Destiny 2 Raid: Wie man die Pleasure Gardens Dogs Challenge abschließt

Es ist eine neue Woche in Destiny 2, was bedeutet, dass alle regulären Reset-Rotationen stattgefunden haben, einschließlich eines neuen Nightfall Strike, eines neuen Flashpoint und vor allem einer neuen Raid-Herausforderung. Diese Woche ist die Herausforderung des Leviathan Raid die Pleasure Gardens, eine der schwierigsten Begegnungen im Endgame-Erlebnis.

Wie bei den bisherigen Leviathan Raid-Herausforderungen ist die Pleasure Gardens-Herausforderung recht einfach, erfordert jedoch, dass die Spieler ihre Strategien je nach Schwierigkeitsgrad und Waffen verwechseln. Um die Pleasure Gardens-Herausforderung abzuschließen, kann der Prismenhalter eine Blume nicht mehr als einmal pro Stealth-Phase schießen.

Für die meisten Destiny 2- Raid-Teams bietet die Pleasure Gardens-Herausforderung drei Optionen.

1. Die einfache Strategie

Die erste Option wird die sein, die von den meisten Teams verwendet wird, zumindest auf dem normalen Schwierigkeitsgrad. Da die Prismenhalter jeweils nur eine Blume schießen können, erhält das Team nur einen 24-fachen Stärkungssporen-Buff. Trotzdem sollte das ausreichen, um die 6 War Beats in den Pleasure Gardens in einer Schadensphase auszuschalten. Wir empfehlen die Verwendung von Impulsgranaten und Raketenwerfern mit Streubomben, um dies zu erreichen.

2. Der Zwei-Runden-Kill

Die zweite Option ist eine Variation der ersten, beinhaltet jedoch die Verwendung von zwei Schadensphasen, um die Arbeit zu erledigen. Holen Sie sich den 24x Stärkungssporen-Buff, beschädigen Sie die Kriegstiere so weit wie möglich und kehren Sie in den sicheren Raum zurück. Dann, beim zweiten Lauf, mach den Kill mit dem Buff. Dies ist offensichtlich die sicherere Strategie und wird für Leviathan im Schwierigkeitsgrad Prestige besser sein, da 8 Kriegstiere anstelle von 6 zu töten sind.

3. Handel mit Prismenhaltern

Die dritte Option ist wahrscheinlich auch für Prestige-Raid-Läufe beliebt und beinhaltet den Wechsel von Prisma-Inhabern. Das Team muss sich nach dem Schießen von zwei Blumen im Sicherheitsraum treffen und die Prismenhalter gegen zwei Sporenhalter austauschen. Dann kann das Team zu zwei weiteren Blumen gehen und einen 36- oder 48-fachen Buff erhalten. Diese Strategie ist etwas chaotischer, aber bei begrenzten Sicherheitsraumnutzungen ist dies eine Option, die in Betracht gezogen werden sollte.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Pleasure Gardens-Herausforderung zu viele Schlachtzugsteams überrumpelt, vorausgesetzt, sie können die Begegnung bereits regelmäßig abschließen. Von allen Begegnungen mit Leviathan Raid sind die Pleasure Gardens wohl die schwierigsten, daher könnte sich diese Herausforderung als gewaltig erweisen.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019