Der Atem des wilden Spielers schlägt das Unglück Ganon wahnsinnig schnell

Nintendos Blockbuster-Starttitel "Switch" Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis dreht sich darum, dass Link aufwacht und die Welt in eine 100-jährige Periode düsterer Regression gerät, nachdem Calamity Ganon an die Macht gekommen ist und Chaos angerichtet hat. Die Reise des Helden, um die alten Waffen seiner besiegten Kameraden wiederzubeleben, kann Hunderte von Stunden dauern, wenn der Musiker St. Vincent ein Vorbild ist, aber anscheinend kann Ganon selbst in nur 11 Sekunden gefällt werden.

Ein Video, das von Master_t0rch Monday auf den Subreddit r / Breath_of_the_Wild hochgeladen wurde, zeigt genau das, die vollständige Vernichtung des Chefs in nur wenigen Sekunden. Das neueste Zelda-Spiel ist bekannt für seine Freiheit, bei der die Spieler alles tun können, vom Speedrunning-Treffen mit jedem Hund bis zum Kampf gegen Ganon, sobald das Tutorial endet.

$config[ads_text6] not found

Aber Master_t0rch hat dieses Kunststück nicht geschafft, indem er sofort zum Endgegner gesprungen ist. Sie nutzen eine Reihe von Werkzeugen von Breath of the Wild zu ihrem Vorteil: Calamity Ganon hat aufgrund der abgeschlossenen Quests der Göttlichen Bestie eine halbe Gesundheit, Link verfügt über mehrere Angriffsverstärker aus der exklusiven Amiibo-exklusiven Fierce Deity-Rüstung und seiner bevorzugten Waffe ist der bereits mächtige Alte Pfeil.

Master_t0rch spricht auch über eine Reihe von Störungen, die in den Kommentaren unter ihrem Video verwendet wurden, darunter eine, die Link unendliche Herzen und Ausdauer verlieh, und eine andere, die ihm einen außergewöhnlich hohen Sprung namens "Skew Bounce" verlieh. Das alles trägt zu einem Kill bei, der unglaublich befriedigend ist, genau dort oben, mit einem meisterhaften Golden Lynel-Kill, der letzten Monat auf Twitter veröffentlicht wurde.

Drei Jahre nach der Veröffentlichung von Breath of the Wild scheint es das Geschenk zu sein, das Fans des Nintendo-Franchise und Open-World-Sandbox-Titel gleichermaßen geben. Das Spiel zeichnet sich durch seine offene Natur aus, die einige gruseligere Momente verbirgt, und durch die Anzahl der Möglichkeiten, wie Spieler dieses Eintauchen durch lustige Heldentaten unterbrechen können.

Obwohl niemand weiß, wann Nintendo mehr über den kommenden Breath of the Wild 2 verraten wird, wird es angesichts des Durchhaltevermögens des Originals zweifellos eine Fortsetzung mit hohen Erwartungen sein. Es scheint, als würde Ganon aufgrund des ersten Teaser-Trailers wieder zurückkehren, aber andere Bösewichte könnten jetzt ins Rampenlicht rücken, da er von Master_t0rch so gründlich zerstört wurde.

Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis ist ab sofort exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019