Berüchtigt ist Trend, aber nicht wegen einer PS5-Enthüllung

Fans der Open-World-Superheldenserie Infamous von Sucker Punch waren heute begeistert, als #Infamous zu einem der Top-Trends weltweit wurde. Viele dachten, dies bedeutete, dass ein neues Infamous- Spiel angekündigt wurde, möglicherweise sogar für Sonys kommende PlayStation 5. Leider stellt sich heraus, dass der Infamous- Trend nichts mit einem neuen Spiel im ruhenden Franchise zu tun hat.

Es scheint, als ob der berüchtigte Twitter-Trend aufgrund eines Tweets von IGN begann. IGN hat ein kurzes Video von PlayStation-Franchises getwittert, die seit einiger Zeit inaktiv sind und Spiele wie Resistance, Killzone und natürlich Infamous auflisten. Es scheint, dass die Fans sich am meisten über ein neues Infamous- Spiel freuen würden, wenn der weltweite Trend Anzeichen dafür sind, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass bald ein neuer Eintrag angekündigt wird.

Sucker Punch Productions arbeitet derzeit an dem exklusiven Ghost of Tsushima für PS4, das ein ziemlich gewaltiges Unterfangen zu sein scheint und eines der letzten großen Erstanbieter-Spiele für die Konsole sein wird. Sucker Punch arbeitet seit ungefähr sechs Jahren an Ghost of Tsushima. Es liegt also nahe, dass das nächste Spiel des Unternehmens, wie auch immer, noch weit von der Veröffentlichung entfernt ist.

Infamous ist eine der beliebtesten PS-Serien. Es hat mich zu Spielen wie Watch Dogs gebracht, bei denen Sie Teile der Stadt räumen usw. Sie sind jetzt meine Lieblingsspiele. ???????? Ich möchte jetzt ⚡️ Kräfte ... //t.co/ByEvJeuCRH

- Lamarr Wilson (@LamarrWilson), 25. Januar 2020

Natürlich ist es möglich, dass Sony stattdessen ein anderes Studio an einem neuen Infamous- Spiel arbeiten lässt. Immerhin arbeitete Sucker Punch nur während der PS2-Ära an der Sly Cooper- Serie, wobei die IP für die Veröffentlichung von PS3 Thieves in Time an ein anderes Studio übergeben wurde. Die berüchtigte IP ist eindeutig beliebt, und obwohl Sucker Punch selbst derzeit möglicherweise nicht die Zeit hat, an einem neuen Eintrag zu arbeiten, bedeutet dies nicht, dass einem anderen Studio nicht vertraut werden kann.

Sony hat bestätigt, dass es die berüchtigte IP nicht aufgibt, aber das bedeutet nicht, dass es sofort Pläne hat, darauf zurückzukommen. Für Fans, die begeistert waren, Infamous auf Twitter zu sehen, mag dies eine enttäuschende Nachricht sein, aber vielleicht wird irgendwann im Lebenszyklus der PS5 ein neues Spiel erscheinen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Franchise-Unternehmen auf neuer Hardware wiederbelebt werden, da neue Konsolen Entwicklern die Freiheit geben, Gameplay-Funktionen und -Mechaniken zu verfolgen, die in früheren Generationen nicht möglich waren.

Während die Fans auf Neuigkeiten zu einem neuen Infamous- Spiel warten, möchten sie möglicherweise die bevorstehenden Sony-Ereignisse im Auge behalten. Es wird gemunkelt, dass die PS5 im Februar veröffentlicht wird, und obwohl es unwahrscheinlich ist, dass dann ein neues Infamous- Spiel angekündigt wird, werden die Fans es nicht genau wissen, wenn sie sich nicht einschalten.

Empfohlen

Fortnite wird Legacy Aim Assist los
2019
Borderlands 3: Die 10 besten Klassenmods, bewertet
2019
Outer Wilds Planet Guide: Alles, was Sie wissen müssen
2019