Destiny 2 Season 10 Pass Belohnungen detailliert

Am 10. März endet die Saison der Morgenröte von Destiny 2 offiziell, was bedeutet, dass in etwa einer Woche ein neuer Saisonpass erhältlich sein wird. In Vorbereitung darauf hat Bungie einige Inhalte aufgepeppt, die potenzielle Käufer über diesen Pass erwarten können, z. B. neue exotische Rüstungen und Waffen.

Die Posterwaffe für diesen Season Pass heißt Tommy's Matchbook. Wie auf dem vorherigen Poster Exotic Weapons enthüllte Bungie jedoch nicht allzu viele Details, abgesehen von der Tatsache, dass es sich um ein exotisches Automatikgewehr handelt. Spieler mit dem Season Pass müssen die Waffe jedoch abrufen, sobald Season of the Worthy live geht. So können sie Dinge darüber früher entdecken als diejenigen ohne Pass, die warten müssen, bis sie Rang 35 erreicht haben, um sie zu erhalten.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Der Pass gewährt den Spielern außerdem fünf weitere Waffen: vier davon sind neu und einer von ihnen kehrt aus Destiny 1 zurück . Die vier neuen Waffen haben noch keine Details zur Verfügung, außer einem Bild, das sie zeigt. Und vom Aussehen des Bildes können Passbesitzer eine neue Seitenwaffe, einen Granatwerfer, eine Handkanone und ein weiteres automatisches Gewehr erwarten.

Fans können auch gespannt sein, dass die 4th Horseman Exotic Shotgun zurückkehren wird. In Destiny 1 war es eine vollautomatische Schrotflinte, die manchmal Runden in ihre Zeitschrift zurückbrachte. Irgendwann erhielt es einen Buff, der es ihm ermöglichte, sowohl Raid-Bosse als auch Wächter auf Kosten niedriger Munition gleichermaßen zum Schmelzen zu bringen. Es könnte bei den bevorstehenden Trails of Osiris hilfreich sein, bis neue Änderungen vorgenommen werden.

$config[ads_text6] not found

Wenn sich Passbesitzer von den Waffen entfernen, können sie auch damit rechnen, die neue saisonale Rüstung namens Seventh Seraph zu erhalten. Dieses Set wird allen Destiny 2- Spielern zur Verfügung stehen, aber wie Tommys Matchbook wird es von Passbesitzern sofort freigeschaltet. Andernfalls erhalten sie Stück für Stück den vollständigen Satz der Rüstung, bis sie den Saisonrang 25 erreichen.

Schließlich haben Passinhaber Zugriff auf alle üblichen Passboni wie neue Triumphe und Kopfgelder sowie saisonale Überlieferungsbücher und Belohnungen. Sie erhalten ein neues exotisches Emote, Ghost, Ornament und Finisher, von denen das letzte möglicherweise in der neuesten Staffel des Worthy-Trailers zu sehen ist. Käufer können auch einen XP-Boost erwarten, der ihre saisonalen Ränge und das Freischalten von exotischen Engrammen beschleunigt.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019