Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic

Wie die meisten anderen Beuteschützen verlässt sich Destiny 2 bei vielen seiner besten Ausrüstungsgegenstände stark auf RNG. Dies bedeutet, dass Spieler nicht immer einen gewünschten Gegenstand wie eine bestimmte Waffe oder Rüstung erhalten, selbst nachdem sie einen Überfall, einen Schlag oder eine andere damit verbundene Aktivität beendet haben. Das Ziel ist es, dass der Spieler die Mission mehr als einmal fortsetzt, was einige reddit-Benutzer langsam satt haben.

Diesmal geht es um den exotischen Granatwerfer Raid, der als Anarchie bekannt ist. Diese mächtige Waffe startet klebrige Granaten, die Lichtbogenschaden zwischen ihnen verketten können, obwohl die Spieler sie nur erhalten können, wenn sie den Angriff der Geißel der Vergangenheit abgeschlossen haben, der neben der Schwarzen Waffenkammer eingetroffen ist. Der Subreddit Destiny 2 hat jedoch begonnen, Beiträge von Benutzern mit lächerlichen Mengen an Clearings und ohne Anarchie zu sehen.

$config[ads_text6] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Der neueste Beitrag stammt von HomewardBone, der die Razzia 102 Mal abgeschlossen hat und mehr als frustriert über das Pech aufgrund des RNG-Mechanikers ist. Andere Benutzer haben mit ähnlichen Geschichten geantwortet, und einige haben das Fehlen jeglichen RNG-Schutzes nach einer bestimmten Anzahl von Freigaben völlig aufgegeben.

Es kann jedoch Hoffnung für frustrierte Spieler geben, da der Community-Manager dmg04 vorbeischaute und sagte, dass er die Daten zu den Entwicklern bringt. Obwohl er zuvor veröffentlichten Raids wie Scourge of the Past keinen RNG-Schutz versprechen kann, hat er bestätigt, dass die Anarchie in einem kommenden Patch ihre Drop-Chancen erhöhen wird. Bungie ist bestrebt, die derzeitige 10% ige Chance zu erreichen, dass das Fusionsgewehr One Thousand Voices aus dem Last Wish-Überfall stammt.

Es ist unklar, wie schnell Bungie dieses Update veröffentlichen wird, da die aktuelle Staffel der Unsterblichen schnell zu Ende geht. Es ist wahrscheinlich, dass Bungie sich dafür entscheidet, auf den Beginn der nächsten Saison zu warten, wenn neben dem neuen Inhalt ein größeres Sandbox-Update als normal eintrifft. Über Season of Dawn ist nicht viel bekannt, da ein neues saisonales Artefakt das aktuelle Gate Lord's Eye ersetzen wird. All dies sollte sich bald ändern, wenn sich die Spieler dem Ende der achten Staffel nähern.

Destiny 2: Shadowkeep ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Eine Stadia-Version befindet sich ebenfalls in der Entwicklung.

Empfohlen

Take-Two-Kommentare zu Borderlands 3 SupMatto-Kontroversen und Lecks
2019
Gerücht: PlayStation All-Stars Battle Royale 2-Dienstplan leckt online
2019
10 besten Spiele, wenn Sie Persona 5 Royal lieben
2019