Destiny 2 Fan entwirft neue streikspezifische Beute, seit Bungie es nicht mehr tut

Die große Attraktion von Destiny 2, zusammen mit seinem Vorgänger, die Spieler jeden Tag wiederkommen lässt, ist die endlose Reihe von Herausforderungen mit dem Versprechen von Beute. Einige Fans waren jedoch enttäuscht, dass einige der älteren Möglichkeiten, bestimmte Waffen zu erhalten, im Laufe der aktuellen Lebensdauer von Destiny 2 und seinen früheren Veröffentlichungen verschwunden sind.

Eine Möglichkeit, Ausrüstung während des ursprünglichen Schicksals zu erhalten, bestand darin, Streiks zu wiederholen, bis die streikspezifische Beute als Belohnung für das Abschließen der Herausforderung abfiel. Dies war bei der aktuellen Form des Spiels leider nicht der Fall, da keiner der unglaublichen Treffer von Destiny 2 eine Beute enthält, die für eine bestimmte Mission spezifisch ist.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Ein engagierter Fan hat sich nach Reddit begeben, um seine eigenen Konzepte für streikspezifische Beute vorzuschlagen, die den Spielern zusätzliche Belohnungen bieten könnten, um mit den derzeit verfügbaren Streiks zu streben. Der Reddit-Benutzer BeefySeaDragongoes geht darüber hinaus, wenn er die Designkonzepte für streikspezifische Ausrüstung einführt, die vom ersten Jahr an in Destiny 2 erscheinen können, wie Exodus Crash und The Arms Dealer. Eines der beeindruckendsten Designs stammt aus dem Streik Will of Thousands aus der Warmind-Erweiterung, mit einem Kinetic Pulse Rifle auf der Basis des Abyss Defiant und speziellen Mods für jede Klasse, die alle von Xols Design inspiriert sind. Lesen Sie hier die vollständige Aufschlüsselung der Fan-Streik-spezifischen Beute.

Bungie hat in der Vergangenheit streikspezifische Beute eingeführt, wie zum Beispiel den gestohlenen Willen, der während der Erweiterung des ursprünglichen Schicksals durch Taken King eingeführt wurde. Dieses Design schlägt der Reddit-Beitrag vor, ein Scout-Gewehr aus dem Lake of Shadows Strike zu ergänzen. Dieser seltene Spawn machte das Jagen der Taken-Version des Winter's Run-Streiks zu einer aufregenden Aufgabe, die die Spieler dafür belohnte, dass sie sogar niedrigere Versionen älterer Streiks spielten. Mit der riesigen Sammlung von Aktivitäten, die in Destiny 2 verfügbar sind, könnte das Hinzufügen neuer Möglichkeiten zur Interaktion mit der Welt (oder dem Sonnensystem) das sein, was das Spiel jetzt benötigt, um die Spieler zu investieren, insbesondere wenn Destiny 3 noch in der Ferne ist.

Mit etwas Glück könnte Bungie anfangen, diesen Fans zuzuhören, die nach mehr Inhalten fragen, und nicht, dass Bungie in der Vergangenheit die Angewohnheit hatte, gegenüber der Community taub zu sein. Während sich Destiny 2 im Jahr 2020 weiterentwickelt, ist es möglicherweise eine gute Wahl für das Spiel, auf den Erfolg der Vergangenheit zu schauen, um die Zukunft zu führen. Bungie könnte diese Konzepte auf andere Aktivitäten übertragen, die Destiny 2 in den letzten Jahren seines Lebens hinzugefügt wurden.

$config[ads_text6] not found

Um alle Konzepte von BeefySeaDragon zu sehen, lesen Sie den originalen Reddit-Beitrag hier.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Borderlands 3: Sind FL4K und Zer0 verbunden?
2019
Castle Crashers Remastered PS4-Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben, und es kommt sehr bald
2019
Destiny 2 Leak enthüllt die letzte Staffel des würdigen Ereignisses?
2019