Battlefield 1 Open Beta bestätigt; EA-Insider erhalten frühzeitigen Zugang

Im Rahmen seiner Battlefield 1 -Weltpremiere bestätigt Entwickler DICE, dass der mit Spannung erwartete WWI-Shooter eine offene Beta haben wird und EA-Insider frühzeitig darauf zugreifen können.

Obwohl Entwickler DICE nur ein kleines Stück In-Engine-Material für Battlefield 1 zu zeigen hatte, war seine Weltpremierenpräsentation voller Informationen. Der Entwickler bestätigte einen Veröffentlichungstermin für das Spiel, erläuterte einige Details des Gameplays und teilte sogar einige Hänseleien für den Multiplayer mit - sicherlich das größte Verkaufsargument von Battlefield 1 .

Obwohl Battlefield- Fans kein Multiplayer-Material für Battlefield 1 gesehen haben, wurden ihnen mehrere Möglichkeiten versprochen, das Spiel zum Anfassen zu machen. Die erste Veranstaltung findet auf der EA Play-Veranstaltung von Electronic Arts statt, die als All-Access-Community-Veranstaltung für Einwohner von Los Angeles, Teilnehmer der E3 2016 und alle, die sich auf den Weg zur Westküste machen möchten, dient.

$config[ads_text6] not found

Diejenigen, die nicht nach LA reisen können, haben eine weitere Gelegenheit, Battlefield 1 vor dem Start in einem offenen Beta-Test zu testen. Ja, wie die meisten früheren Multiplayer-Versionen von DICE wird Battlefield 1 eine offene Multiplayer-Beta haben.

Leider hat DICE nicht gesagt, wann die offene Beta stattfinden könnte, wie lange sie laufen wird oder was sie beinhalten wird. Nach vergangenen Beta-Ereignissen zu urteilen, ist es eine sichere Annahme, dass der Test einen kleinen Teil des Multiplayers enthalten wird - wahrscheinlich ein paar Karten, ein paar Klassen und einige Ladeoptionen.

Da es sich um eine offene Beta handelt, haben alle Spieler auf (vermutlich) allen Konsolen der aktuellen Generation die Möglichkeit zu spielen. DICE hat jedoch bekannt gegeben, dass EA Insiders-Mitglieder frühzeitig auf die Battlefield 1- Beta zugreifen können. Es gibt keine Einschränkungen, EA Insider zu werden. Sie müssen sich lediglich mit einer E-Mail anmelden.

Beta-Tests für EA-Spiele, insbesondere die von DICE entwickelten, waren, gelinde gesagt, eine gemischte Sache. Einerseits können nur wenige Fans die Gelegenheit verpassen, vor der Veröffentlichung ein mit Spannung erwartetes Spiel zu spielen, um zu sehen, ob der Titel den Preis wert sein könnte.

Umgekehrt gab es jedoch Beschwerden, dass diese Beta-Tests eigentlich nichts „testen“, sondern eher wie Demos dienen. Die meisten von ihnen laufen so kurz vor dem Veröffentlichungsdatum des eigentlichen Spiels, dass es für den Entwickler schwierig wäre, bedeutende Änderungen vorzunehmen. In der Tat argumentieren einige, dass diese Betas eher als Marketing-Tools als als legitime Tests verwendet werden.

Angesichts des Rummels um den ersten Trailer von Battlefield 1 erwarten wir jedoch, dass es viel zu tun geben wird, um die Multiplayer-Beta auszuprobieren. Bleiben Sie also auf Game Rant gespannt, um weitere Neuigkeiten zu Battlefield 1 zu erhalten, einschließlich praktischer Eindrücke von der E3 2016 und Details zur bevorstehenden offenen Beta.

Battlefield 1 wird am 21. Oktober 2016 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019