Apex Legends: Wie man Wraiths Messer freischaltet

Apex Legends ist ein kostenloses Spiel, dessen Ziel es ist, sein Geld hauptsächlich durch Mikrotransaktionen zu verdienen. Insbesondere verwendet Apex Legends das umstrittene Beutekisten-System, um Geld zu verdienen, und sperrt viele der Kosmetika hinter Beutekisten. Während Apex Legends Beutekisten in angemessenem Tempo an die Spieler verteilt, sind einige möglicherweise immer noch enttäuscht zu erfahren, dass sie der einzige Weg sind, einen der begehrtesten Gegenstände im Spiel, Wraiths Erbstücksmesser, freizuschalten.

Wraiths Erbstücksmesser heißt Kunai und kann zum Zeitpunkt dieses Schreibens nur durch Beutekisten freigeschaltet werden, im Gegensatz zu einigen anderen Kosmetika, die aus Metall hergestellt werden können. Spieler können Beuteboxen verdienen, indem sie im Spiel aufsteigen, und sie können auch einige erhalten, indem sie sie mithilfe der Mikrotransaktionen von Apex Legends kaufen. Um Wraiths Messer in Apex Legends zu bekommen, müssen die Spieler nur sehr viel Glück mit Beutekisten haben.

Dies hat jedoch eine positive Seite, und das heißt, den Spielern wird garantiert mindestens eine Heirloom-Beutebox von 500, die sie öffnen, garantiert. Dies bedeutet, dass wenn Spieler 499 Beutekisten in Apex Legends öffnen, die nächste garantiert Gegenstände auf Erbstück-Ebene enthält. Momentan ist Wraith der einzige Charakter mit Erbstück-Gegenständen, aber Fans sollten erwarten können, dass in zukünftigen Updates mehr Charaktere besondere Kosmetik erhalten.

Da Apex Legends weltweit 25 Millionen Spieler überholt, ist klar, dass Respawn Entertainment einen großen Erfolg hat und es auf keinen Fall aufhören wird, das Spiel zu unterstützen. Tatsächlich sollten Fans erwarten können, dass Respawn mit seinen Apex Legends- Updates ziemlich aggressiv ist, zumal es derzeit auf dem besten Weg ist, Fortnites Popularität zu übertreffen, wenn es in der Lage ist, seine Dynamik aufrechtzuerhalten.

Neben neuen Kosmetika können Apex Legends- Fans erwarten, dass Respawn dem Spiel auch umfangreichere Inhalte hinzufügt. Im nächsten Monat wird der erste Apex Legends- Kampfpass veröffentlicht, der voraussichtlich besondere Belohnungen und besondere Herausforderungen mit sich bringt, ähnlich wie der in Fortnite gezeigte Kampfpass . Die erste "Staffel" von Inhalten beginnt ebenfalls zeitgleich mit der Veröffentlichung des Battle Pass im März, und es wird interessant sein zu sehen, ob neue Erbstück-Gegenstände Teil der Feierlichkeiten sein werden.

Apex Legends ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019