Destiny 2 Änderungen an der Titan Exotic One-Eyed Mask vornehmen

Mit der Veröffentlichung von Destiny 2: Forsaken im letzten Herbst brachte die Erweiterung eine neue Sammlung von Exoten mit sich. Eine der stärksten Ergänzungen war der Titan-Helm One-Eyed Mask.

Da der Exot im Schmelztiegel besonders mächtig ist, ist er die erste Wahl für Titanen im PvP, und die Gegner haben nicht viele Möglichkeiten, seinem einzigartigen Vorteil entgegenzuwirken. Aber Bungie versucht, die Lebensfähigkeit von One-Eyed Mask mit der Veröffentlichung eines bevorstehenden Spiel-Updates zu verringern, das zusammen mit der Season of the Drifter am 5. März veröffentlicht wird.

Der einzigartige Vorteil der Einäugigen Maske heißt Rache und markiert jeden Feind, der dem Spieler Schaden zufügt. Wenn der Spieler, der eine einäugige Maske trägt, diesen Feind ausfindig machen und besiegen kann, erhält der Spieler erhöhten Schaden, sofortige volle Gesundheit und einen Überschild, der sich bis zum Anschlag auflädt.

Mit den Änderungen, die am 5. März in Update 2.2.0 vorgenommen wurden, wurde die Dauer der Mark of Vengeance (die Tracking-Markierung, die über den Feinden angezeigt wird) von derzeit 15 Sekunden auf 8 Sekunden reduziert. Die Art und Weise, wie Gesundheit nach einem Kill gewährt wird, ändert sich ebenfalls. Anstatt die Gesundheit sofort auf 100% mit einem Überschild zu setzen, das sich im Laufe der Zeit auflädt, wird jetzt die Gesundheit zusammen mit dem Überschild aufgeladen. Diese Änderung kann dazu führen, dass andere Spieler der Gesundheits- und Schildladung entgegenwirken, indem sie Schaden verursachen. Schließlich wird Vengeance nicht ausgelöst, wenn Titanen in ihren Supern sind. Bungie sagt, dass das Auslösen des Buffs bei Kills Supers "viel zu stark" macht.

Obwohl es kein gewaltiger Nerf ist, wenn man sich diese Noten ansieht, hofft Bungie, ein Gleichgewicht zu finden, in dem das Exotische nicht unbrauchbar wird, aber die Änderungen genug tun, um es so zu machen, dass die Einäugige Maske nicht mehr die einzige Exotik ist, die es wert ist, im PvP ausgewählt zu werden und um gegnerischen Destiny 2- Spielern eine Kampfchance zu geben, wenn sie gegen einen Titan mit dem mächtigen Exoten antreten.

$config[ads_text6] not found

Bungie gab auch eine Vorschau auf weitere Änderungen in Update 2.2.0, einschließlich einer Nerf für vollautomatische Schrotflinten und einer Beschleunigung von Gambit-Übereinstimmungen.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Alles, was Sie über Nokk in Rainbow Six Siege wissen müssen
2019
Borderlands 3: Wie man Billy, den gesalbten Goliath, besiegt
2019
Twitch Streamer Bridgett Unbanned, wahrer Grund für das Verbot aufgedeckt
2019