Borderlands 3: Wie man die Schrotflinte des Herrn der Ringe bekommt

Borderlands 3 ist der neueste Plünderer-Shooter-Titel von Gearbox Software und 2K Games. Es folgt seinen Vorgängern mit dem gleichen Humor und dem übertriebenen Aufbau der Welt, der diese Spiele großartig macht, während es dem Schießerei und Plünderungen treu bleibt, die die Spieler beschäftigen. In Borderlands 3 gibt es viele Story-Inhalte, und dieses Spiel verspricht, der bisher größte und ausgelassenste Titel in der Serie zu sein.

Borderlands 3 bietet natürlich sehr viele Ostereier, Referenzen und Witze, da der Entwickler eine Vorliebe für verrückten Humor hat. Darunter befindet sich ein lustiger Hinweis auf Der Herr der Ringe, der Spieler mit einer einzigartigen Waffe belohnt. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Osterei, das möglicherweise nur ein Gegenstand ist, der in einer verborgenen Ecke der Welt versteckt ist, handelt es sich bei dieser Referenz um eine vollständige Nebenquest, die eine ganze Sequenz aus den Filmen von Lord of the Rings widerspiegelt. Es gibt andere ähnliche Ostereier in Borderlands 3, die nur darauf warten, gefunden zu werden.

Die Referenz

Dieses Osterei kommt in Form einer Quest namens Der Dämon im Dunkeln, die eine Hommage an die berüchtigten Minen von Moria von Der Herr der Ringe ist . In den Filmen gibt es eine Szene, in der der Charakter Pippin einen Schädel in einen Brunnen schlägt und eine Horde Feinde auf die Anwesenheit der Partei aufmerksam macht. Später stehen die Charaktere einem riesigen flammenden Monster gegenüber, das als Balrog bekannt ist. Beide Szenen spiegeln sich in dieser Quest wider und der Spieler wird am Ende mit dem brennenden Chomper belohnt, einer Waffe, die der Peitsche des Balrog ähnelt, wenn er abgefeuert wird. Dies ist nur eines von mehreren ähnlichen Ostereiern, wie die Rick and Morty-Schrotflinte in Borderlands 3 .

Die Suche

Die Quest, in der Spieler diese Referenzen finden können, befindet sich auf Pandora in einem Gebiet namens Konrads Festung. Auf der Karte befindet sich ein Ausrufezeichen, das den Standort der Quest "Dämon im Dunkeln" markiert. Sobald die Quest angenommen wurde, können die Spieler einen Hebel ziehen, um eine große Tür zu öffnen und Zugang zum Rest der Mission zu erhalten. Diese Mission beinhaltet viel Kampf, daher kann es sehr hilfreich sein, einen hochrangigen Borderlands 3- Charakter zu bekommen.

Dieser Bereich ist relativ linear und die Spieler werden zu einem NPC-Roboter namens Wren geführt, der die Minen und den Grund für die Quest erklärt. Unter der Führung dieses NPC erreichen die Spieler schließlich einen Raum, in dem sie aufgefordert werden, die Quelle eines Pieptons zu finden. Die Quelle ist ein weiterer Roboter, der auf einer nahe gelegenen Plattform gefangen ist. Nachdem Sie diesen Roboter gefunden haben, wird die nächste Tür durch ein Puzzle verschlossen.

$config[ads_text6] not found

In der Mitte des Raumes schweben mehrere große Ringe. Wenn Sie sich im Raum bewegen, richten sich einige der Ringe aus und zentrieren den Blick des Spielers auf eine der vielen grünen Markierungen an den Wänden des Raums. Durch Schießen der drei durch die Ringe hervorgehobenen Markierungen wird der nächste Bereich der Minen freigeschaltet.

Schließlich erreichen die Spieler einen anderen Raum mit einigen zu plündernden Gegenständen und einem Schädel am Rand eines Brunnens. Nach einigen NPC-Dialogen werden die Spieler aufgefordert, einen Gegenstand aufzunehmen, der den Schädel in den Brunnen stößt. Dies löst einen Hinterhalt aus, ähnlich wie in der Szene in den Filmen Der Herr der Ringe . Nach dem Hinterhalt können die Spieler zur nächsten verschlossenen Tür gehen.

Hinter dieser Tür befindet sich ein großer dämonischer Boss, der für Spieler, die den Herrn der Ringe gesehen haben, sehr an den Balrog erinnert. Dies kann ein harter Kampf sein, daher sollten die Spieler daran denken, das Skill-System von Borderlands 3 und alle anderen Vorteile, die sie erhalten können, zu nutzen. Das Kämpfen und Besiegen dieses Dämons wird die Hauptziele der Quest erfüllen. Danach können die Spieler für ihre Belohnung zu Wren zurückkehren.

Die Belohnungen

Das Balrog-ähnliche Monster, gegen das die Spieler kämpfen, kann manchmal einige der legendären Waffen von Borderlands 3 fallen lassen, aber die Hauptbelohnung ist der brennende Chomper. Spieler erhalten diese Waffe, nachdem sie erneut mit Wren gesprochen haben, sobald der Boss besiegt wurde. Der Rest des Gebiets enthält auch viele andere Beute zum Sammeln und Passagen zum Erkunden. Spieler sollten also nicht zögern, das Gebiet weiter nach zusätzlichen Belohnungen zu durchsuchen.

In diesem Spiel geht es darum, unzählige Belohnungen zu sammeln. Daher sollten die Spieler in Borderlands 3 immer nach wertvollen Beutevorräten Ausschau halten. Es gibt viel mehr Gebiete zu erkunden und Ostereier im Spiel zu finden, was Teil dessen ist, was die Borderlands-Spiele für so viele so attraktiv macht. Unterwegs gibt es viele lustige und interessante Waffen wie den Burning Chomper zu sammeln.

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Eine Stadia-Version befindet sich ebenfalls in der Entwicklung.

Empfohlen

Bloodborne 2 nicht in aktiver Entwicklung, sagt PS5 Leaker
2019
New Destiny 2 Lore schlägt vor, dass der Leuchtturm, der in Prüfungen fehlerfrei läuft, schlecht ist
2019
The Witcher 3: Jeder alternative Look, bewertet
2019