Borderlands 3: So entsperren Sie Testgelände

Borderlands 3 bietet einen ziemlich robusten Stapel an Endgame-Aktivitäten, in die sich Hardcore-Spieler vertiefen können. Nach Abschluss der Hauptquest, die ungefähr 30 Stunden dauern sollte, können die Spieler in zwei wiederkehrende Endspielaktivitäten springen, darunter den Schlachtkreis-Modus und die Wächter-Ränge (früher als Badass-Ränge bekannt). Es gibt auch einen dritten brandneuen Modus für das Endspiel von Borderlands 3, Proving Grounds.

Testgelände sind dungeonähnliche Bereiche, die Spieler lokalisieren müssen, indem sie außerirdische Nachrichten entschlüsseln, um Koordinaten für den Standort zu ermitteln. Auf dem Testgelände müssen die Spieler mehrere Wellen von Feinden und einen Endgegner entweder alleine oder mit Freunden durch Matchmaking besiegen und festgelegte Ziele innerhalb eines Zeitlimits von 30 Minuten erreichen, um die beste Beute des Spiels zu erzielen. Wie werden die Testgelände freigeschaltet?

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

SO ENTSPERREN SIE PROVING GROUNDS

Zunächst können die Spieler keine der Endspielaktivitäten freischalten, bis die Hauptquest abgeschlossen ist. Sobald die Hauptquest abgeschlossen ist, werden sechs Leuchtfeuer auf der Welt verstreut sein, die jeweils zu einer bestimmten Prüfung führen. Die Spieler müssen ein Gerät namens Eridian Analyzer freigeschaltet und alten Alien-Text von allen Eridian-Steinplatten, einem der Sammlerstücke in Borderlands 3, entschlüsselt haben. Zum Start stehen derzeit sechs Versuche zur Verfügung, von denen jeder einer der Testplätze ist Dungeons, mit mehr im Borderlands 3 Season Pass DLC erwartet.

WO DIE BEACONS ZU FINDEN SIND

Es gibt insgesamt sechs Leuchtfeuer, die auf der Karte als gelbes Ausrufezeichen (!) Angezeigt werden. Wenn Sie eines der Leuchtfeuer finden, wird eine Proving Grounds-Quest für diesen Planeten aktiviert, und die Spieler müssen zum Heiligtum III zurückkehren, um mit Tannis zu sprechen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, kann die neu lokalisierte Testversion als Ziel auf der Karte des Heiligtums angezeigt werden.

Hier befindet sich jedes der sechs Leuchtfeuer in Borderlands 3 :

  • Die Überlebensprüfung: Gefunden auf Pandora im Rasiermesser des Teufels.
  • Der Prozess der List: Gefunden auf Pandora in den Splinterlands.
  • Der Prozess der Disziplin: Gefunden auf Promethea am Rande des Meridians.
  • Der Prozess der Vorherrschaft: Gefunden auf Nekrotafeyo am Rande der Verwüstung.
  • Die Prüfung des Instinkts: Gefunden auf Eden-6 im Floodmoor-Becken.
  • Die Prüfung der Inbrunst: Gefunden auf Eden-6 in Jakobs Estate.

WAS NUN?

Proving Grounds ist eine wiederholbare Aktivität, bei der Spieler die Möglichkeit haben, einige der besten Beute des Spiels freizuschalten. Insgesamt gibt es beim Start in Borderlands 3 insgesamt 6 verschiedene Proving Grounds-Dungeons, von denen jedes bestimmte Ziele hat, um eine bessere Chance auf gute Beute zu erzielen. Beenden Sie beispielsweise den Versuch, ohne den Boss innerhalb von 20 Minuten zu sterben oder zu töten noch auf der Uhr gelassen. Führen Sie also weiterhin die Proving Grounds-Missionen aus und versuchen Sie, so viele Mini-Ziele wie möglich zu erreichen, um die beste Chance auf die beste Beute in Borderlands 3 zu erhalten .

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Alles, was Sie über Nokk in Rainbow Six Siege wissen müssen
2019
Borderlands 3: Wie man Billy, den gesalbten Goliath, besiegt
2019
Twitch Streamer Bridgett Unbanned, wahrer Grund für das Verbot aufgedeckt
2019