Dauntless: Matchmaking Forever, Warteschlangenzeiten und Serverprobleme Plague Launch

Nachdem das offizielle Erscheinungsdatum von Dauntless gekommen und gegangen ist, lernen neue Spieler nun, wie man mit Freunden in Dauntless spielt, und sie schließen sich zusammen, um die unzähligen Behemoths zu töten, die der Titel zu bieten hat. Leider war der Start des Spiels nicht ohne Probleme, und Berichten zufolge haben viele Fans Probleme mit langen Matchmaking-Zeiten, Warteschlangen und Eingabeaufforderungen, die darauf hinweisen, dass die Dauntless- Server voll sind.

Seit dem Veröffentlichungsdatum von Dauntless hat das offizielle Twitter-Konto des Spiels diese Bedenken aktiv ausgeräumt und kontinuierlich Updates auf den Dauntless- Servern bereitgestellt. Gestern enthielten diese Updates Hinweise darauf, dass die "Server [verletzt] waren", eine Aussage, auf die ein Ausfall und dann eine etwa zweistündige Dauntless -Serverwartung folgten.

Während sich viele Spieler sicher freuten, dass die Dauntless- Server schnell wiederhergestellt wurden, gab es eine Einschränkung. Insbesondere wurde angegeben, dass die Warteschlangenzeiten für Dauntless- Server, auf die einige Fans bereits vor der Wartung gestoßen waren, aufgrund einer Verringerung der Gesamtzahl der Spieler, die gleichzeitig spielen können, länger werden würden. Der offizielle Twitter-Account räumte ein, dass es möglicherweise frustrierend ist, auf Dauntless- Vollserver zu stoßen, aber die Alternative bestand darin, sie weiterhin offline zu halten.

Darüber hinaus wird gesagt, dass die erhöhten Dauntless- Warteschlangen mit einem Aufwärtstrend verbunden sind, da vorgeschlagen wird, dass dies die Dauntless- Matchmaking-Probleme verbessern wird, die einige Spieler hatten. In der Tat haben Fans berichtet, dass, wenn sie versuchen, eine Jagd in Dauntless zu starten, sie beim Matchmaking stecken bleiben und dieses lange Matchmaking nun verringert werden sollte. Für diejenigen, die sich anmelden können, kann es eine Erleichterung sein, zu sehen, wie Dauntless Matchmaking für einen kürzeren Zeitraum durchgeführt wird.

Sicherlich sind die Probleme, die bei den Dauntless- Servern auf PS4 und Xbox One auftreten, zusammen mit dem langen Matchmaking in Dauntless, für den Start dieser Art von Multiplayer-Spiel nicht untypisch. Glücklicherweise scheint der Entwickler entschlossen zu sein, die Probleme schnell zu beheben, und hoffentlich werden die Spieler in naher Zukunft eine Reduzierung der 180-Minuten-Warteschlangen von Dauntless feststellen und weniger Hinweise darauf erhalten, dass ihr Matchmaking fehlgeschlagen ist.

Dauntless ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019