'Bloodborne'-Leitfaden: Wie man Vikar Amelia besiegt

Selbst die erfahrensten Action-RPG-Veteranen werden wahrscheinlich durch einige der Bosskämpfe in PS4s Bloodborne stolpern. Das Spiel ist so schwierig wie süchtig und das ist definitiv ein Kompliment. Ähnlich wie bei den Dark Souls- Spielen zuvor macht die Schwierigkeit von Bloodborne das Spielen so lohnend. Wenn Sie den dritten Bosskampf bereits gemeistert haben und bereit sind, über The Blood-Starved Beast hinauszugehen, sind wir hier, um Ihnen unsere Unterstützung und Anleitung für das nächste große Hindernis anzubieten.

Bloodbornes vierter Big Boss-Kampf bringt die Spieler gegen den langhaarigen Bösewicht Vicar Amelia an. Obwohl Vicar erst wenig später im Spiel auftaucht, ist sein Kampf nicht ganz so kompliziert, wie einige dieser Spieler überleben mussten, um ihr Versteck zu erreichen. Die Teufelin kann definitiv den größten Teil eines Gesundheitsriegels auf einen Schlag auslöschen, wenn sich die Spieler offen lassen, aber wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen, sollte der Kampf zu Ihren Gunsten verlaufen.

$config[ads_text3] not found

Zur Vorbereitung auf den Kampf müssen die Spieler mit Vollblutfläschchen in den Kampf eintreten. Waffen sind gegen diesen Boss nicht allzu nützlich, also mach dir keine Sorgen, wenn dein Munitionsbeutel etwas niedrig ist. Molotow-Cocktails richten Schaden an, aber wir würden nicht empfehlen, sich in diesem Kampf auf sie zu verlassen. Der Pfarrer hat eine Menge Gesundheit, und selbst wenn er an der richtigen Stelle zuschlägt, wird dieser Kampf noch eine Weile dauern (es sei denn, Sie sind überfordert).

Wie bei vielen anderen Bosskämpfen bleibt der Trick, um Vicar zu besiegen, hinter ihr. Um den Schaden pro Sekunde zu maximieren, können Spieler Feuerpapier verwenden, um ihre Waffen in Brand zu setzen und ein bisschen zusätzlichen Schaden zu erhalten. Spieler sind größtenteils in Sicherheit, wenn sie herumtanzen und hinter Vicar bleiben können, aber immer wachsam bleiben. Ihr Heckangriff verursacht jedoch nicht viel Schaden. Gehen Sie also zurück und gruppieren Sie sich neu, wenn die Dinge zu haarig werden.

$config[ads_text6] not found

Wenn man davon spricht, sich von den Frontalangriffen des Vikars fernzuhalten, sollten die Spieler nach Möglichkeit niemals ihre Ausdauer verlieren. Das letzte bisschen Ausdauer muss für eine schnelle Flucht gespart werden, wenn Sie sich diesen massiven Krallen gegenübersehen. Überfordern Sie also nicht die Ressourcen mit einer ehrgeizigen vollständigen Kombination. Hinter Vicar zu stürzen ist das, was die Spieler lange genug am Leben hält, um ihre enorme Gesundheitsbarriere zu erschöpfen. Wir empfehlen die Verwendung der Light-Attack-Version von Bloodbornes Trickwaffen für schnelle Schrägstriche und geringe Ausdauer.

Die Spieler sollten während des gesamten Kampfes so nah wie möglich am Pfarrer bleiben. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dem Schockwellenangriff auszuweichen, wenn er kommt, aber was noch wichtiger ist, bringt die Spieler in die beste Position, um zu schlagen, wenn Vicar ihre Halskette umklammert und beim Heilungsversuch einfriert.

$config[ads_text1] not found

Ihre Heilungsversuche beginnen, sobald die Spieler sie auf etwa 50% Gesundheit geschlagen haben und um die Lebenspunkte in die richtige Richtung zu halten, sollten die Spieler Numbing Mist verwenden, um die Heilungen zu stoppen. Wenn diese Fähigkeit zu Beginn der Heilung nicht bereit ist, ist der Versuch, die Heilung mit Schaden zu negieren, der beste Plan B.

Der wahre Schlüssel zum Erfolg in der Schlacht von Vicar Amelia liegt nicht in der Eile. Sie hat eine Menge Gesundheit und es wird langsam abfallen, daher müssen die Spieler sehr vorsichtig sein, um an genügend Blutfläschchen festzuhalten, um den Marathon-Kampf zu überleben. Nach ungefähr fünf Minuten Ausweichen und Zurückbleiben sollte der vierte Chef endlich in Ihrem Rückspiegel sein.

Mit ein paar schnellen Korrekturen auf dem Weg zum From Software-Spiel Anfang dieser Woche sollte die Bloodborne-Community hoffentlich fehlerfrei sein und sich auf die bevorstehenden Bosskämpfe konzentrieren können. Wir werden weiterhin unsere Boss-Guides hinzufügen, während wir jeden großen Bösewicht in Bloodborne angreifen. Suchen Sie erneut nach Updates.

$config[ads_text2] not found

Haben Sie weitere Tipps oder Strategien für den Kampf gegen Vikar Amelia? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bloodborne ist ab sofort für PS4 verfügbar.

Empfohlen

Wer ist Drizzt Do'Urden in Dungeons & Dragons: Dark Alliance?
2019
Final Fantasy 7 Remake enthüllt drei neue dynamische Themen für PS4
2019
Schicksal 2: Wie man hellen Staub züchtet, um sich auf die Schattenhaltung vorzubereiten
2019