Das Blood Orchid Patch von Rainbow Six Siege erhält endlich ein Erscheinungsdatum

Rainbow Six Siege veranstaltet Ende dieses Monats sein wettbewerbsfähiges Pro League-Finale, das vom 25. bis 26. August auf Twitch ausgestrahlt wird. Neben der Ankündigung des Events durch Rainbow Six Siege wurde jedoch auch der Starttermin für den nächsten Patch als 29. August angegeben.

Die neue Operation heißt "Operation Blood Orchid". Am 29. August wird es auf den PC-, PS4- und Xbox One-Servern von Rainbow Six Siege live geschaltet. Neben dem Patch wird laut Ubisoft "eine neue Karte, neue Anpassungselemente und drei neue Operatoren" angezeigt. Die Karte wird allen Spielern zur Verfügung stehen, aber nur Inhaber eines Season Pass haben am 29. August Zugang zu den neuen Betreibern - andere Spieler müssen bis zum 5. September warten. Ein Stream des Pro League-Finales zeigt das neue Hongkong map und die drei neuen Betreiber: zwei von der SDU-Einheit in Hongkong und einer von der polnischen GROM-Einheit.

Für Rainbow Six Siege- Fans hat dieser Patch lange auf sich warten lassen. Nachdem Operation Velvet Shell im Februar die neue spanische CTU eingeführt hatte, stellte Ubisoft seine Pläne für die zweite Staffel auf, sich auf die Gesundheit der Spiele zu konzentrieren. Das Ergebnis war Operation Health, die die neue Karte nicht brachte oder auf die die Spieler seit Monaten gewartet hatten. Während die Spieler noch etwas Zeit haben, um zu warten, bevor sie die neue Karte und die neuen Operatoren spielen können, hilft es, sie endlich am Horizont zu haben, um die Stimmung aufrechtzuerhalten.

Viele Spieler würden wahrscheinlich sagen, dass Operation Health gut für das Spiel ist. Es verbesserte das Matchmaking-System und die Benutzeroberfläche des Spiels und brachte ein dringend benötigtes Beutesystem namens Alpha Packs. Aber mit Spielen, die sich auf einzigartige Charaktere konzentrieren, wie Rainbow Six Siege und Overwatch, werden die Spieler immer neue Charaktere wollen, um die Dinge aufzupeppen, und das ist eine Sache, die Operation Health nicht geliefert hat.

Nach dem Start von Rainbow Six Siege stagnierte das Spiel, aber durch Korrekturen von Ubisoft gelang es, das Spiel wieder ins Rampenlicht zu rücken. Wenn die Spielerbasis während der Operation Health an anderer Stelle nach neuen Erfahrungen gesucht hat, hat Ubisoft die Möglichkeit, diese mit der neuen Karte von Operation Blood Orchid und drei neuen Operatoren, einschließlich der oben abgebildeten mit einem sehr auffälligen Beil, wieder aufzunehmen.

Rainbow Six Siege ist jetzt für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Der Inhalt von Blood Orchid wird am 29. August 2017 veröffentlicht.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019