Destiny 2 Hinzufügen weiterer saisonaler Waffen zum Beutepool

Um Destiny 2- Spielern mehr Spielraum zu bieten, wird Bungie zwei saisonale Belohnungen in den Beutepool für Vex Offensive aufnehmen. Das Pluperfect-Automatikgewehr und das schwere Maschinengewehr Temporal Clause können jetzt aus der einzigartigen Aktivität der achten Staffel fallen.

Bungie enthüllte die Änderung in seiner letzten Woche bei Bungie und erklärte, dass die Destiny 2- Entwickler "den Spielern mehr Entscheidungsfreiheit beim Verdienen von zufälligen Würfeln geben" wollten. Nicht, dass es nicht bereits Möglichkeiten gibt, sich Pluperfect und Temporal Cause zu verdienen, aber es machte nie Sinn, dass sie von Anfang an nicht aus der Vex Offensive aussteigen konnten.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Sobald Season Pass-Besitzer in Destiny 2 die Pluperfect- und Temporal-Ursache freigeschaltet haben, können sie die Waffen direkt vom Pass aus mit statischen Würfen beanspruchen. Modifikatoren weiter unten im Season 8 Pass fügen jedoch auch die Waffen zum Beutepool für Crucible, Gambit und die Strike-Wiedergabeliste hinzu. Es ist also nicht so, dass es für Spieler keine Möglichkeit gab, eine der beiden Waffen bereits zu beanspruchen.

Es war jedoch seltsam, dass Vex Offensive nicht in der Liste enthalten war. Die saisonale Rüstung kann aus der Vex-Offensive entfernt werden, sobald die Spieler sie freigeschaltet haben. Weitere Upgrades für den Saisonpass sorgen dafür, dass Rüstungstropfen bessere Statistiken liefern. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Tropfen auf den Pluperfect oder die Temporal-Klausel zu beeinflussen. Spieler von Destiny 2 müssen sich auf RNG verlassen, um den gewünschten Wurf zu erhalten.

Für das Pluperfect Auto Rifle wäre die bestmögliche Vorteilskombination Outlaw im ersten Slot und Kill Clip oder Rampage im zweiten Slot. Auto-Gewehre sind im PvP nicht sehr beliebt. Wenn der Fokus also auf PvE liegt, besteht das Ziel darin, den Schaden zu verstärken und den Schaden pro Sekunde aufrechtzuerhalten.

Temporal Clause ist ein schweres Maschinengewehr mit hohem Magazin, daher möchten die Spieler entweder Ambitious Assassin oder Auto-Loading Holster im ersten Slot und Rampage im zweiten. Natürlich gibt es viele schwere Maschinengewehre, die eine ähnliche Rolle spielen und sogar bessere Vorteile haben, aber die Zeitklausel ist keine schlechte Option. Es ist sicherlich nützlicher als das neue exotische schwere Maschinengewehr Xenophage.

Der Destiny 2-Blogbeitrag dieser Woche war kein großer, aber er enthielt einige andere aufregende Neuigkeiten. Bungie plant, die Pinnacle-Belohnungen am kommenden Donnerstag zu verbessern, was den Spielern helfen soll, über die Leistungsstufe 950 hinaus aufzusteigen. Außerdem gibt es ein neues Eisenbanner und eine Bungie-Prämie für König Gothalion, um seinen Wechsel zu Mixer zu feiern.

Destiny 2: Shadowkeep ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019