Animal Crossing: Neue Horizonte: Jede Frucht, Rangliste

Wer liebt Obst nicht? Obst ist nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung eines jeden Menschen, sondern auch das Lebenselixier der Wirtschaft von Animal Crossing, ein kontrollierbarer Faktor, den die Spieler zu ihrem Vorteil nutzen können. Nicht nur das, die Ästhetik der Serie macht Obst in der virtuellen Welt wohl noch attraktiver als im realen Leben. Angesichts der inhärenten Dekorationssimulationselemente von Animal Crossing wollen nur faire Dorfbewohner genau die richtigen Früchte für ihre Siedlung.

Doppelt so auf einer einsamen Insel. Seien wir ehrlich, einige Früchte passen besser zum Gesamtton von New Horizons als andere. Darüber hinaus hat die grafische Wiedergabetreue des Schalters unsere Lieblingsfruchtstücke zum Leben erweckt wie nie zuvor. Mit der tiefsten Anpassung, die es je gab, ist es nur sinnvoll, dass sich Animal Crossing- Fans nach der „perfekten“ Frucht sehnen, die auf ihrer Insel gepflanzt werden kann.

Natürlich ist es wichtig, ein paar Dinge zu beachten. Für den Anfang gibt es keine wesentlichen Unterschiede im Gameplay zwischen den Früchten. Sie alle dienen demselben Zweck, sie verkaufen zum gleichen Wert (je nachdem, ob sie Ausländer sind oder nicht) und die einzigen Unterschiede sind, wie sie aussehen. In einem Spiel wie Animal Crossing spielt jedoch das Aussehen eine Rolle.

6 Birnen

Birnen sind im wirklichen Leben wirklich köstlich. Es gibt nichts Schöneres, als in eine knusprige Birne zu beißen, die noch etwas Weichheit hat. Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern, aber Birnen sind eine hervorragende Alternative und eine, die im Schatten der Äpfel im Fruchtstrom fliegt (falls es so etwas tatsächlich gibt). Wenn es jedoch um New Horizons geht, sind Birnen vorbei bei weitem die schlechteste Frucht am Ende.

Lassen Sie sich nicht vom Aufstieg der Pear Gang täuschen, Birnen behalten keine ihrer besten Eigenschaften bei, wenn sie von der Realität in die Animal Crossing- Welt übersetzt werden. Während Grün gut zu Blau passt - was darauf hindeutet, dass Birnen gut zu einer tropischen Insel passen - passt das weiche Grün der Birnen schlecht zum Grün der Bäume der Insel.

Birnen sehen sicherlich nicht schlecht aus, aber so oft Grün auf Grün zu sehen, ist nicht gerade der visuell anregendste Anblick. Bei den anderen Früchten ist zumindest eine gewisse Farbchemie im Gange. Das heißt, am Ende Birnen und ein grüner Flughafen umfassen die dem Spiel innewohnende Greenergy auf einem Level, das gut zusammenpasst.

5 Äpfel

Animal Crossing- Äpfel mit tiefroten Körpern und weichem gelbem Boden hatten schon immer eine sehr ansprechende Ästhetik. Bis vor kurzem. Während dieses weiche gelbe Verblassen am Boden aller Äpfel zu erkennen ist, sind sie weitaus gedämpfter, bis zu dem Punkt, an dem die meisten die Äpfel für vollständig rot halten.

Um fair zu sein, Rot passt gut zu Grün und ein Feld mit Apfelbäumen ist genauso klassisch wie bei Animal Crossing, aber die mildere Neugestaltung macht Äpfel etwas weniger verlockend. Zumal sie nicht gerade gut zu der einsamen Insel passen. Um fair zu sein, tun es nur sehr wenige Früchte.

$config[ads_text6] not found

Nicht hilfreich ist die Tatsache, dass es eine weitere Frucht mit rotem Körper gibt, die Ihre Insel bevölkern kann - eine, die sich optisch viel besser in die tropische Umgebung einfügt. Äpfel haben eine klassische Atmosphäre, aber nichts geht über die Neuheit der Kirschen.

