Borderlands 3: Verwenden Sie diesen Amara-Build für wahnsinnigen Nahkampfschaden

Eine der mystischen Sirenen des Borderlands- Universums zu sein, hat seine Vorteile, und für Amara bedeutet es, eine wahnsinnige Menge an Nahkampfschaden zu verursachen. In Borderlands 3 dient einer der drei Fähigkeitsbäume von Amara ausschließlich dazu, dem Feind ins Gesicht zu stehen und ihn so hart zu schlagen, dass er explodiert. Dank einiger Schlüsselqualifikationen und einiger legendärer Gegenstände können Spieler einen Nahkampf-Build erstellen, der sie mit geringem Widerstand problemlos durch Mayhem 3-Inhalte führt.

Notwendige Fähigkeitsbäume

Dieser Build dreht sich um Amaras Schlägerei-Baum, wobei einige zusätzliche Punkte in den Baum "Faust der Elemente" geworfen werden, um zusätzlichen Schaden und Elementareffekte zu erzielen. Borderlands 3- Spieler können diesen Build vor Level 50 vorbereiten, aber damit er wirklich glänzt, sollten sich die Spieler auf maximalem Level befinden. Es gibt mehrere Schlüsselqualifikationen, die Amara in Kombination zu einer absoluten Stanzmaschine machen. In erster Linie hat Amara auf halbem Weg durch den Brawl-Baum Find Your Center, wodurch der Nahkampfschaden um 100% erhöht wird.

Die Deckstein-Fertigkeit für diesen Baum ist Blitz, wodurch Amara mit ihrem Nahkampf auf einen Feind zulaufen kann, um zusätzlichen 100% Nahkampfschaden zu verursachen. Wenn der Feind durch Blitz getötet wird, wird die Abklingzeit sofort zurückgesetzt. Verschiedene Fähigkeiten, wie Klarheit, Wurzel zum Aufstieg und Achtsamkeit, tragen zu Amaras Verteidigung bei und ermöglichen es ihr, diesen massiven Schaden aus nächster Nähe zu verursachen. Die Fähigkeitssynergien in jedem Baum sind eines der vielen großartigen Dinge an Borderlands 3.

Faust der Elemente enthält einige der besten Fähigkeiten für Amara, aber für diesen Build werden nicht viele Punkte in diesen Baum versenkt. Die wichtigste Fähigkeit im Baum ist Illuminated Fist, die Amaras Nahkampf in ihr Action-Skill-Element umwandelt und ihm 75% Schaden verleiht. Infusion hilft Amara, mit ihren Waffen erhöhten Elementarschaden zu verursachen, was nützlich sein wird, wenn Sie die erforderliche Ausrüstung erhalten.

Der Sturm verleiht Amara einen 30% igen Buff für ihren Elementarschaden und der Schockschaden zusätzlich 20%. Spieler sollten versuchen, ihre Action-Fähigkeit mit Schock auszuführen, um den Schaden zu maximieren. Zum Glück können die Spieler das Element je nach den Feinden, gegen die sie kämpfen, nach Bedarf bewegen. Da Borderlands 3 keine DLC-Tresorjäger erhält, besteht die Möglichkeit, dass Gearbox den vorhandenen Tresorjägern später weitere Fähigkeiten hinzufügt, um diesen Build noch besser zu machen.

Schlüsselwaffen und Ausrüstung

In Borderlands 3 gibt es eine Menge mächtiger legendärer Waffen, aber mit Amaras Build benötigen Spieler möglicherweise nur eine. Es gibt eine legendäre Hyperion-Schrotflinte namens Face-Puncher, die praktisch für Amara gemacht ist. Während diese Waffe auf den ersten Blick glanzlos erscheint, macht ihr versteckter Vorteil sie so mächtig. Anstatt mit Waffenschaden zu skalieren, wird der Schaden der Waffe als Nahkampfschaden gezählt und profitiert somit von allen Vorteilen von Amara. Im Wesentlichen schießt Amara jedes Mal, wenn sie diese Waffe abfeuert, kleine Fäuste aus, was sie zur besten In-Slot-Waffe macht, da sie ihre einzige Schwäche abdeckt: Fernkampf-Feinde. Diese Waffe skaliert nicht nur mit Nahkampfschaden, sondern kann auch alle Fähigkeiten von Amara wie Jab Cross einsetzen, das normalerweise nur aktiviert wird, wenn Amara Nahkampfschaden verursacht.

In Bezug auf die Schilde ist Ward der beste In-Slot, ein ziemlich zuverlässiger legendärer Drop von einem der großen Bosse von Borderlands 3 : Graveward. Ward gewährt einen 300% Nahkampfbonus, wenn der Schild aufgebraucht ist - was sowohl für Amaras Fäuste als auch für Face-Puncher funktioniert. Spieler sollten auch nach dem legendären Klassenmod von Breaker suchen - speziell mit einem Bonus-Skillpunkt in Find Your Center für zusätzlichen 100% Nahkampfschaden.

In Bezug auf Relikte haben die Spieler hier eine gewisse Flexibilität, um den Build je nach dem, was fehlt, zu optimieren. Wenn Spieler das Gefühl haben, zu leicht zu sterben, können sie ein Relikt aus dem Nahkampf finden (das auch mit Face-Puncher funktioniert), um ständig zu heilen. Wenn Spieler noch mehr Schaden verursachen möchten, wäre ein Relikt, das den Nahkampf verstärkt, gut geeignet. Zum Glück können Spieler Borderlands 3- Bosse leicht bewirtschaften, um schnell Relikte zu erhalten.

$config[ads_text6] not found

Insgesamt ist dieser Build unglaublich leistungsfähig und kann Spieler durch Mayhem 3 TVHM-Durchspiele führen, wenn sie vorsichtig genug sind. Es gibt ein Gleichgewicht zwischen dem Wissen, wann man sich auf direkte Schläge stürzt und wann man zurückbleibt und mit Face-Puncher schießt. Blitz erlaubt einen starken Nahkampfangriff, aber Amara befindet sich mitten im Kampf. Dieser Build macht unglaublich viel Spaß und macht Amara zu einem der besten Vault-Jäger in Borderlands 3 . Wenn das Spiel weiter wächst, wird Gearbox hoffentlich noch mehr Fertigkeitspunkte hinzufügen, damit die Spieler diesen Build noch verrückter machen können.

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Overwatch: Neue Witwenmacher-Halloween-Haut hat interessante Details
2019
Wo man Celeste in Animal Crossing findet: Neue Horizonte
2019
Assassin's Creed vermeidet weiterhin seine beste Einstellung und Zeitspanne
2019