Der Hauptproduzent von Horizon Zero Dawn, Patrick Munnik, stirbt

Guerilla Games hat bekannt gegeben, dass Patrick Munnik, Hauptproduzent von Titeln wie Horizon Zero Dawn und der Killzone- Serie , im Alter von 44 Jahren verstorben ist und seine Frau und seine Kinder zurückgelassen hat. Details über Munniks Tod wurden nicht bekannt gegeben, obwohl die Nachricht von seinem Tod eine Menge Unterstützung von vielen Mitgliedern der Gaming-Community ausgelöst hat.

Guerilla Games gab am Donnerstag, dem 13. Juni, bekannt: "Mit großem Schock und großer Trauer teilen wir Ihnen mit, dass unser Hauptproduzent Patrick Munnik nicht mehr bei uns ist." Die Aussage fährt fort: "Wir sind unendlich dankbar, dass wir unseren hoch geschätzten und geliebten Patrick in unserem Team hatten." Munnik war seit 2011 bei Guerrilla tätig und hatte während seiner gesamten Zeit bei der Firma den Titel eines Senior Producer inne. Obwohl die Todesursache noch nicht bekannt ist, scheint sie angesichts seines Alters und der Art der Guerilla-Aussage plötzlich eingetreten zu sein.

Munniks Tod ist, gelinde gesagt, herzzerreißend, obwohl er einen seltenen Moment der Einheit in der Gaming-Community ausgelöst hat. Viele große Branchenikonen und Studios nehmen sich Zeit, um Munniks Familie und Freunde bei Guerrilla zu unterstützen. Munnik hat während seiner Zeit bei Guerrilla viel erreicht, und Horizon Zero Dawn bleibt eines der am besten bewerteten Spiele auf der PS4. Munnik wird von der Branche schmerzlich vermisst und in bester Erinnerung bleiben, weil er Erfahrungen gemacht hat, die die Herzen so vieler verschiedener Spieler berührt haben.

Mit großem Schock und Trauer teilen wir Ihnen mit, dass unser Hauptproduzent Patrick Munnik nicht mehr bei uns ist. Wir sind unendlich dankbar, dass wir unseren hoch geschätzten und geliebten Patrick in unserem Team hatten. pic.twitter.com/IpeNvSMmht

$config[ads_text6] not found- Guerilla (@ Guerilla), 13. Juni 2019

Die menschlichen Kosten der Spieleentwicklung werden von vielen Menschen oft übersehen. Es sind Teams von Hunderten von Entwicklern erforderlich, die unermüdlich arbeiten und Geburtstage und Familienereignisse überspringen, um die Spiele zu erstellen, die Gamer spielen. Hoffentlich wird Guerilla in zukünftigen Einträgen von Horizon Zero Dawn oder was auch immer das Studio als nächstes arbeitet, eine Art Hommage an Munnik aufnehmen, um ein dauerhaftes Erbe für den Entwickler zu schaffen. Solche Ehrungen finden oft Eingang in Spiele, und Munnik verdient eine solche Ehre.

Unser Herz geht an Munniks Familie und Freunde sowie an das gesamte Team der Guerilla-Spiele und an alle anderen, die von dieser Tragödie betroffen sind.

Empfohlen

Sly Cooper 5 von Online-Händlern durchgesickert
2019
10 Awesome Apex: Legenden-Cosplay, das genau wie das Spiel aussieht
2019
Warframe bricht Tennocon 2020 ab und zeigt Scarlet Spear Update
2020