Destiny 2 Details Große Änderungen für das Faction Rally Event in Staffel 3

Diese Woche veröffentlichte Bungie ein neues Update für Destiny 2, das Verbesserungen am Faction Rally-Event des Spiels enthielt. Und während die Faction Rally noch nicht live gehen wird, hat Bungie detailliert beschrieben, welche Änderungen die Spieler von dem Event erwarten können, wenn es am Dienstag beginnt.

Eines der Hauptziele für Faction Rally, das Bungie in Staffel 3 von Destiny 2 liefern möchte, ist es, das Versprechen zu einer schwierigen und sinnvollen Entscheidung zu machen. Infolgedessen werden Fraktionsversprechen pro Konto abgegeben, sodass Spieler nicht mehr in der Lage sind, sich für jeden ihrer drei Charaktere einer anderen Fraktion zu verpflichten.

Das Ansehen wird nun auch die ganze Saison dauern, was angesichts der durchgesickerten Informationen darüber, wie sich die Belohnungen der Fraktionsrallye ändern, sinnvoll ist. Wie bei anderen Anbietern verkauft jeder Fraktionsanbieter Gegenstände an Spieler, die bestimmte Reputationsmeilensteine ​​erreicht haben. Wenn ein Spieler mit einer Fraktion auf Rang 20 steht, kann er beispielsweise eine Rüstungsverzierung freischalten. Schauen Sie sich die Artikel an, die jeder Fraktionsanbieter unten anbietet:

$config[ads_text6] not found

Als ob es nicht schon eine schwierige Entscheidung wäre, sich für eine Fraktion zu entscheiden, gibt es einen exotischen Waffenkatalysator und ein exotisches Rüstungsornament, das an jede Gruppe gebunden ist. Und anscheinend müssen die Spieler mit dieser Fraktion Rang 50 erreichen, um den Katalysator zu erhalten. Es wird auch eine spezielle Waffe für die siegreiche Fraktion geben, siehe unten.

Um das Ranking zu verbessern, führt das Faction Rally-Event von Destiny 2 ein neues System namens Renown ein. Im Wesentlichen ist Renommee ein persönlicher Modifikator für den Spieler, der die Belohnungen seiner Fraktionsmarker erhöht, aber auch jede Aktivität erschwert. Spieler erhalten Bekanntheit, indem sie öffentliche Veranstaltungen, Patrouillen abschließen oder hochwertige Ziele in freier Wildbahn töten. Aber sobald dieser Ruf zugenommen hat, wird ihre Gesundheitsregeneration verringert, der ausgehende Schaden wird verringert und die Verteidigung wird verringert. Ein höheres Ansehen birgt also ein Risiko / eine Belohnung und eine zusätzliche Herausforderung.

Bekanntheit wird auch in der Ansicht der dritten Person (im Grunde genommen am Turm) angezeigt, sodass die Spieler sehen können, welcher Fraktion sich ein Spieler verpflichtet hat. Es ist eine kleine kosmetische Note, aber eine, die den Spielern zumindest hilft, zu erkennen, welche Fraktionen beliebt sind.

Insgesamt wird es sicherlich einige Änderungen geben, die von der Destiny 2- Community positiv aufgenommen werden und die etwas kontroverser sein werden. Insbesondere wird die eine Fraktion pro Konto wahrscheinlich diejenigen frustrieren, die hoffen, die Belohnungen der Fraktionsrallye in einer Woche durchzubrennen, aber einige würden argumentieren, dass dies den Geist des Ereignisses besser widerspiegelt. Die Wahl, mit welcher Fraktion man sich ausrichten soll, sollte schwierig sein.

Abgesehen davon können wir in Woche 1, wenn nicht sogar in der gesamten dritten Staffel, aufgrund des Graviton Lance-Katalysators einen leichten Sieg für Dead Orbit sehen. Fast jedes PvP-Match ist mit Graviton-Lanzen gefüllt, und der Katalysator soll die Waffenzielerfassung beschleunigt haben. Mit anderen Worten, diejenigen, die in Crucible konkurrieren wollen, müssen sich wahrscheinlich auf Dead Orbit verpflichten und nach dem Katalysator suchen.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019