Call of Duty: Beta-Server mit unendlicher Kriegsführung, bei denen Probleme auftreten

Viele Spieler haben derzeit Probleme, in der Beta- Version von Call of Duty: Infinite Warfare an Spielen teilzunehmen. Activision sagt, es geht um die Probleme.

Gestern startete die mit Spannung erwartete Beta für den kommenden Shooter Call of Duty: Infinite Warfare . Viele Spieler hatten jedoch aufgrund von Verbindungsproblemen auf den Beta-Servern Schwierigkeiten, an Spielen teilzunehmen.

Activision erkannte die Probleme auf seinem Twitter-Konto schnell und informierte die Spieler darüber, dass sie die Situation untersuchen. Seitdem scheinen viele der Spieler, die nicht auf die Beta- Version von Call of Duty: Infinite Warfare zugreifen konnten, nun dazu in der Lage zu sein, aber in der Zwischenzeit sind neue Probleme aufgetreten. Jetzt scheinen einige Spieler auf ein Problem zu stoßen, bei dem das Spiel glaubt, dass die Beta derzeit nicht aktiv ist.

$config[ads_text6] not found

Wie erwartet untersucht Activision derzeit dieses zweite Problem und arbeitet aktiv an einer Lösung. Hoffentlich kann der Publisher das Problem ermitteln und bald eine Lösung anbieten, damit Spieler die Beta spielen können.

[HTML1]

Dies ist nicht das erste Mal, dass bei einer mit Spannung erwarteten Titel-Beta Probleme auftreten. Genau aus diesem Grund implementieren viele Entwickler diese Betatests vor dem Start des Spiels, insbesondere wenn das Spiel Multiplayer-Funktionen enthält. Zugegeben, die Beta ist ein großartiges Marketing-Tool, um Spieler einzuladen, einen Titel auszuprobieren und sich vielleicht sogar in ihn zu verlieben, um sie zur Vorbestellung zu bewegen, aber es ist auch ein wichtiger Schritt beim Testen von Servern und Spielmechaniken.

Die Infinite Warfare- Beta dieses Wochenendes ist die erste von zwei Betas, die für das Spiel geplant sind. Sie ist derzeit nur für PlayStation 4 verfügbar. Diese Beta wurde gestern gestartet und soll bis Montagmorgen laufen. Angesichts der aktuellen Probleme, die die Beta jetzt am zweiten Tag plagen, ist es wahrscheinlich, dass Activision die Beta erweitert, um Spielern die Möglichkeit zu geben, das Spiel zu spielen, insbesondere wenn sie die zuvor genannten Probleme hatten. Dies wäre nicht das erste Mal, dass eine Beta-Version eines Spiels auf Probleme stößt, und oft, wenn dies in der Vergangenheit passiert ist, waren Entwickler bestrebt, die Beta zu verlängern.

Wir sind nur noch wenige Wochen vom Start von Infinite Warfare entfernt. Daher ist es wichtig, dass Activision diese Probleme herausfindet und sie sofort behebt. Nächstes Wochenende wird der Entwickler eine zweite Beta starten, diesmal mit Xbox One, die neben PlayStation 4 mitspielt. Hoffentlich werden alle Probleme, die die Beta jetzt hat, vor der zweiten Beta nächste Woche behoben. Activision hat noch keinen Zeitplan für die Behebung der Probleme bereitgestellt.

Haben Sie eines dieser Probleme mit der Beta von Infinite Warfare festgestellt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Call of Duty: Infinite Warfare wird am 4. November 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Schicksal 2: Was macht der Umgang?
2019
Jedes 3D-Sonic-Spiel, bewertet (nach Metacritic)
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019