BioWare sollte die Mass Effect-Trilogie remastern, anstatt die Hymne zu überholen

Vor nicht allzu langer Zeit bestätigte BioWare, dass eine vollständige Überarbeitung seines Online-Multiplayer-Rollenspiels Anthem, das erst vor einem Jahr veröffentlicht wurde, in Arbeit ist und schließlich zu einem Neustart des Spiels führt. Nach einem schwierigen ersten Start für Anthem und ein paar Jahren zuvor ist klar, dass BioWare hofft, seinen ersten Ausflug in Multiplayer-Spiele zu retten und damit wieder auf eine erfolgreiche Strecke zurückzukehren, aber das ist wirklich die beste Wahl für eine Rückkehr zu BioWare Erfolg?

Vor Anthem machte sich BioWare mit der Dragon Age- und der Mass Effect- Serie einen weltweiten Namen und Ruf, die äußerst erfolgreich waren (abzüglich eines Snafu über das Ende von Mass Effect 3 und einiger kleinerer Unebenheiten auf der Straße). Insgesamt gelten diese beiden Serien jedoch als die Besten der Besten, wenn es um Einzelspieler-Rollenspiele geht, obwohl die meisten von ihnen im Technologiestandard relativ alt werden. Dennoch haben sich die Fans gefragt, ob BioWare plant, einen Remaster der Mass Effect- Spiele seit dem ersten Start im Jahr 2007 zu entwickeln.

Während BioWare (und in gewissem Umfang auch die Muttergesellschaft Electronic Arts) ihre Bemühungen auf seine neuere und weniger erfolgreiche Hymne zu konzentrieren scheint, wäre es vielleicht ein besseres Ziel, den beliebtesten Spielen von BioWare ein wenig Leben einzuhauchen Zeit.

Die Herstellung der Hymne als nächstes

Erstens wirft die Ankündigung dieser Überholung von ' Anthem Next ' die Frage auf: Wie viel und wie dringend wird eine Anthem Next überhaupt benötigt? Es sind nicht viele Details darüber verfügbar, wie das Anthem- Remake aussehen wird. ob es eine ganz neue Welt sein wird, die bestehende Anthem- Besitzer für einen Rabatt oder eine Reihe von massiven Updates erhalten können, die jeden Aspekt des Spiels schrittweise überarbeiten. Aber beim ersten Mal war Anthems Veröffentlichung nicht annähernd so hochgespielt wie beispielsweise No Man's Sky, ein Spiel, das die gleiche wundersame Erholung brachte, von der BioWare eindeutig hofft, mit Anthem zusammenarbeiten zu können .

$config[ads_text6] not found

No Man's Sky hatte bei seiner Veröffentlichung einen bedeutsamen Aufstieg und Fall, Anthem jedoch nicht - es wurde mit nicht annähernd so viel Lärm um die Spieler veröffentlicht und war im Stillen einfach nicht gut. Einer der großen Gründe dafür war die Tatsache, dass nicht viele Leute erwarteten, dass Anthem überhaupt gut abschneiden würde. Als dies nicht der Fall war, sahen sie einfach, dass sie Recht hatten und gingen weiter. Das heißt nicht, dass Anthem nicht gespeichert werden kann oder dass BioWare es nicht versuchen sollte: Eine Korrektur des Spielverlaufs ist durchaus möglich, und es ist sinnvoll, dass BioWare und EA dies wünschen, aber es ist möglicherweise nicht ratsam, dies zum Hauptziel zu machen Konzentrieren Sie sich jetzt.

Die ursprüngliche Hymne erzeugte bei weitem nicht so viel Interesse oder Aufregung wie die Mass Effect- Serie, daher ist es unwahrscheinlich, dass Anthem Next dies mehr tun wird. Die bestehenden Spieler des Spiels mögen zufrieden sein, aber wenn BioWare die Aufregung der Fans des Studios insgesamt zurückbringen möchte, gibt es einen besseren Weg, dies zu tun: indem man ihnen einen Remaster gibt, nach dem sie sich sehnen.

Mass Effects lange Geschichte von Remaster-Gerüchten

Lassen Sie uns nun über die Mass Effect- Trilogie sprechen: Das letzte Spiel, Mass Effect 3, wurde vor acht Jahren im Jahr 2012 veröffentlicht, bevor die Konsolen der aktuellen Generation von Sony und Microsoft überhaupt veröffentlicht wurden, sodass ein Remaster des Spiels für Konsolen der aktuellen oder sogar der nächsten Generation verfügbar wäre Sinn machen. Darüber hinaus haben sich die Fans seit ungefähr vier Jahren über einen Remaster der Serie gewundert. Mehrmals im Jahr machten "Gerüchte" die Runde, was darauf hindeutete, dass BioWare Mass Effect bald remastered ankündigen würde, und jedes Mal führten die Gerüchte zu nichts.

