Call of Duty: WW2 Zombies - Wie man die Tesla-Waffe bekommt

Der Zombies-Modus ist nun ein fester Bestandteil der Serie und kehrt im kürzlich veröffentlichten Call of Duty: WW2 zurück . Während das Mähen von Horden von Zombies immer noch eine Freude ist, wenn das Schlachten der Untoten mit Standardwaffen zu banal für Ihren Geschmack ist, versuchen Sie, die Tesla-Kanone in die Hände zu bekommen, um die wandelnden Toten effizient auszulöschen.

Der Zombies-Modus in Call of Duty: WW2 ist diesmal etwas anders, da Entwickler Sledgehammer den Modus geändert hat, um ihm etwas mehr Schwung zu verleihen. Es gibt ein tieferes Klassensystem und Fähigkeiten, und es sind mehrere Ziele zu erreichen. Da es im Modus mehr um das Töten von Zombies als um alles andere geht, können die Spieler die Ziele ganz ignorieren. Wenn sie jedoch mehr Sinn haben möchten, können sie durch Drücken des Touchpads eine Liste mit Zielen aufrufen. Dadurch werden POIs in der Nähe hervorgehoben. Darüber hinaus muss jeder, der die Tesla-Waffe will, einige dieser Ziele klären, wenn er sie erhalten möchte.

Schritt 1: Betanken Sie den Generator

Wenn Sie das Tor geöffnet und den Dorfplatz betreten haben, suchen Sie nach dem Generator. Es ist die sperrige Maschine mit Lichtern und Schläuchen. Folgen Sie den Schläuchen zu drei verschiedenen Ventilen und aktivieren Sie diese. Es kann einige Zeit dauern, bis der Generator in Betrieb ist. Achten Sie also auf Ihre Umgebung und achten Sie auf Ihren Rücken.

Schritt 2: Räumen Sie die Kanalisation

Sobald die Ventile gedreht sind, fahren Sie in die Innenstadt, wo sich ein Loch befindet, das von Stacheldraht umgeben ist. Dort gibt es eine Konsole, über die die Spieler das Pilotlicht aktivieren können. Betätigen Sie den Schalter und es kommt zu einer Explosion, bei der Feuer aus der Öffnung schießt. Seien Sie auf der Hut, denn eine Handvoll sich schnell bewegender Zombies, die in Flammen stehen, stürmen auf Sie zu. Entsorgen Sie die verkohlten Leichen, gehen Sie in die Kanalisation und schalten Sie den Generator ein.

Schritt 3: Leiten Sie die Stromversorgung um

Jetzt ist die Tür zum Kommandoraum oder Bunker unverschlossen. Es ist die große runde Metalltür, auf die "Halt" gemalt ist. Öffne es und gehe weiter. Im Inneren befindet sich eine Kurbel, die beim Drehen eine fast pyramidenartige Öffnung öffnet. Gehen Sie jetzt in die Leichenhalle und betätigen Sie hier den Schalter am Stromgenerator. Rase zum Labor (gegenüber der Leichenhalle) und lege auch hier den Schalter um. Wenn dies innerhalb des Zeitlimits erfolgt, wird die Stromversorgung erfolgreich umgeleitet.

Schritt 4: Aktivieren Sie das Übertragungsgerät

Sobald Sie in den Salzminen sind, gehen Sie ganz nach unten und Sie sehen das Geistkraft Transfer Device. Aktiviere es und bereite dich auf den Kampf vor. Wie der Name schon sagt (abhängig von Ihren Kenntnissen der deutschen Sprache), benötigt die Maschine einige Seelen, um zu arbeiten. Mähen Sie also alle Zombies im roten Kreis, um das Gerät aufzuladen. Sobald der Raum rot / orange wird, können Sie loslegen.

$config[ads_text6] not found

Schritt 5: Sammeln Sie Tesla-Stücke

Gehen Sie zurück nach oben zur Hauptkommandozentrale und Sie werden feststellen, dass die Stromversorgung im gesamten Bereich unterbrochen ist. Drücken Sie die Taste auf dem Tisch, um das Übertragungsgerät zu bewegen. Das Gerät befindet sich über Ihnen und bewegt sich auf Schienen. Suchen Sie danach und folgen Sie ihm. Es wird ein weiterer roter Ring entstehen, in dem mehr Zombies getötet werden müssen, um Seelen zu sammeln. Der Platz ist begrenzt, also kämpfe vorsichtig in diesen engen Räumen. Es ist auch erwähnenswert, dass je stärker der Zombie ist, desto mehr wird das Gerät aufgeladen.

Begleiten Sie das Gerät weiter bis in den Keller, wo Sie einen Teil der Tesla-Pistole abholen können. Sie kehren dann zum Start zurück und wiederholen den Vorgang auf der anderen Seite. Wenn Sie das Gerät erneut eskortiert und den zweiten Teil erhalten haben, kehren Sie zur Kommandozentrale zurück.

Schritt 6: Bauen Sie die Tesla-Waffe

Zurück in der Mitte des Bunkers ist es Zeit, die Tesla-Kanone zusammenzubauen. Wenn Sie die Konsole aktivieren, beginnt die Maschine, die Teile zusammenzusetzen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, nimm deine neue Tesla-Waffe und beginne mit dem Massaker an Zombies - mit der Wissenschaft!

Der Zombie-Modus ist eine erwartete, aber begrüßenswerte Ergänzung zu Call of Duty: WW2, zumal die Fertigstellung der Hauptkampagne im Durchschnitt nur wenige Stunden dauert. In mancher Hinsicht kann das Herumspielen mit Zombies der aufregendste und interessanteste Teil des Spiels sein, nachdem der Entwickler den Modus mit neuen Mechaniken aufgepeppt hat. Außerdem macht es einfach mehr Spaß, Nazi-Zombies zu töten als normale Zombies.

Natürlich hat die Hauptkampagne auch ihre Vorzüge. Die Fans waren sich nicht ganz sicher, was sie von der Rückkehr der Serie zu ihren Wurzeln im Zweiten Weltkrieg halten sollten, aber das Ergebnis ist nicht so schlecht, wie sie befürchtet hatten, und die allgemeinen Meinungen zu Call of Duty: WW2 sind positiv. Was die Nachrichten betrifft, sind die Bewertungen in den meisten Fällen recht gut.

Call of Duty: WW2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Wie bekomme ich Typ: Null in Pokemon Schwert und Schild
2019
5 Gründe, warum Überleben 1 besser ist als Überleben 2 (& 5 2 ist besser)
2019
Final Fantasy 7 Remake Final Trailer Breakdown: Spoiler gibt es zuhauf
2019