Borderlands 3: Wo finden Sie alle Schlachtorte?

Spieler, die bereits nach verschiedenen Möglichkeiten suchen, um ihre Borderlands 3- Erfahrung zu verlängern, können Trost in der Tatsache finden, dass es Unmengen verschiedener Dinge gibt, die Spieler tun können, um die guten Dinge herauszuarbeiten. Die meisten Spieler müssen bereits mit dem Modus "Schlachtkreise" vertraut sein, in dem die Spieler in fünf aufeinander folgenden Runden gegen Wellen von Feinden antreten können und jede Welle stärker ist als die vorherige. Es ist einfach, einem Schlachtkreis beizutreten, und alle Spieler müssen nur auf die Registerkarte "Sozial" im Pausenmenü gehen. Spieler, die die Orte selbst noch nicht gefunden haben, können jedoch nicht auswählen, welchem ​​Kreis sie beitreten möchten.

Wer sich also dem Kreis seiner Wahl anschließen möchte, muss zuerst alle Orte des Schlachtkreises finden. Dies kann etwas schwierig sein, aber diese Anleitung erleichtert es den Spielern, jeden der Kreise dort draußen zu finden und sich den gewünschten anzuschließen.

Zisterne des Schlachtens

Diejenigen, die die Geschichte von Borderlands 3 bereits durchgespielt haben, werden sich daran erinnern, dass die Zisterne des Schlachtens der erste Kreis war, den sie gefunden haben. Dieser befindet sich auf dem Promethea-Righter mitten im Meridian Metroplex. Wenn die Spieler am Ort ankommen, steht ein NPC mit einer Nebenquest zur Verfügung, die akzeptiert werden kann, um das Ereignis zu beginnen und die Quest abzuschließen. Glücklicherweise können Spieler die Zisterne des Schlachtens so oft wiederholen, wie sie möchten, selbst nachdem sie die Quest abgeschlossen haben.

Der Schlachtschacht

Der Schlachtschacht ist einer der letzten Orte, an denen Spieler die letzten Kapitel der Geschichte durchspielen können. Dieser Kreis befindet sich auf dem Planeten Pandora in der Nähe von Konrads Festung. Alles, was die Spieler tun müssen, ist, zum Ort zurückzukehren und in den Schlachtschacht zu gehen. Einmal drinnen, wird ein NPC mit einer Nebenquest verfügbar sein. Akzeptiere die Quest, um das Schlachtwellen-Ereignis zu starten, das auch nach Abschluss der Quest so oft wie nötig wiederholt werden kann. Diese Nebenquest ist ein Muss, wenn Spieler auf das Slaughter Shaft-Event zugreifen möchten. Es gibt jedoch eine Reihe anderer Nebenquests, die es überhaupt nicht wert sind, gespielt zu werden.

$config[ads_text6] not found

Schlachtstern 3000

Der letzte Schlachtkreis fungiert als Planet und kann über schnelle Reisen ähnlich wie bei anderen Planeten im Spiel erreicht werden. Alles, was die Spieler tun müssen, ist, es als Ort auszuwählen und mit dem Drop-Pod am Ort zu landen. Dieser Kreis befindet sich auf dem Planeten Nekrotafeyo und kann etwas schwierig zu finden sein, da er nur dann auf der Karte angezeigt wird, wenn sich die Spieler in der Nähe seines Standorts befinden. Wenn die Spieler am Ort ankommen, müssen sie nur den Questmarker an der Wand finden und die Quest annehmen. Kehren Sie dann per Schnellreise zum Heiligtum zurück und Sie haben Zugang zu einem neuen Ort, Slaughterstar 3000. Ähnlich wie bei anderen Schlachtkreisen kann dieser auch so oft wie nötig wiederholt werden. Spieler, die die Kreise nicht mögen, können nach dem Spiel auch andere Dinge ausprobieren.

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Eine Stadia-Version befindet sich ebenfalls in der Entwicklung.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man die Waffe bekommt, die Beute schießt
2019
Überraschung Nintendo Direct heute veröffentlicht
2019
The Witcher 3: 10 Ways New Game + ist noch besser als das anfängliche Durchspielen
2019