da ein dreimaliger Gewinn in Folge dazu führt, dass die Mission nicht mehr verfügbar ist. Solange die Spieler regelmäßig verlieren, sollten sie bereit sein.

$config[ads_text1] not found

- -

Zyklopen töten, meditieren, wiederholen

[HTML3]

In Skellige gibt es eine weitere großartige Gelegenheit, die Erfahrung zu verbessern. Für diese müssen die Spieler mindestens Stufe 25 erreichen, um erfolgreich zu sein. Sobald die Spieler das richtige Level erreicht haben, können sie auf die Ostseite von Skellige zu einem Ort der Macht gehen, wo ein Zyklop der Stufe 30 darauf wartet, Fremde abzuwehren.

Spieler können die Zyklopen schnell ausschalten und eine anständige Menge an Erfahrung für den Kill sammeln. Dann einfach eine Stunde lang medikamentieren, und der Zyklop erscheint wieder, bereit für einen weiteren Schlag.

Dieser Exploit hat das Potenzial, Spielern pro Stunde mehr als 8.000 Erfahrungspunkte zu geben, solange die Spieler die Zyklopen schnell ausschalten. Und da die Spieler zwischen den einzelnen Tötungen meditieren, ist ihre Gesundheit jedes Mal voll, wenn sie sich dem einäugigen Monster stellen (solange sie auf niedrigeren Schwierigkeitsgraden spielen).

$config[ads_text2] not found

- -

Pfad der Krieger

[HTML4]

Der letzte und wahrscheinlich profitabelste Exploit für The Witcher 3 befindet sich ebenfalls auf einer der Skellige-Inseln. Es kommt über die Mission Path of Warriors. In der Mission müssen die Spieler einen speziellen Gegenstand namens "Prüfung der Geschicklichkeit" erhalten und mit einem Mann sprechen, der auf dem Pfad der Krieger sitzt.

Wie das obige Video zeigt, sprechen die Spieler mit dem Mann und erhalten 50 Erfahrungspunkte. Danach können sie ein paar Meter zurück zum Beginn der Mission laufen und dann zum sitzenden Mann zurückkehren, um weitere 50 Erfahrungspunkte zu erhalten.

Dies kann so lange durchgeführt werden, wie die Spieler möchten, und hat das Potenzial, den Spielern stündlich 18.000 Erfahrungspunkte zu geben. Das reicht aus, um in einer Sitzung ein paar Mal aufzusteigen. Zugegeben, es erfordert einiges an Laufen und ist im Grunde genommen sinnloses Schleifen, aber für diejenigen, die die Geduld haben, ist es ein todsicherer Weg, schnell eine anständige Menge an Erfahrung zu sammeln.

$config[ads_text3] not found

- -

Weitere Methoden

Es gibt zweifellos viel mehr Methoden, um in The Witcher 3: Wild Hunt schnell Erfahrungspunkte zu sammeln, als die oben genannten.

Haben Sie andere Methoden gefunden, um in Witcher 3 schnell Erfahrungen zu sammeln und schnell aufzusteigen? Teilen Sie Ihre Ideen in den Kommentaren unten.

Empfohlen

Elden Ring: 5 neue Funktionen (& 5, die wir erwarten zu sehen)
2019
Borderlands 3 Writer enthüllt, warum der DLC-Planetenname Xylourgos gewählt wurde
2019
Wie kann Call of Duty: Modern Warfare Fix Camping?
2019