4 Kirschen

Neben all den Früchten, die natürlich besser sind als Kirschen. Dennoch nehmen zwei pralle rote Kirschen, die an einen weichen grünen Stiel gebunden sind, die besten Eigenschaften der Birne und des Apfels und mischen sie zu der optisch auffälligen Kirsche. Während Rot ehrlich gesagt etwas zu kühn für die Inselstimmung ist, die New Horizons anstrebt, hilft dieses weiche Grün dabei, das innere Feuer des Apfels auszugleichen, ohne grell wie Birnen auf Bäumen zusammenzustoßen.

Ein wichtiger Punkt für Cherry ist die Tatsache, dass Kirschbäume im wirklichen Leben sehr schön sind, was Animal Crossing nicht genau, aber stilistisch übersetzen kann. Es ist unglaublich charmant, Kirschen von der Größe von Äpfeln oder Kokosnüssen zu pflücken. Wie Äpfel und Birnen passen Kirschen nicht genau zum Ton von New Horizons, aber der Farbkontrast, den man durch Kirschbäume auf ihrer Insel erhält, stimmt.

3 Orangen

Als Sekundärfarben haben Grün und Orange eine Beziehung, die beispielsweise Rot und Blau nicht allzu unähnlich ist. Sie können sehr gut zusammenpassen, aber die Farben müssen stimmen. Das heißt, festes Grün und festes Orange haben eine Halloween-Atmosphäre, die gut zusammenpassen, und Orangen in New Horizon sind gerade laut genug, um diesen reifen orangefarbenen Look wirklich einzufangen, während sie schön gegen das Grün ihres Baumes fallen.

Da in tropischen Klimazonen viele Zitrusfrüchte wachsen, fühlen sich Orangen auf Ihrer einsamen Insel wie zu Hause. Sie haben eine Apfelstimmung mit sich, die schon seit geraumer Zeit im Animal Crossing- Franchise verankert ist, aber das Thema überwältigt letztendlich jede Ikonographie, die die Orangen mit ihnen verbunden haben - zumal ihre Neugestaltung oben einen grünen Stiel hinzufügt Kirschen.

2 Pfirsiche

Pfirsiche sind nicht gerade tropische Früchte, aber ihr Geschmack und ihre Textur passen gut zu einer tropischen Umgebung. Nicht nur das, Pfirsiche sind optisch die am besten aussehende Frucht in New Horizons . Sie verwenden eine ausgewogene Verwendung von Rosa, Gelb und ein wenig Schatten auf dem Körper der Frucht. Pfirsiche sind auch etwas detaillierter strukturiert als ihre Vorgänger.

Es ist schwer zu leugnen, wie gut Pfirsiche aussehen, wenn sie so bequem in ihren Bäumen sitzen und mit einer Fülle hin und her schwanken, von der andere Früchte im Spiel nur träumen können, sie zu teilen. Pfirsichbäume sehen wohl am besten aus, wenn sie in der Nähe von Stränden gepflanzt werden. Das Rosa des Pfirsichs passt gut zur Bräune des Sandes.

1 Kokosnüsse

Kokosnüsse sind tropische Früchte 101. Wenn Menschen an einsame Inseln denken, stellen sie sich wahrscheinlich ein paar Kokospalmen vor, die am Strand liegen. Es macht nur Sinn, dass New Horizons Kokosnüsse und viele davon enthält, aber Kokosnüsse sind tatsächlich die einzigen Obstspieler, die auf ihrer Insel nicht auf natürliche Weise wachsen können.

Stattdessen müssen die Dorfbewohner an Mystery Island Tours teilnehmen oder ihre Freunde besuchen, um Kokosnüsse zum Pflanzen zu finden. Nur dann können Sie Kokosnüsse nutzen. Kokosnüsse finden auf jeder Insel einen natürlichen Platz, wenn man bedenkt, wie thematisch angemessen sie sind, aber sie bringen auch den einzigartigsten Baum hervor.

Wo andere Obstbäume braune Stämme mit grünen Blättern haben, laichen die Kokosnüsse sanft gefärbte Palmen. Kokosnüsse passen perfekt an jeden Strand und verleihen jeder Insel viel Persönlichkeit.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019