Call of Duty: Infinite Warfare-Dateigröße Von Activision bestätigt

Activision bestätigt einen Speicherplatzbedarf von 130 GB für Call of Duty: Infinite Warfare und gibt an, dass der Speicherplatz sowohl für ihn als auch für Modern Warfare Remastered benötigt wird .

Letzte Woche erfuhren die Spieler, dass in der Legacy Edition-Box " Call of Duty: Unendliche Kriegsführung " der Download-Speicherplatz für das Spiel mit satten 130 GB angezeigt wurde. Zu dieser Zeit standen einige Spieler der Größe skeptisch gegenüber, da dies Infinite Warfare zu einem der größten Spiele der aktuellen Generation machen würde, selbst wenn die Dateigröße von Modern Warfare Remastered aus der Gesamtmenge entfernt wurde.

Es sieht jedoch so aus, als ob die Dateigröße von 130 GB korrekt ist. Activision hat seine FAQ mit Informationen aktualisiert, die bestätigen, dass das gesamte Bundle etwa 130 GB Festplattenspeicher benötigt. In der Veröffentlichung nennt Activision die Größe eine „High-End-Schätzung“, damit die Spieler wissen, wie viel Platz zur Vorbereitung auf die Veröffentlichung des Spiels frei werden muss.

$config[ads_text1] not found

Zugegeben, die 130 GB Speicherplatz berücksichtigen beide Spiele, einschließlich der Kampagnen und Multiplayer-Karten, des Patches für den ersten Tag und der verbleibenden Modern Warfare Remastered- Karten, die vor Ende des Jahres veröffentlicht werden sollen. Aber das ist immer noch viel Platz für Infinite Warfare .

Während Activision keine Details darüber lieferte, wie die 130 GB ausfallen, kann ein kleiner Abzug den Spielern eine Vorstellung davon geben, was sie erwartet. Wenn Sie die 40 GB für Modern Warfare Remastered herausnehmen, bleiben noch 90 GB an Inhalten übrig. Mit Black Ops 3 als Leitfaden können Spieler erwarten, dass die sechs Modern Warfare Remastered- Karten bei etwa 15 GB klingeln und der Patch am ersten Tag bei etwa 5 GB landet. Das bedeutet, dass Infinite Warfare auf 70 GB geschätzt wird.

$config[ads_text2] not found

Black Ops 3 mit seinen Kampagnen- und Multiplayer-Karten wog rund 45 GB. Das kommende Battlefield 1 wird voraussichtlich rund 43 GB groß sein, und Gears of War 4 in dieser Woche hat beeindruckende 54 GB. Mit diesen Spielen als Vergleich wird es interessant sein zu sehen, was mit Infinite Warfare 70 GB Speicherplatz benötigt. Zugegeben, das Multiplayer-Erlebnis erfordert eine angemessene Menge an Speicherplatz, aber wahrscheinlich wird der größte Teil des benötigten Raums für die Kampagne verwendet.

Vor diesem Hintergrund werden Call of Duty- Fans hoffentlich sehen, wie Infinite Warfare die historische Form einer kurzen, fünf- oder sechsstündigen Kampagne durchbricht und eine längere, robustere Erfahrung bietet. Angesichts der Tatsache, dass Entwickler neue Möglichkeiten für Konsolen der aktuellen Generation erschließen und Gamer nach besseren Einzelspieler-Erlebnissen bei Schützen verlangen, besteht eine große Nachfrage nach einer längeren, überzeugenderen Call of Duty- Kampagne, als Gamer in letzter Zeit gesehen haben.

$config[ads_text3] not found

Da Infinity Ward drei Jahre Zeit hat, um das Spiel zu entwickeln, und die Enttäuschung von Call of Duty: Ghosts, scheint es im Interesse des Entwicklers zu liegen, dieses Spiel aus dem Park zu werfen.

Was denkst du über die Dateigröße für Infinite Warfare ? Was erwarten Sie von einer so großen Datei?

Call of Duty: Infinite Warfare wird voraussichtlich am 4. November 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

10 Videospiele zum Spielen, wenn Sie Dungeons & Dragons lieben
2019
Pokemon GO: Welche Pokemon der 5. Generation sind die besten?
2019
PS Plus November 2019 Free Games Wunschliste
2019