Black Ops 4 Battle Royale Update Anzahl der geänderten Spieler

Treyarch hat einen offiziellen Patch für Call of Duty: Black Ops 4 veröffentlicht, der eine Reihe von Stabilitätskorrekturen für PC-Spieler enthält. Der Höhepunkt des Updates ist der Duos-Modus von Battle Royale Blackout, dessen Spielerzahl ähnlich wie in der Beta von 88 auf 100 Spieler erhöht wurde. Im Handel senkt Treyarch jedoch die Anzahl der Spieler in Quads von 100 auf 88.

Außerhalb von Blackout gibt es eine Korrektur für Zombies, die während des geteilten Bildschirms auftritt. Der Mehrspielermodus hat einige weitere wichtige Änderungen: Die TDM-Wiedergabeliste unterstützt jetzt Gruppen von 6 statt 5 Spielern und benutzerdefinierte Such- und Zerstörungsspiele, die jetzt korrekt enden, nachdem ein Team 6 statt 7 Runden gewonnen hat. Die Kacheln der Wiedergabelisten für Blackout und Multiplayer wurden ebenfalls geändert Heute wurde die neue Wiedergabeliste für den Mehrspielermodus auf Heist aktualisiert. Treyarch sagt, es wird detaillierter beschrieben, wie die vorgestellten Wiedergabelisten in Kürze in Black Ops 4 funktionieren werden.

$config[ads_text6] not found

Der letzte Kern des heutigen Black Ops 4- Updates ist nur für die PC-Version des Spiels. Die meisten Änderungen konzentrieren sich auf Optimierungen und Absturzkorrekturen, von denen es viele gibt. Andere Änderungen umfassen das Korrigieren von Hellhound AI in Zombies und das Korrigieren der Einstellung "Objektansichtsentfernung", damit es tatsächlich auf Hoch funktioniert.

Derzeit verfolgt und arbeitet Treyarch weiter an der Lösung mehrerer Probleme, die die Frist für das heutige Update nicht eingehalten haben:

  • Zombies Osterei Quests
    • Wir sind uns einiger Instabilitätsprobleme bewusst, die derzeit die Osterei-Quests betreffen, und werden diese in Kürze in einem wichtigen Update beheben. Danke für Ihre Geduld.
    • Wir haben einige Berichte über Audiovolumen im Mehrspielermodus gesehen, die nicht ganz wie erwartet klangen, insbesondere bei Schritten. Wir haben diese zur Bewertung an die entsprechenden Teams weitergeleitet. Probieren Sie in der Zwischenzeit die verschiedenen benutzerdefinierten Voreinstellungen in unseren Audioeinstellungen unter Optionen auf Konsolen aus, um eine Mischung zu finden, die für Sie am besten geeignet ist.
    • PC-Spieler stürzen derzeit ab, wenn sie eine Waffentarnfarbe und einen Fast Lock-Aufsatz am Hellion Salvo Launcher ausrüsten. Wir beheben dies in einem bevorstehenden Update. Vermeiden Sie in der Zwischenzeit die Verwendung dieser Camo / Attachment-Kombination auf der Hellion Salvo, um Abstürze zu vermeiden.
    • Einige Spieler sehen Berichten zufolge, dass die Spielernamen ihrer Teamkollegen während MP-Spielen vorübergehend verschwinden, was es schwierig macht, Freunde von Feinden zu unterscheiden. Wir untersuchen dies auch.
    • Wir sind uns bewusst, dass einige Benutzer auch nach dem manuellen Herunterladen der Elemente weiterhin Probleme haben, auf ihre Shadowman- und klassifizierten Inhalte auf Xbox One konsistent zuzugreifen. Wir untersuchen weiterhin, was wir tun können, um dieses Problem zu lösen.

    Diese fünf Probleme sind im Moment wahrscheinlich nur die Prioritäten von Treyarch. Selbst wenn ein bekanntes Problem hier nicht aufgeführt ist, bedeutet dies nicht, dass Treyarch nicht daran arbeitet. Zum Beispiel gibt es Berichte, dass Blackout ähnliche Audioprobleme wie Multiplayer hat, aber Multiplayer ist wahrscheinlich der Fokus des Teams, da es der zentrale Wettbewerbsmodus für Black Ops 4 ist .

    Es sollte ein positives Signal für die Spieler sein, dass nach dem Start wesentliche Updates für Black Ops 4 so schnell nach dem Start veröffentlicht werden und versprochen wird, dass weitere Updates von Treyarch übermittelt werden.

    Call of Duty: Black Ops 4 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

10 Fakten, die Sie über Venom Snake In Metal Gear Solid nicht wussten
2019
MediEvil PS4-Cheats: Kannst du die alten Cheat-Codes im neuen Spiel verwenden?
2019
Wie man Fortnite Split-Screen spielt
2019