Destiny 2 gibt den Spielern spezielle Embleme für Tiegel-Events

Obwohl es während der gesamten Lebensdauer von Destiny 2 viele Wendepunkte gegeben hat, stechen zwei für die PvP-Community hervor. Jetzt sagt Bungie, dass es die "Überlebenden" dieser Ereignisse mit einzigartigen Emblemen belohnen wird.

Zuvor hatte Bungie bekannt gegeben, dass Spieler einen besonderen Triumph für die Teilnahme an Crucible während der Regierungszeit der exotischen Schrotflinte Lord of Wolves erhalten würden. Destiny 2- Spieler, die bis zum 30. Juli an einem Iron Banner-Match teilnehmen, werden ein Triumph- und das Wolves Unleashed-Emblem freischalten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass viele Spieler das Emblem für die Teilnahme an Iron Banner bereits zwischen dem 18. und 25. Juni freigeschaltet haben.

Die gute Nachricht ist, dass Lord of Wolves nicht so mächtig sein wird wie jetzt nach einem Update nächste Woche. Bungie beabsichtigt, die Reichweite und Munitionszahl des Destiny 2- Exoten zu verringern, um seine Effektivität zu verringern, wenn der Bonus „Release the Wolves“ aktiv ist.

Während Bungie den Triumph des Herrn der Wölfe im Voraus enthüllte, enthüllte der Destiny 2- Entwickler auch eine Belohnung für diejenigen Spieler, die das Laser-Tag-Event 2017 erlebt haben. Für diejenigen, die sich vielleicht nicht erinnern, wurde das Prometheus-Objektiv mit dem Fluch von Osiris DLC eingeführt Die Expansion war bei der Veröffentlichung extrem unterbrochen. Es war in der Lage, einen feindlichen Wächter in wenigen Sekunden zu töten und hatte eine unglaubliche Reichweite.

Dies war auch damals, als Trials of the Nine noch aktiv war. Jeder, der sich in das wöchentliche PvP-Event wagte, stellte fest, dass er gegen alle Spieler, die die Waffe hatten, übertroffen wurde. Und da Bungie die Waffe nicht so schnell flicken konnte, legten sie sie einfach in Xurs Inventar und verwandelten den Schmelztiegel in einen Lasertag.

Die Spieler, die zwischen dem 8. und 12. Dezember 2017 an einem Crucible-Match teilgenommen haben, erhalten ein ziemlich cooles Emblem:

Wenn Spieler sich nicht sicher sind, ob sie eines der Embleme freigeschaltet haben, können sie ihr Aktivitätsprotokoll mit diesem Tool überprüfen.

Embleme sind vielleicht nicht die glamourösesten Belohnungen für Destiny 2-Spieler, aber dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, sich an zwei der wichtigsten PvP-Momente von Destiny 2 zu erinnern. Zugegeben, beide Embleme sind auch mit Fällen verbunden, in denen eine Waffe zerbrochen war und Crucible ruinierte, aber das ist heutzutage für Destiny 2 selbstverständlich.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Die größte Rivalität von Red Dead Redemption 2 erstreckt sich über die gesamte Lebensdauer
2019
Destiny 2 Fan entwirft neue streikspezifische Beute, seit Bungie es nicht mehr tut
2019
10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019