5 Dinge, die Sie über Borderlands 3 Sirenen nicht wussten

Sirenen sind eine Hauptstütze und spielen eine wichtige Rolle in Borderlands 3, da nicht nur die Hauptgegner Sirenen sind, sondern auch die Kräfte von Lilith, die Übertragungsfähigkeit und vieles mehr bis zu einem gewissen Grad. Was die Überlieferungen betrifft, gibt es sie schon seit geraumer Zeit, was bedeutet, dass es im Laufe der Jahre wahrscheinlich Hunderte, wenn nicht Tausende von Sirenen im Borderlands- Universum gegeben hat, deren Kräfte im Laufe der Jahrhunderte entweder selektiv oder zufällig durch den Tod übertragen wurden.

Obwohl die Kerndetails von Sirenen bekannt sind, dass sie jeweils einzigartige "Phasen" -Kräfte aufweisen, Tätowierungen aufweisen und Flügel manifestieren können und irgendwie mit Eridium, Eridianern und den Gewölben verbunden sind, gibt es am Ende noch eine Menge Fragen von Borderlands 3 . Hier sind nur einige Dinge, die viele nicht wissen.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Eine siebte Sirene?

In Borderlands 2 enthüllt Handsome Jack, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt nur sechs Sirenen existieren können, aber dies scheint nicht ganz richtig zu sein. Bisher waren nur sechs Sirenen aktiv, doch Nyriad enthüllt die Existenz einer siebten Sirene in Borderlands 3 . Laut Nyriaden 'letzter Eridian-Schrift im Spiel gibt es eine Siebte, die niemals gefunden werden darf, was wahrscheinlich bedeutet, dass sie niemals gestorben ist. Andernfalls wären ihre Fähigkeiten irgendwo in der Galaxie aufgetaucht. Es ist wahrscheinlich, dass sie eine wichtige Rolle in Borderlands 4 spielen oder eine wichtige Rolle bei der bevorstehenden Borderlands 3- DLC spielen wird, aber wie sich herausstellt, bleibt abzuwarten.

Nicht-Canon-Sirenen

Einige Sirenen tauchen auch in den Borderlands- Comics auf, gelten aber allgemein als Kanon. Wenn sie jemals offiziell so gemacht werden, könnte es einige echte Spieländerungen an dem geben, was offiziell über die Charaktere bekannt ist. In einem Comic sieht eine junge Lilith eine sehr alte Sirene, die schließlich stirbt und auch die anderen bekannten Comics und zwei mysteriöse Figuren zeigt. Darüber hinaus gibt es auch Asha, deren Sirenenkräfte es ihr ermöglichten, Bestien zu kontrollieren. Da ihre Rolle eng mit den Ereignissen des ersten Spiels verbunden ist, scheint es einfach nicht wahrscheinlich, dass sie jemals vollständig heilig gesprochen wurde.

Flügel der Sirenen

Über die Kräfte hinaus sind Sirenen dafür bekannt, Flügel zu manifestieren. Dies hat sich für jede Sirene bewährt, die ihre Fähigkeiten einsetzt, von Lilith und Maya bis zu Angel und Tannis. Es gibt jedoch zwei Sirenen, deren Flügel nicht gesehen wurden: Borderlands 'Kommandant Steele und BL3s Amara. Die erstere zeigt überhaupt nicht ihre Macht, daher ist dies überraschend und wird jetzt wahrscheinlich nie gesehen. Letzteres manifestiert sechs Arme in Borderlands 3, von denen man behaupten könnte, dass sie sich in einer flügelartigen Formation formen, aber ob das ihre Flügel sein sollen oder sie einige hat, die einfach nicht gesehen werden, ist noch in der Luft.

Sirenenkräfte

$config[ads_text6] not found

Die bekannten Sirenenkräfte im Universum sind Phasewalk, Phaselock, Phaseshift, Phasetrance und Phase Leech, die alle in Borderlands 3 eine Rolle spielen. Dies bedeutet, dass es mindestens 1 unbekannte Macht gibt, die wahrscheinlich im ersten Spiel Steele gehört. Die Kräfte der Siebten Sirenen sind ebenfalls unbekannt, und wenn Phasetrance Steeles Macht wäre, bevor sie zu Amara, einer populären Fan-Theorie, übergeht, bedeutet dies, dass es zwei Unbekannte geben würde. Ashas Bestienfähigkeit könnte später auftauchen, aber da sie keine Kanonin ist, bleibt in den bekannten Kräften der Sirenen noch viel Unklarheit.

Die Sirenen der Grenzgebiete 1

Mit Ausnahme der oben genannten siebten Sirene bedeutet dies, dass zu Beginn der ursprünglichen Grenzgebiete sechs Sirenen existierten. Wer diese Sirenen waren, wurde nie enthüllt, aber sie können auf eine ausgewählte Handvoll reduziert werden. Als solche bestanden die 6 Sirenen zu Beginn von Borderlands aus folgenden Bestandteilen :

  • Lilith
  • Kommandant Steele
  • Maya
  • Engel
  • Amara
  • Tyreen

Natürlich könnte es hier angesichts der Übertragung von Befugnissen zu Unklarheiten kommen, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Lilith, Steele und Angel spielen alle eine Rolle im ersten Spiel. Tyreen Calypso wurde mit ihren Kräften geboren, wobei Maya und Amara ebenfalls einen soliden Ruf und Kompetenz mit den Kräften haben, was wahrscheinlich bedeutet, dass diese 6 die Kernsirenen sind. Und wenn dies der Fall ist, dann scheint Ashas Rolle als nicht-kanonischer Charakter dazu verdammt, so zu bleiben.

Nun ist bekannt, dass Angels 'Kräfte auf Tannis übertragen wurden, Mayas Kräfte auf Borderlands 3 ' s Ava übertragen wurden, aber was wird aus Tyreens Macht, aus Steeles Macht (wenn nicht auf Amara übertragen) und aus Liliths Macht (vorausgesetzt, sie ist tatsächlich tot) ) bleibt im größeren Borderlands- Universum abzuwarten.

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte
2019
Schicksal 2: Wo man alle Vex-Transponder für die unmögliche Aufgabe findet Woche 2
2019
Code Vene: Wie man zur Heulgrube kommt
2019