Borderlands 2: Wie man Haderax, den unbesiegbaren Schlachtzugsboss, leicht besiegt

Als Teil des neuen Commander Lilith und des Fight for Sanctuary DLC, die auf der E3 2019 enthüllt wurden, stellt Borderlands 2 einen neuen Raid-Boss vor, den die Spieler besiegen können. Selbst Max-Level-Spieler mit guter Ausrüstung haben Berichten zufolge Probleme mit dieser neuen Kreatur, Haderax the Invincible, da sie einige interessante Mechaniken hat, die sie unglaublich tödlich machen. Hier ist also, was jeder wissen muss, um den neuen Überfall leicht zu besiegen.

Was diesen neuen Borderlands 2- Raid-Boss so schwer zu besiegen macht, hängt von seiner Geschwindigkeit und Heilungsmechanik ab. Es bewegt sich unglaublich schnell und kann im Handumdrehen ungefähr die Hälfte seiner HP heilen, wenn nicht sogar mehr. Mit anderen Worten, es ist unmöglich, Haderax zu schlagen, wenn die Spieler blindlings hineingehen und in einem Abnutzungskriegsstil weiter schießen. Die Spieler müssen berechnet werden und Haderax so schnell wie möglich mit den besten Waffen an seiner verborgenen Schwachstelle treffen.

$config[ads_text3] not found

Wie man Haderax den Unbesiegbaren besiegt

Aufgrund seines Heilungsfaktors muss der Tod für Haderax schnell kommen. Dies geschieht am einfachsten, indem man seine verborgene Schwachstelle am Hinterkopf trifft. Aufgrund seiner Geschwindigkeit kann dies jedoch für den durchschnittlichen Borderlands 2- Build etwas kompliziert sein. Die klassische Strategie „Bienenschild + Telefonkonferenz“ wirkt hier jedoch Wunder (auch wenn sie längst nicht mehr verbessert wurde), da die Telefonkonferenz ein einzigartiges, unkompliziertes + Side-to-Side-Spray bietet. Dieses Spray ermöglicht es den Spielern, diese Schwachstelle zu treffen, ohne unbedingt hinter Haderax oder irgendwie darüber zu sein.

Sobald diese Schwachstelle genug Schaden erlitten hat, wird Haderax taumeln und eine weitere Schwachstelle in seinem Mund aufdecken. Wenn Sie dies mit der vollen Stärke der Telefonkonferenz direkt treffen, wird der neue DLC-Raid-Boss von Borderlands 2 absolut zerstört und den Spielern der Sieg beschert.

$config[ads_text6] not found

Der Beutepool von Haderax the Invincible wurde noch nicht vollständig berechnet, aber in Kombination mit den hohen Dropraten, die mit dem vollständigen Borderlands 2 Commander Lilith DLC verbunden sind, enttäuscht er nicht. Dies beinhaltet auch eine Reihe der neuen Borderlands 2- Regenbogen-Raritäten.

Borderlands 2: Commander Lilith und der Kampf um das Heiligtum ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Assassins Creed: 10 coolsten Ezio-Zitate
2019
10 Resident Evil Memes, die den perfekten Sinn ergeben
2019
Pokemon Schwert und Schild Holen Sie sich den neuen Mystery Gift Code für Februar 2020
2020