Battlefield V verkauft 7,3 Millionen Exemplare, erfüllt aber nicht die Erwartungen

Battlefield 5 hat 7, 3 Millionen Exemplare verkauft, aber diese Zahl hat die Erwartungen von EA für das Spiel um eine Million Exemplare verfehlt. Dies geht aus dem jüngsten Gewinnaufruf von EA hervor, in dem der Publisher die Hoffnung zum Ausdruck brachte, dass Battlefield 5 weiterhin Kopien verkaufen wird, insbesondere mit bevorstehenden Spielaktualisierungen und einem geplanten Battle Royale-Modus.

EA teilte einige der Faktoren mit, von denen der Publisher glaubt, dass sie gegen Battlefield 5 verstoßen, um seine Verkaufserwartungen zu erfüllen. Zunächst sagte EA, "der Wunsch, Änderungen an Battlefield 5 vorzunehmen", habe die Veröffentlichung des Spiels in den geschäftigen und wettbewerbsintensiven Monat November getrieben. Zweitens führte EA den Umsatzverlust darauf zurück, dass die Entwicklungsressourcen auf die Bereitstellung der Einzelspieler-Kampagne des Spiels konzentriert wurden, die von Spielern und Kritikern nicht gut aufgenommen wurde, anstatt sich auf den bevorstehenden Firestorm Battle Royale-Modus des Spiels zu konzentrieren.

EA ist jedoch zuversichtlich, dass das Spiel über die gesamte Lebensdauer des Spiels wieder Umsatzverluste erzielen wird, von denen EA erwartet, dass sie bis weit in das Jahr 2020 hinein stark bleiben. EA teilte zwar nicht die aktuelle Spielerpopulation von Battlefield 5, tat dies jedoch Zitieren Sie die Tatsache, dass Battlefield 1 immer noch vier Millionen aktive Benutzer und Battlefield 4 zwei Millionen aktive Benutzer hat, als Beweis für die Langlebigkeit der Franchise-Spiele.

EA hofft zweifellos, dass der bevorstehende Firestorm Battle Royale-Modus einen Umsatzanstieg generieren wird, aber dieser Modus wird in einen zunehmend überfüllten Markt von Battle Royale-Spielen eintreten, zu denen Call of Duty 's Blackout, Fortnite, PUBG und das neu veröffentlichte gehören Apex Legends vom EA-Studio Respawn Entertainment.

EA betrachtet Battlefield 5 eindeutig als Live-Service-Spiel und sagt, dass es mit der Veröffentlichung des Inhalts der zweiten Staffel des Spiels im Januar "das größte Battlefield-Spiel aller Zeiten" wurde. Mit dem Plan, das Spiel für die nächsten Jahre aufrechtzuerhalten, teilte EA seine hoffnungsvollen Erwartungen, dass sich das Spiel auch in Zukunft weiter verkaufen wird.

$config[ads_text6] not found

Battlefield 5 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019