Call of Duty: Moderne Kriegsfans entdecken klassische MW2-Karten

Noch lange vor dem Start wurde bekannt, dass Call of Duty: Modern Warfare irgendwann klassische Call of Duty- Multiplayer-Karten enthalten wird. Infinity Ward hat solche Pläne noch nicht bekannt gegeben, obwohl die Fans jetzt einige klassische Call of Duty: Modern Warfare 2- Karten entdeckt haben, die auf anderen Karten sichtbar sind, die bereits im Spiel vorhanden sind.

YouTuber Blame Truth Archives hat ein Video veröffentlicht, das die Karten von Modern Warfare 2 zeigt, die er in Call of Duty: Modern Warfare gefunden hat . Diejenigen, die das Video sehen möchten, können hier klicken. Beachten Sie jedoch, dass es eine starke Sprache enthält, da Blame Truth Archives sich darüber ärgert, dass diese Karten bereits im Spiel sind, aber nicht spielbar sind. Bei den fraglichen Karten handelt es sich um Invasions- und Schrottplatzkarten von Modern Warfare 2 .

$config[ads_text2] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Invasion befindet sich neben der Euphratbrücke und kann gefunden werden, wenn Spieler die Karte mit einer kostenlosen Kamera erkunden. Scrapyard befindet sich im Spec Ops-Koop-Modus. Es liegt auf der Hand, dass Infinity Ward sich bereits die Mühe gemacht hat, diese Karten in gewisser Weise in Call of Duty: Modern Warfare zu integrieren, und dass sie schließlich als richtige Multiplayer-Karten zum Spiel hinzugefügt werden, obwohl dies zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch nicht bestätigt ist.

In der Zwischenzeit fragen sich einige vielleicht, warum es mehrere Fälle von Call of Duty: Modern Warfare- Karten gibt, die von anderen Karten und Bereichen im Spiel aus sichtbar sind. Neben den oben genannten Beispielen können Spieler beim Spielen von Ground War die Karte des Bezirks Tavorsk von Krovnik Farmland sehen. Es gab einige Spekulationen, dass dies daran liegt, dass Infinity Ward diese Karten zusammenfügen wird, um die Battle of Royale-Karte von Call of Duty: Modern Warfare zu erstellen.

$config[ads_text3] not found

Die Call of Duty: Modern Warfare Battle Royale-Karte ist erst kürzlich dank Datenerfassungsbemühungen durchgesickert. Es wird angeblich unglaubliche 200 Spieler geben, wenn es endlich startet, obwohl ein Veröffentlichungsdatum unbekannt ist. Frühere Lecks haben das Erscheinungsdatum von Call of Duty: Modern Warfare Battle Royale auf 2020 festgelegt, obwohl nichts offizielles angekündigt wurde.

In der Zwischenzeit müssen die Fans die Multiplayer-Karten von Call of Duty: Modern Warfare weiter durchsuchen, um Hinweise darauf zu erhalten, was als nächstes kommt.

Call of Duty: Modern Warfare ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

The Witcher 3: Die schwierigsten Entscheidungen bei Quests (und ihre Folgen)
2019
Destiny 2 Trials Spieler müssen nicht fehlerfrei sein, um Pinnacle Gear zu erhalten
2019
10 Assassin's Creed Odyssey Memes, mit denen sich jeder Spieler identifizieren kann
2019