Black Ops 4: Wie man Outfits bekommt

Während die Spieler in den Online-Multiplayer-Arenen von Call of Duty: Black Ops 4 gegeneinander antreten, bemerken sie möglicherweise einige Leute, die mit einzigartigen Skins oder Outfits für ihre Spezialisten herumlaufen. Natürlich möchten die Spieler vielleicht einige dieser speziellen Outfits zu ihrer In-Game-Sammlung hinzufügen, aber wie sich herausstellt, gibt es nur eine Möglichkeit, neue Multiplayer-Outfits in Call of Duty zu erhalten: Black Ops 4 beim Start, und das kann es. ' t tatsächlich im Spiel gemacht werden.

Um neue Outfits zu bekommen Call of Duty: Black Ops 4, Spieler müssen die Digital Deluxe Edition erwerben, die mit Bonus-Multiplayer-Skins geliefert wird. Es gibt keine Möglichkeit, Outfits freizuschalten, indem Sie Herausforderungen im Spiel abschließen, und es gibt auch keine geheime Methode, um die Outfits zu erhalten. Dies bedeutet, dass Spieler mindestens 99, 99 USD ausgeben müssen, um die Bonus-Outfits und Skins für den Mehrspielermodus von Black Ops 4 zu erhalten .

Selbst nach dem Kauf der Digital Deluxe Edition des Spiels haben Black Ops 4- Spieler nicht sofort Zugriff auf die Bonus-Outfits. Im Gegenteil, sie müssen im Mehrspielermodus Level 7 erreichen, bevor das Anpassen ihrer Spezialisten überhaupt zu einer Option im Spiel wird. Ab diesem Zeitpunkt können sie jedoch ihre Bonus-Outfits verwenden, um sich online einen einzigartigen Look zu verleihen.

Es ist wahrscheinlich, dass Activision und Treyarch irgendwann mehr neue Outfits zu Black Ops 4 hinzufügen werden, aber ihre Versandmethode muss noch festgelegt werden. Es ist möglich, dass alle neuen Outfits und Skins als Mikrotransaktionen verkauft werden. Spieler können sie nur erhalten, indem sie echtes Geld ausgeben. Alternativ könnten neue Outfits als Belohnung für den Mehrspielermodus oder das Abschließen spezieller Ereignisse im Spiel hinzugefügt werden, aber es gibt noch keine Klarstellung.

Während Black Ops 4- Multiplayer-Fans möglicherweise enttäuscht sind, dass sie im Spiel keine neuen Outfits freischalten können, bieten andere Spielmodi einige freischaltbare Skins. Der Blackout Battle Royale-Modus bietet zum Beispiel eine Reihe von freischaltbaren Charakteren, die aus früheren Black Ops- Spielen stammen, sowie Black Ops 4 -Spezialisten. Das Freischalten dieser Charaktere ist keine leichte Aufgabe, kann aber zumindest durch das tatsächliche Spielen des Spiels erreicht werden.

Call of Duty: Black Ops 4 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte
2019
Schicksal 2: Wo man alle Vex-Transponder für die unmögliche Aufgabe findet Woche 2
2019
Code Vene: Wie man zur Heulgrube kommt
2019