Bloodborne 2 nicht in aktiver Entwicklung, sagt PS5 Leaker

Unglückliche Neuigkeiten heute für Bloodborne- Fans, die vielleicht gehofft haben, einen neuen Titel unter der IP zu sehen, der beim Start auf die PS5 kommt. Laut einem Bericht eines Leakers auf ResetEra sind derzeit mehrere Spiele in Arbeit, aber keines davon ist eine Fortsetzung oder ein Spin-off oder in irgendeiner Weise mit Bloodborne verwandt .

Nach der Veröffentlichung als PS4-Exklusivität haben sich viele Fans gefragt, ob Bloodborne 2 entweder beim Start des Systems oder in den ersten Jahren nach seiner Veröffentlichung exklusiv für PS5 sein würde. Da Elden Ring im Mittelpunkt des Unternehmens steht und die Aussagen von FromSoftware, dass es keine geplante Fortsetzung von Bloodborne gibt, weiterverfolgt werden, scheinen diese Hoffnungen schnell zunichte gemacht worden zu sein.

Laut dem Leaker, der unter dem Namen Omnipotent bekannt ist, befindet sich Bloodborne 2 derzeit weder in der Entwicklung noch soll es entwickelt werden, sobald die aktuellen Projekte abgeschlossen sind. Fans der Serie sind vielleicht nicht allzu überrascht, dies zu hören, wie die gleichen Nachrichten direkt von FromSoftware-Präsident Hidetaka Miyazaki berichteten, als die Fans dachten, ein Deracine- Osterei sei ein Nicken der Gesellschaft von dem, was kommen wird. Darüber hinaus hat das Entwicklungsstudio bekanntermaßen immer versucht, etwas Neues voranzutreiben, was Bloodborne in erster Linie hervorgebracht hat, als Miyazaki versucht hatte, von Dark Souls fortzufahren .

$config[ads_text3] not found

Von arbeitet an mehreren Projekten die ganze Zeit. Derzeit befindet sich das Spiel nicht in der Entwicklung oder in der Entwicklung. Für den Fall, dass eine Fortsetzung von Bloodborne passiert, passiert dies nicht in Kürze.

Es sollte angegeben werden, dass diese jüngste Aussage aus einem Leck stammt und keine offizielle Aussage des Unternehmens ist. Abgesehen von den früheren Bemerkungen von FromSoftware zu Bloodborne 2 ist diese Berichterstattung jedoch nicht weit von dem entfernt, was die Fans zuvor über die Möglichkeit einer Fortsetzung gehört haben. Während es möglich ist, dass nach der Fertigstellung des von Norse inspirierten Elden Ring eine von Lovecraft inspirierte Fortsetzung von Bloodborne eines der nächsten Projekte sein könnte, die die Entwickler in Betracht ziehen sollten, scheint es innerhalb des Unternehmens keinen Drang zu geben, das Spiel erneut zu besuchen .

Die Bloodborne- Community war über die Jahre ziemlich lautstark über den Wunsch, die Serie mit neuen Ideen und einigen Features fortzusetzen, die gekürzt werden mussten, ähnlich wie Dark Souls schließlich zu einer vollständigen Trilogie heranwuchs. Alle Fans des Spiels können jedoch vorerst hoffen, dass FromSoftware die Nachfrage nach einem neuen Titel innerhalb des IP sieht und sich schließlich dazu entschließt, diesen weiter zu verfolgen. Dies ist es, was schließlich Dark Souls 2 und schließlich die vollständige Dark Souls- Trilogie hervorgebracht hat, die die Fans heute haben. Es besteht also möglicherweise noch Hoffnung auf eine Fortsetzung, nur nicht in naher Zukunft.

$config[ads_text6] not found

Bloodborne ist ab sofort für PS4 verfügbar.

Empfohlen

Wie man Destiny 2's Light Grind repariert
2019
Pokemon GO Lunar New Year Event: Was sind die glücklichen Handelsquoten?
2019
Slay The Spire: Die 10 besten Karten für den Defekt, bewertet
2019