Aktualisierung der Entfernung des Fortnite Legacy Aim Assist verzögert

Das Battle Royale Fortnite von Epic Games plante am 13. März die Entfernung seiner "Legacy Look Controls", eines Zielhilfesystems, das Spielern helfen soll, Controller für den plattformübergreifenden Titel im Vergleich zu einer präziseren Maus und Tastatur zu verwenden. Am Tag des Countdowns für die Änderung im Spiel beschlossen die Entwickler, die Entfernung noch nicht fortzusetzen.

Dieser Stopp wurde gestern vom Twitter-Konto von Fortnite Status mit der Meldung angekündigt, dass Legacy Look Controls "für kurze Zeit länger" aktiviert bleiben. Das Konto verspricht, ein Update bereitzustellen, wenn die Einstellung entfernt wird, bestätigt jedoch, dass das verbesserte System, das diese Zielunterstützungssteuerungen ersetzen soll, verfügbar ist und aktiviert werden kann, während die vorherigen Empfindlichkeitseinstellungen des Controllers für jeden Spieler beibehalten werden.

$config[ads_text6] not found

Es wurde keine offizielle Erklärung für die verzögerte Implementierung von Funktionen auf Twitter gegeben, und der neueste Nachrichtenbeitrag auf der Fortnite -Website zum jetzigen Zeitpunkt ist ein Statusbericht über eingehende Funktionen vom 9. März. Für den Moment müssen Fans des Battle Royale dies tun Nimm weiterhin am Krieg zwischen den Spionagefraktionen Shadow und Ghost teil, wobei die alte Zielhilfe aktiv ist.

Die Einstellung "Legacy Look Controls verwenden" bleibt für kurze Zeit aktiviert. Wir werden ein Update bereitstellen, wenn die Einstellung entfernt wird.

Befolgen Sie die obigen Anweisungen, um die neuen Einstellungen zu verwenden und gleichzeitig Ihre alten Empfindlichkeiten beizubehalten.

- Fortnite Status (@FortniteStatus) 14. März 2020

Dieser andauernde Kampf ist die Hauptattraktion der aktuellen Inhaltsveröffentlichungen von Fortnite, da Spieler seltene Waffen verdienen können, indem sie an mehrstufigen Ereignissen in jedem Spiel teilnehmen, an denen NPC-Feinde wie die Handlanger beteiligt sind. Eine Vielzahl von Spezial-Skins, die auf den konkurrierenden Ghost- und Shadow-Fraktionen basieren, sind derzeit über Fortnites Battle Pass erhältlich.

Spieler können auch an wöchentlichen Events teilnehmen, die mit Marvels Comic-Superheld Deadpool in Verbindung stehen, einem der vielen jüngsten Crossovers mit Marken von Disney, die eine Vorschau auf Star Wars Episode IX: Der Aufstieg von Skywalker im Spiel enthielten. Das aktuelle Deadpool- Ereignis beinhaltet die Verwendung von Kolben, um Toiletten auf der Karte zu zerstören, um Belohnungen basierend auf dem beliebten Charakter zu erhalten.

Während die Fairness der Zielunterstützung für bestimmte Spieler seit einiger Zeit eine Debatte in der Fortnite- Community ist, wird angenommen, dass sie auch Entitäten im Spiel wie den Handlanger hilft. Beliebte Streamer wie Tyler "Ninja" Blevins haben kommentiert, dass die NPCs seit einem Anfang März veröffentlichten Patch ein unfaires Ziel haben. Es wird also interessant sein zu sehen, ob dies auch behoben wird, wenn Legacy Look Controls endlich den Boot erhalten.

Fortnite ist für Mobilgeräte, PCs, PS4, Switches und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019