Dark Souls 3 Guide: Wie man jedes Ende bekommt

Von Software Dark Souls 3 hat mehrere verschiedene Endungen. Hier ist der Leitfaden von Game Rant, um sicherzustellen, dass eine schwierige und langwierige Kampagne nicht zu bitterer Enttäuschung führt.

Wie es Spieler von der Dark Souls- Serie gewohnt sind, bietet Dark Souls 3 mehrere Endungen an, die freigeschaltet werden, nachdem die Fans eine bestimmte Anzahl von Schritten befolgt haben. Einige dieser Endungen sind jedoch viel seltener als andere, und für Abenteurer, die nach der bestmöglichen Schlussfolgerung suchen, ist wahrscheinlich ein Leitfaden erforderlich. Hier unten beschreibt Game Rant jedes der möglichen Endungen in Dark Souls 3 und wie man sie erhält. Obwohl es wahrscheinlich selbstverständlich ist, gibt es nach diesem Absatz riesige Spoiler - Spieler, die ihre Erfahrung mit der Dark Souls 3- Geschichte bewahren wollen, sollten aufpassen.

Ende 1: Die erste Flamme verbinden

Dieses Ende ist der Vanille-Abschluss der Dark Souls 3- Geschichte und daher am einfachsten freizuschalten. Alles, was Spieler tun müssen, um die erste Flamme zu verbinden, ist das Erreichen des Endgegners von Soul of Cinder, Dark Souls 3 . Es reicht aus, die Seele der Asche zu schlagen und mit dem Lagerfeuer zu interagieren, das nach seinem Tod am Rand des Bossbereichs erscheint, um die letzte Zwischensequenz auszulösen.

Ende 2: Das Ende des Feuers

Ending 2 hat einen cooleren Namen, daher wird es offensichtlich etwas schwieriger, ihn zu bekommen. Um dieses Ende auszulösen, müssen die Spieler vor dem letzten Bosskampf des Spiels einige Vorbereitungen treffen: Sie müssen einen Gegenstand namens "Augen eines Feuerwehrmanns" erhalten. Hier ist wie:

  1. Zuerst müssen die Spieler Oceiros, den verbrauchten König, finden und besiegen. Um ihn zu finden, gehe zurück zu der Stelle, an der die Spieler auf die Tänzerin des borealen Tals treffen, und stelle das kleine Becken, das sie auf die Statue fallen lässt, in diesen Raum. Dies führt dazu, dass sich eine Leiter offenbart. Klettere die Leiter hinunter und gehe nach links, wenn es eine Gabel gibt, um den verbrauchten König zu finden.
  2. Besiege den verbrauchten König. Es ist Dark Souls 3, also ist es nie so einfach, aber Oceiros ist schwach gegen Blitzschaden und seine beiden Phasen erfordern einen ähnlichen defensiven, geduldigen Stil. Nachdem er tot ist, öffnet sich ein Flur, der zu einer Sackgasse führt. Schlagen Sie mit einem Nahkampfangriff gegen die Wand, um eine Passage freizulegen, die zu einem Bereich führt, der als unbeabsichtigte Gräber bezeichnet wird.
  3. Gehen Sie durch den Dungeon, bis Sie auf Champion Gundyr stoßen, eine unverfälschte Version von Dark Souls 3s erstem Boss. Wenn du ihn besiegst, eröffnet sich ein Weg zu einer dunklen Version des Firelink-Schreins. Wenn Sie zu dem Ort gehen, an dem der Feuerwehrmann normalerweise steht, und dort gegen die Wand schlagen, werden die Augen eines Feuerwehrmanns sichtbar.
  4. Kehren Sie zur normalen Version des Firelink-Schreins zurück und geben Sie dem Feuerwehrmann die Augen eines Feuerwehrmanns. Während es seltsam und bedrohlich erscheint, jemandem die Augen eines anderen in seinem Beruf zu präsentieren, ist alles, was während dieses Austauschs passiert, dass sich die Hintergrundmusik ändert, um anzuzeigen, dass Spieler das Usurping the Fire-Ende freigeschaltet haben.
  5. Fortschritte bis zum Ende des Spiels und besiege die Seele der Asche. Anstatt mit dem angezeigten Lagerfeuer zu interagieren, schauen Sie links neben dem Bereich und verwenden Sie dort das Beschwörungszeichen für den Feuerwehrmann. Beschwöre sie, um die letzte Zwischensequenz für The End of Fire auszulösen.

$config[ads_text6] not found

Ende 2: Das Ende des Feuers (alternative Version)

Es ist möglich, eine alternative, viel gewalttätigere Version des Endes von The End of Fire auszulösen. Führe alle oben aufgeführten Schritte aus, aber töte sie, anstatt nichts zu tun, nachdem du den Feuerwehrmann gerufen hast, nachdem du die Seele der Asche besiegt hast. Nach der ersten Zwischensequenz gibt es ein kleines Zeitfenster, in dem Spieler den Feuerwehrmann angreifen können, während das Feuer aus ihren Händen zu verblassen beginnt. Es mag ein wenig hinterhältig erscheinen, so dass Spieler immer versuchen könnten, den Feuerwehrmann nur mit ihren Fäusten zu töten, um die Stimmung zu verbessern, bevor ihr Tod die alternative Version von The End of Fire auslöst.