Selbst jetzt, als das jüngste Remaster-Gerücht im Januar 2020 im letzten Monat verbreitet wurde, lernen die Fans, ihre Hoffnungen nicht zu wecken. Aber vielleicht sollten sie dazu in der Lage sein, denn jedes Mal, wenn ein Gerücht auftaucht, zieht eine große Welle vorläufiger Hoffnung durch die vielen ausdauernden Fans von Mass Effect, die immer noch hoffen, dass sie eines Tages die Spiele in der heutigen Qualität genießen können. Zu Beginn dieser Gerüchte, als BioWare den größten Teil seiner Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von Anthem richtete, war die Begründung des Studios, nicht an einem Remaster zu arbeiten, dass es lieber in die Zukunft blicken würde. Aber im Moment ist das offensichtlich nicht der Fall. Wenn BioWare also endlich zurückkehren und etwas überarbeiten will, sollte es etwas Mass Effect sein .

Die Leidenschaft, die jedes Gerücht umgibt, ist wohl ein Beweis dafür, dass das Studio all die Begeisterung und Aufmerksamkeit bekommen würde, die es zu generieren hofft, und mehr, wenn BioWare sich in diese Richtung konzentrieren und Anthem vorübergehend in den Hintergrund rücken würde.

Warum Mass Effect einen Remaster verdient

Muss diese Frage überhaupt beantwortet werden? Natürlich sind viele Fans der Meinung, dass der Fokus von BioWare darauf aufgeteilt werden sollte, die nächsten Teile von Mass Effect und Dragon Age zu verwirklichen (und ja, das wäre phänomenal), aber ob es vorher oder nachher kommt oder nicht dass die drei originalen Mass Effect- Spiele es absolut verdienen, irgendwann in der Zukunft überarbeitet zu werden - insbesondere mit Konsolen der nächsten Generation am Horizont. Sollte BioWare ungefähr zur gleichen Zeit, als die Xbox Series X und PS5 ausfielen, einen Remaster der Trilogie veröffentlichen, wäre es sicherlich nicht überraschend, wenn die Verkäufe über das Dach gingen.

Wie Fans der Trilogie bereits wissen, hat Mass Effect nicht nur Erfolg oder Anerkennung verdient, sondern auch das Spielfeld für Rollenspiele zum Geschichtenerzählen verändert. Insbesondere Mass Effect 2 gilt nach wie vor als eines der besten Rollenspiele aller Zeiten, obwohl alle Spiele normalerweise irgendwo auf der Liste stehen und die Trilogie viel zu beliebt ist, um nur mit der Xbox 360, PS3, zu spielen und alte PC-Editionen. Ein Remaster der Trilogie würde nicht nur die Liebe der Fans zur Serie und zu BioWares Arbeit wieder aufleben lassen, sondern wäre auch ein perfekter Vorläufer für die Einführung dessen, was als nächstes im Franchise kommt.

Was auch immer BioWare als nächstes tut, es ist klar, dass der Fokus der meisten Fans nicht wirklich auf Anthem liegt . Wenn ein BioWare-Produzent die Worte " Dragon Age " twittert, explodiert ganz Twitter. Jeden 7. November, dem 7. Tag, halten die Fans den Atem an und drücken die Daumen, dass das Gerücht, dass BioWare endlich seine Mass Effect- Remaster ankündigt, diesmal wirklich wahr ist.

$config[ads_text6] not found

Eine Überholung der Hymne kann passieren, und nach all der Arbeit, die in das Spiel gesteckt wurde, sollte es wahrscheinlich sein, aber alles rechtzeitig. Damit die Fangemeinde von BioWare vollständig mobilisiert wird und kaum noch verfügbar ist, sollten das Studio und EA in Betracht ziehen, ihnen immer wieder das zu geben, wonach sie gefragt haben: die Mass Effect- Trilogie, die für die heutige Technologie poliert und vorbereitet wurde.

Empfohlen

10 versteckte Gebiete, von denen du nicht wusstest, dass sie in Monster Hunter: World existieren
2019
The Witcher 3: 10 Dinge, die Ciri tun kann, die Geralt nicht kann
2019
Red Dead Redemption 2: 10 Fakten über den Holländer Van Der Linde
2019