Die 10 besten PlayStation 2-RPGs aller Zeiten (laut Metacritic)

Die Playstation 2 hatte eine Menge erstaunlicher Spiele. Tatsächlich waren viele so großartig, dass sie für spätere Konsolen neu gemacht und remastered wurden. Einige Fans warten immer noch auf die Wiederveröffentlichung ihrer Lieblingsspiele für PS2.

Eines der beliebtesten Genres von Videospielen sind Rollenspiele, und die PS2 lieferte definitiv einige denkwürdige RPG-Titel. Vor allem japanische Rollenspiele wurden immer beliebter.

Hier sind zehn der am besten bewerteten RPG-Spiele auf Metacritic für die PS2.

10 Final Fantasy X (Punktzahl: 92)

Final Fantasy X wurde 2001 veröffentlicht und ist einer der beliebtesten Titel seiner Franchise. Aufgrund seines kritischen Erfolgs erhielt es sogar eine Fortsetzung. Zu den Auszeichnungen zählen der siebte Platz bei GameSpots "Top 10 Videospiele des Jahres" und der fünfte Platz auf der IGN-Liste "Top 25 PS2-Spiele aller Zeiten" im Jahr 2007 sowie der sechste Platz bei "Die 10 am besten aussehenden PS2-Spiele aller Zeiten". Dies ist auch nur die Spitze des Eisbergs, was die Anerkennung in Spielepublikationen betrifft.

Bis heute cosplayen die Leute Charaktere aus diesem Spiel und spätere Spiele verwenden diesen Titel als Inspiration.

9 Final Fantasy XII (Punktzahl: 92)

Wie die meisten Spieler bereits wissen, hat die Final Fantasy- Serie nach Final Fantasy X nicht ihre kritische Anerkennung verloren. Tatsächlich haben sie ein weiteres Spiel entwickelt, das der metakritischen Bewertung von Final Fantasy X entspricht . Final Fantasy XII erhielt ebenso viele, wenn nicht sogar mehr Auszeichnungen als sein Vorgänger. Es wurde von GameSpot, GameSpy und IGN als bestes Ps2- und RPG-Spiel ausgezeichnet. Es gab auch zahlreiche Fortsetzungen und Neuveröffentlichungen wie International Zodiac Job System, Revenant Wings, Fortress und The Zodiac Age.

8 Dragon Quest VIII (Punktzahl: 89)

Dragon Quest VIII: Die Reise des verfluchten Königs wurde 2005 veröffentlicht und wurde ein weiterer von der Kritik gefeierter Titel, den Square Enix veröffentlichte. Es war das meistverkaufte Spiel aller Zeiten für die PS2 in Japan.

Fans werden Ihnen sagen, dass dieses Spiel ein Meisterwerk ist, von seinen Charakteren über seine Musik bis hin zu seinem Gameplay. Während das Spiel zahlreiche Remasters für verschiedene Konsolen hatte, ist es die PS2-Version, die an der Spitze der Metacritic-Scores bleibt.

7 Persona 4 (Punktzahl: 90)

Dieses Spiel wurde nicht nur hoch bewertet, sondern war auch das PS2-Spiel des Jahres 2008 von Metacritic. Wie die neuere Persona 5 wurde sie allgemein als eines der besten japanischen Rollenspiele anerkannt. Wie die anderen Spiele der Serie sind alle Charaktere gut geschrieben und haben Probleme im Leben. Sie bekommen auch den Knall für Ihr Geld, mit Durchspielen, die bis zu 70 Stunden dauern, um das Spiel zu schlagen.

6 Kingdom Hearts II (Punktzahl: 87)

Wenn Sie jemals einen Kingdom Hearts- Fan fragen, welches Spiel sein Favorit war, entscheiden sie sich höchstwahrscheinlich für Kingdom Hearts II. Kingdom Hearts II wurde aufgrund seiner besseren Grafik, zusätzlichen Welten und komplexeren Handlung zwei Punkte höher als sein ursprüngliches Spiel eingestuft.

