Das Super Smash Bros. Leak Claims-Spiel fügt einen unwahrscheinlichen Charakter als DLC hinzu

Ein weiterer Super Smash Bros. Ultimate DLC-Kämpfer verbreitet sich im Internet. Es scheint, als würden jedes Mal, wenn ein Gerücht über den Fighter Pass aufgehoben wird, fünf weitere auftauchen, um seinen Platz einzunehmen. Das neueste Gerücht stammt von einer angeblich durchgesickerten Audioaufnahme des Ankündigungstrailers des Charakters. Der Clip zeigt Halos Cortana, der Master Chief mitteilt, dass sie eingeladen wurden, in Super Smash Bros. Ultimate zu kämpfen. Spekulationen über den Audioclip besagen, dass es sich möglicherweise um ein Leck aus frühen Proben für die The Game Awards 2019 handelt.

"Chief. Chief? Du musst aufwachen", beginnt die Aufnahme, die ziemlich nach Cortanas eigentlichem Synchronsprecher klingt. "Ich habe gerade eine eingehende Übertragung erhalten. Vielleicht möchten Sie das hören." Cortana fährt fort, dass der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen eine Einladung an beide verschickt, an einem "Battle Royale" namens Smash Bros teilzunehmen . "Ein Typ namens Mario verspottet dich. Sieht so aus, als wollten sie wirklich sehen, woraus du gemacht bist. Was sagst du, was wir ihnen zeigen?" Der gesamte Audioclip ist unter einigen von Halos ikonischen Musikeffekten sowie einigen Verzerrungen geschichtet, als ob er von einem Mikrofon aufgenommen worden wäre.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Es sollte sofort klar sein, dass mit diesem vermeintlichen Leck etwas nicht stimmt. Dass Nintendo Master Chief ankündigt, der zu Super Smash Bros. Ultimate kommt, mit einem Video, in dem Cortana die gesamte Situation erklärt, ist fraglich. Dass es online über einen Audioclip durchgesickert wäre, macht es umso verdächtiger. Mit anderen Worten, dieses Leck ist äußerst unzuverlässig und sollte überhaupt nicht ernst genommen werden. Das heißt, sag niemals nie.

Klicken Sie hier, um die Audioaufnahme anzuhören.

Die Möglichkeit, dass Master Chief zu Super Smash Bros. Ultimate hinzugefügt wird, ist ungleich Null. Die Tatsache, dass Nintendo mit Microsoft zusammengearbeitet hat, um Banjo-Kazooie zum Spiel hinzuzufügen, bedeutet, dass es definitiv die Möglichkeit gibt, in Zukunft weitere Microsoft-eigene Charaktere hinzuzufügen. Und wenn Sie die Fans fragen, steht Master Chief ganz oben auf ihrer Liste. Aber er ist nur einer von Dutzenden von Charakteren, die Super Smash Bros. Ultimate- Spieler wahrscheinlich gerne sehen würden.

Während die Richtigkeit dieses vermeintlichen Lecks bereits recht gering ist, müssen Super Smash Bros. Ultimate- Fans, die auf eine Veröffentlichung von Master Chief DLC hoffen, nicht lange auf eine Bestätigung warten. Das Leck soll für eine Ankündigung vorgesehen sein, die für die The Game Awards 2019 geplant ist, die am 12. Dezember ausgestrahlt werden. Wenn dieses Leck wahr ist, wird es dort bestätigt. Wenn dies nicht der Fall ist, besteht die Hoffnung, dass Master Chief in einen zukünftigen DLC Fighters Pass aufgenommen werden könnte, obwohl dieses Leck möglicherweise falsch ist.

Super Smash Bros. Ultimate ist ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Halo: Jede Bündnisart, vom schwächsten bis zum stärksten
2019
WWE Crown Jewel Ergebnisse, Zusammenfassung und Überprüfung
2019
Die besten Sims 4 Mods
2019