Destiny 2 Player schafft eine clevere Möglichkeit, sich an die Flashpoint-Reihenfolge zu erinnern

Seit Beginn der Serie haben Destiny- Spieler clevere Wege gefunden, um die verschiedenen Aktivitäten im Spiel und ihre Funktionsweise vorherzusagen und sich daran zu erinnern. Da sich Destiny 2 in einem wöchentlichen Zyklus befindet und dieser wöchentliche Zyklus sich in einer eigenen Rotation befindet, können die Spieler vorhersagen, was später auf das Spiel zukommt.

Ein Destiny 2- Spieler hat einen Weg gefunden, sich die Reihenfolge der Flashpoints für das Spiel zu merken. Jede Woche wird ein anderes Planetenziel zum Flammpunkt, und die Spieler erhalten ein mächtiges Engramm, um Aktivitäten an diesem Ort abzuschließen. Flammpunkte bedeuten auch Dinge wie Heroische Abenteuer, die nützlich sein können, wenn Sie versuchen, ein Überlieferungsbuch zu vervollständigen oder einen Destiny 2- Titel zu verdienen.

$config[ads_text3] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Gegenwärtig in Season of Dawn ist die Rotation der Flammpunkte Merkur, Nessus, Titan, Mars, EDZ, Tangled Shore und Io. Kein Destiny 2- Spieler wird sich wahrscheinlich an diese Reihenfolge erinnern oder sich sogar um die Reihenfolge kümmern, aber es gibt eine Mnemonik, mit der er erkennen kann, welcher Flashpoint als nächstes kommt, basierend darauf, welcher Flashpoint in dieser Woche aktiv ist.

Alles, woran man sich erinnern muss, ist der Satz „Fröhliche nackte Titanen, die jeden Dienstag unerträglich machen“.

Anfangs schlug der Destiny 2- Spieler Many als erstes Wort vor, aber es gab Verwirrung darüber, ob dies Mars oder Merkur bedeutete. Da sich Season of Dawn jedoch auf Mercury, Osiris und die neue Sundial-Aktivität konzentriert, baten andere Fans um eine bessere Klärung. Jetzt beginnt der Satz mit Merry und es ist viel klarer, dass der erste Planet in der Rotation Merkur und nicht Mars ist.

$config[ads_text6] not found

Der Wert, zu wissen, wie der Flashpoint nächste Woche (oder Monat) in Destiny 2 aussehen wird, ist zwar minimal, aber dennoch ein cleverer Trick, den dieser Spieler entwickelt hat. Manche Leute wissen einfach gerne, was in der nächsten Woche passieren wird, und bereiten sich gerne vor.

Interessanter könnte sein, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die Nightfall Strikes im Spiel vorherzusagen. Viele Spieler möchten im Voraus wissen, welcher Strike für The Ordeal aktiv sein wird, damit sie ihre Strategien für Highscore-Läufe oder das Anbauen von Waffen planen können.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

EA-Server ausgefallen - FIFA, Schlachtfeld, Herkunft und mehr betroffen
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Zauberer
2019
Funimation verzögert synchronisierte Anime-Episoden, damit Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können
2019