Call of Duty: Warzone und Modern Warfare Update für den 24. März geplant

Jeden Dienstag erwarten Call of Duty: Warzone- und Modern Warfare- Spieler ein neues Update von Infinity Ward. Tatsächlich kündigte Infinity Ward für Dienstag, den 24. März, sogar ein neues Update für Call of Duty: Warzone und Modern Warfare an, das neue Waffen, eine neue Multiplayer-Karte und mehr hinzufügen sollte. Leider kam und ging der 24. März ohne neues Call of Duty- Update, und Infinity Ward schob es aus unbekannten Gründen zurück.

Infinity Ward bestätigte, dass sich das geplante Update von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare für den 24. März verzögert hat. Infinity Ward gab keine Erklärung dafür ab, warum sich das Update verzögerte, und es gab den Fans auch keinen neuen Termin. Es wurde jedoch angekündigt, dass das neue Update für Warzone und Modern Warfare "in den kommenden Tagen" veröffentlicht wird, sodass die Fans es später in dieser Woche noch erwarten können sollten.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Die Fans waren verständlicherweise begeistert von dem Update von Call of Duty: Warzone am 24. März, das dem Battle Royale vier neue Waffen hinzufügen sollte. Dies beinhaltete die umstrittene 725-Schrotflinte, und es wäre interessant gewesen zu sehen, wie die Fans des Spiels darauf reagierten, da Infinity Ward seit dem Start Schwierigkeiten hatte, die Waffe richtig auszubalancieren.

Das geplante Titel-Update für heute Abend wird verzögert und in den kommenden Tagen veröffentlicht. Dieses Update enthält unseren neuen Operator Talon, neue kostenlose Modi und unsere nächste kostenlose Multiplayer-Karte, Khandor Hideout. Bitte bleiben Sie dran, um weitere Details und Updates zum Release-Zeitpunkt zu erhalten!

$config[ads_text6] not found- Infinity Ward (@InfinityWard), 24. März 2020

Call of Duty: Moderne Warfare- Spieler konnten sich noch mehr freuen als Warzone- Fans. Die Khandor Hideout-Multiplayer-Karte sollte im Update vom 24. März zusätzlich zu den neuen Wiedergabelisten und dem neuen spielbaren Charakter Talon hinzugefügt werden.

Für Modern Warfare- Multiplayer-Betreiber klingt Talon etwas interessanter als die meisten anderen. Wenn Modern Warfare- Spieler Talon in ihre Liste aufnehmen, erhalten sie auch seinen Hundebegleiter Sasquatch. Sasquatch wird Talon keinen unfairen Vorteil gegenüber der Konkurrenz oder ähnlichem verschaffen, aber der Hund wird in Talons Finishing Move zu sehen sein, der zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch nicht bekannt ist.

In der Zwischenzeit bleibt abzuwarten, welche neuen Wiedergabelisten mit dem neuen Call of Duty: Modern Warfare- Update kommen werden, aber die Fans werden zweifellos auf die Rückkehr kleiner Karten-Wiedergabelisten hoffen. Kleine Karten-Wiedergabelisten sind seit der Einführung von Shoot House vor 24/7 Monaten in Modern Warfare sehr beliebt, und so viele Fans sind gespannt auf ihre Rückkehr. Wir werden weitere Details erfahren, sobald das neue Modern Warfare- Update in den kommenden Tagen veröffentlicht wird.

Call of Duty: Modern Warfare und Warzone sind ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019