Destiny Guide: Wie man das Gjallarhorn der 3. Klasse bekommt

Es gab einige Verwirrung unter den Destiny- Spielern, aber dieser Leitfaden sollte alle Fragen klären, wie man das Gjallarhorn der dritten Klasse in Rise of Iron erhält.

Als Destiny- Entwickler Bungie zum ersten Mal bekannt gab, dass jeder Rise of Iron-Spieler ein Gjallarhorn bekommen würde, tat das Studio dies mit ein paar Einschränkungen. Ja, jeder hätte sein eigenes Gjallarhorn, aber nur diejenigen, die Destiny 's Rise of Iron-Erweiterung vorbestellt haben, würden die Iron Gjallarhorn-Version erhalten.

Zu dieser Zeit reichte die Idee eines schwarzen Gjallarhorns für die meisten Spieler aus, um Destiny: Rise of Iron vorbestellen zu können, aber was viele vermissten, war Bungies Erklärung, wie die Spieler den exotischen Raketenwerfer tatsächlich erhalten würden. Wie Sleeper Simulant und Black Spindle zuvor sollte Gjallarhorn eine exotische Waffenquest sein.

Das Wichtigste dabei ist jedoch, dass das Eisen-Gjallarhorn dem Spieler von Beginn des Aufstiegs des Eisens an gegeben wird. Sobald die Spieler in den Turm fliegen, wartet der Raketenwerfer auf den Postmaster, ABER sie können ihn noch nicht benutzen. Sehen Sie, dieses Eisen-Gjallarhorn ist eher wie eine Haut - eine unschmelzbare Hülle, wenn Sie so wollen. Erst nachdem die Spieler die Questbelohnung Gjallarhorn - das „echte“ Gjallarhorn - erhalten haben, können sie die Eisenversion verwenden.

Wie bekomme ich die Gjallarhorn Quest?

Nach Abschluss der Hauptmissionen in Rise of Iron erhalten Destiny- Spieler einige nacherzählende Quests. Unter ihnen wird eine Quest namens sein, bei der Spieler Patrouillen in den Pestländern durchführen. Während der Patrouille werden die Spieler schließlich gebeten, eine Anomalie in Site 6 zu scannen. Nach dem Scannen der Anomalie wird der Spieler aufgefordert, in den neuen sozialen Raum zurückzukehren Eisentempel, und dort erhalten sie eine Quest namens Schönheit in der Zerstörung - dies ist die exotische Waffenquest von Gjallarhorn.

Montage des 3. Jahres Gjallarhorn

Der erste Schritt ist ziemlich einfach durchzuführen, vorausgesetzt, die Spieler kennen die Hauptabschnitte der Pestländer. Die Spieler müssen 7 Medaillons sammeln, die Überreste der Eisernen Lords sind. Auf dem HUD des Spielers wird ein Symbol angezeigt, wenn er sich in der Nähe eines Medaillons befindet. Wenn Sie jedoch etwas mehr Hilfe benötigen, befinden sich die Medaillons unter:

  • Felwinter Peak
  • Lord's Watch
  • Archons Festung
  • Pass vergessen
  • Riesenschale
  • Bunker Triglav
  • Seite 6

Nachdem alle Medaillons gefunden wurden, werden die Spieler zur Tiegelkarte Bannerfall geschickt, um Bomben zu entschärfen, Wellen von Feinden abzuwehren und frühe Blaupausen für das Gjallarhorn zu sammeln. Die Mission ähnelt den Unterklassenquests von The Taken King, da sie eine Schmelztiegelkarte als Kampfarena verwenden.

Sobald der Bannerfall-Abschnitt abgeschlossen ist, muss der Spieler 5 Shiva-Cluster sammeln, die der Version von Calcified Fragments von Rise of Iron ähneln. Es gibt mehr als 5 zu sammeln, so dass es den Spielern nicht schwer fallen sollte, diesen Teil der Quest zu erfüllen, aber zu wissen, wo genau sich die Siva-Cluster befinden, ist eine große Hilfe. Dafür empfehlen wir, diesen wachsenden Thread auf Reddit zu konsultieren.

Die letzte Suche

Mit 5 Siva-Clustern in der Hand kehren die Spieler zu einer Mission auf die Erde zurück, bei der sie Teile des alten Gjallarhorns sammeln. Während sie die Teile sammeln, landen die Spieler schließlich auf Frontier, einer der Destiny's Year 2 Crucible-Karten.

Hier muss der Spieler Ghost verteidigen, während er Gjallarhorn wieder aufbaut. Schließlich wird der Bau des Raketenwerfers abgeschlossen sein und der Spieler hat die Möglichkeit, Wolfsrudelrunden mit einer unbegrenzten Quelle schwerer Munition auf dem Land zu regnen. Es ist Ihre Chance zu sehen, wie Gjallarhorn mit der Version des ersten Jahres verglichen wird.

Sobald die Spieler das Gjallarhorn (auf Lichtstufe 350) haben, können sie es in das Eisen-Gjallarhorn einfüllen oder in seiner traditionellen „Haut“ belassen. In beiden Fällen hat der Spieler jetzt Zugriff auf einen alten Favoriten und eine der beliebtesten Waffen von Destiny .

$config[ads_text6] not found

Destiny: Rise of Iron ist jetzt für PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019