Ende 3: Usurpation des Feuers

Dieses "Lord of Hollows" -Ende ist ungefähr so ​​gut, wie man es erwarten kann, wenn man ein Spiel durchspielt, das so unversöhnlich und trostlos ist wie Dark Souls 3 . Aus diesem Grund wird From Software es Dark Souls 3- Spielern jedoch nicht leicht machen. Hier sind die vielen Schritte, die notwendig sind, um das freizuschalten, was viele Fans für das beste Ende in Dark Souls 3 halten .

  1. Wenn Spieler zum ersten Mal die Siedlung der Untoten betreten, treffen sie auf einen NPC namens Yoel of Londor. Nach dem Gespräch mit ihm müssen die Spieler sein Angebot annehmen, um ihnen zu helfen. Nach seiner Rückkehr zum Firelink-Schrein zum ersten Mal seit Annahme von Yoels Angebot befindet er sich im unteren Tunnel rechts vom Haupteingang.
  2. Sprecht mit Yoel im Firelink-Schrein. Yoel bietet an, die wahre Kraft des Spielercharakters freizuschalten, indem er ihn mit einem Gegenstand von Dark Sigil brandmarkt. Akzeptiere diesen Vorschlag - er verschafft den Spielern einen freien Skillpunkt, obwohl dies sie in einen Hollow verwandelt. Hollows verlieren jedes Mal, wenn sie sterben, dauerhaft Trefferpunkte. Daher ist es wichtig, bei einem Durchspielen, bei dem versucht wird, dieses Ende zu erreichen, vorsichtig zu sein. Yoel kann Spielern während dieses Vorgangs bis zu fünf "kostenlose" Fertigkeitspunkte geben, obwohl die Spieler zweimal sterben müssen, bevor sie einen neuen Fertigkeitspunkt erhalten. Tun Sie dies so bald wie möglich und nehmen Sie alle Fertigkeitspunkte und Dark Sigils Yoel hat zu bieten, da er möglicherweise später im Spiel sterben kann.
  3. Nachdem er alle 5 dunklen Siegel erhalten hat, stirbt er beim nächsten Besuch von Yoel im Firelink-Schrein. Ein neuer NPC namens Yuria von Londor wird ankommen, um seinen Platz am Schrein einzunehmen.
  4. Sprecht mit Yuria und geht dann zur ermutigend benannten Straße der Opfer, um NPCs namens Anri und Horace zu treffen. Sprechen Sie mit ihnen und erschöpfen Sie alle Dialogoptionen. Fahren Sie wie gewohnt durch den Rest der Dark Souls 3- Geschichte fort, bis Sie die Katakomben von Carthus erreichen.
  5. Sobald Sie sich in den Katakomben befinden, gehen Sie die Treppe hinunter vor der Haupttreppe, wo eine große Skelettkugel wartet. Anri wartet hier und wird die Spieler fragen, ob sie Horace gesehen haben. Spieler müssen hier ehrlich sein und Anri informieren, dass sie Horace nicht gesehen haben. Die Spieler werden dann Anri auf dem Weg zum Kampf gegen High Lord Wolnir auf dem Weg rechts von der Seilbrücke begegnen - informieren Sie Anri erneut, dass Horace nirgends zu finden ist.
  6. Suchen Sie und sprechen Sie erneut mit Anri in der Kirche von Yorshka im Irithyll des borealen Tals - sie / er befindet sich dort in der Nähe eines Freudenfeuers. Besiege auch Papst Sulyvahn, während du in der Gegend bist, da er nicht weit von Anri entfernt ist, die Treppe hinunter, die nach dem Aufschließen der Torverknüpfung in der Gegend erscheint.
  7. Finde Horace am Grund der Katakomben im schwelenden See. Er wird feindlich gesinnt sein, also werden die Spieler gezwungen sein, ihn zu töten oder zu fliehen - stellen Sie sicher, dass er tot ist, bevor Sie das Gebiet verlassen.
  8. Kehre zum Firelink-Schrein zurück und sprich mit Yuria. Sie wird die Spieler darüber informieren, dass die Vorbereitungen für ihre Braut - oder ihren Ehemann, wenn die Spieler als weibliche Figur spielen - fast abgeschlossen sind.
  9. Gehen Sie zurück ins Boreal Valley und in der Nähe des Hebels, der den Spielern hilft, nach Anor Londo zu gelangen, befindet sich ein Raum mit einer Statue eines Königs.
  10. Gehen Sie durch die Königsstatue, als wäre es eine Mauer in einem Londoner Bahnhof, und die Spieler finden einen geheimen Durchgang, der zum Dunkelmondgrab führt. Die Spieler werden dort schließlich einem Pilger begegnen, der ihnen das Schwert des Bekenntnisses gibt.
  11. Bring das Schwert zu Anri und interagiere mit ihm / ihr, um die Ehe zu initiieren.
  12. Fahren Sie mit der Geschichte fort, bis Sie die Seele der Asche besiegt haben. Nähere dich dem Lagerfeuer nahe dem Rand des Gebiets, um das Ende der Usurpation des Feuers zu erhalten.

Während viele Spieler es nicht unbedingt bis zum Ende des Spiels schaffen, könnten diejenigen, die dies tun, vom anfänglichen Ende enttäuscht sein. Das Befolgen dieser Anleitungen wird dazu beitragen, die Erfahrung von Dark Souls 3 zu verbessern, einem Spiel, das bereits den gleichen brutalen Erfolg hat wie seine Vorgänger.

Dark Souls 3 ist ab sofort für PS4, Xbox One und PC verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019