Die Kombination aus Final Fantasy und Disney mag zunächst seltsam erscheinen, aber die Fans haben sich mit ihren denkwürdigen Charakteren und Überlieferungen schnell darauf eingestellt. Wer möchte nicht die Welten seiner Lieblingsfilme von Disney besuchen?

5 Dark Cloud 2 (Punktzahl: 87)

Dark Cloud 2 (auch bekannt als Dark Chronicle ) wurde 2003 veröffentlicht und gewann im selben Jahr das "Beste PlayStation 2-Spiel" auf GameSpot. Es hätte fast "Best Adventure Game" bei den 1. British Academy Games Awards gewonnen, aber gegen Legend of Zelda: Windwaker verloren .

$config[ads_text6] not found

Das Gameplay führt die Spieler durch zufällig generierte Dungeons. Anstatt dass die Charaktere aufsteigen, tun dies ihre Waffen. Sie sammeln auch Teile von Städten, um sie außerhalb des Verlieses wieder aufzubauen. Es ist jedoch nicht so einfach, da einige Dorfbewohner bestimmte Bedingungen haben, welches Gebäude wohin geht.

4 Final Fantasy XI: Schätze von Aht Urhgan (Punktzahl: 87)

Final Fantasy XI ist nicht nur ein japanisches Rollenspiel, sondern ein riesiges Multiplayer-Online-Spiel. Das stimmt, Final Fantasy XIV war nicht ihr erstes MMO. Es ist interessant zu sehen, ob Sie ein Spieler von Final Fantasy XIV sind, da seine Rennen offensichtlich von den Rennen von Final Fantasy XI inspiriert wurden. Zum Beispiel sind Tarutaru offensichtlich Lalafell und Mirthra sind der Beginn des Entwurfs für XIVs Miqo'te.

Das Spiel hatte viele Add-Ons, aber es waren die Schätze von Aht Urhgan, die auf Metacritic am höchsten bewertet wurden.

3 Baldur's Gate: Dunkle Allianz (Punktzahl: 87)

Baldur's Gate: Dark Alliance wurde 2001 in der Forgotten Realms-Kampagne von Dungeons and Dragons veröffentlicht . Es war ein Spiel mit vielen Neuerungen, zum Beispiel das erste Baldur's Gate, das auf einer Konsole veröffentlicht wurde. Es war auch das erste Videospiel, das die Spielregeln in Echtzeit implementierte.

Im Jahr seiner Veröffentlichung gewann Baldur's Gate: Dark Alliance den Preis der Akademie für interaktive Kunst und Wissenschaft als "Rollenspiel des Jahres". Mit dieser Auszeichnung hat es eines der Metacritics-Spiele mit der höchsten Punktzahl auf dieser Liste, Final Fantasy X, geschlagen .

2 Schattenherzen: Bund (Punktzahl: 85)

In Japan als Shadow Hearts II bekannt, erschien diese japanische RPG-Fortsetzung von Shadow Hearts im Jahr 2004. Sie findet sechs Monate nach dem Originaltitel statt und setzt ihren Trend der alternativen Geschichte und des Lovecraftian-Horrors fort. Die Fans verliebten sich in die dunklen Themen, komödiantischen Momente, mystischen Themen und die ernsthafte Erzählung, als dieses Spiel im Jahr 2004 herauskam.

Es hat Auszeichnungen gewonnen, wie zum Beispiel die RPGamer- Mitarbeiterpreise 2004, bei denen es in den Kategorien "Best PlayStation 2" und "Best Overall" gewann. Es war auch IGNs RPG Vault PS2-Spiel des Jahres. Ein drittes Spiel war geplant, wurde aber leider nie verwirklicht.

1 Final Fantasy X-2 (Punktzahl: 85)

Trotz einer niedrigeren Punktzahl als Final Fantasy X war die Fortsetzung dennoch ein kritischer Erfolg. Es war nicht nur, weil es eine Fortsetzung eines guten Spiels war, da es sich sehr von X unterschied . Das Spiel hatte tatsächlich einige Rückschläge von Fans, die es für zu verschieden von X hielten, aber das hinderte es nicht daran, großartige Kritiken von Kritikern und anderen Spielern zu erhalten. Obwohl es sich um eine Fortsetzung handelt, haben einige Spieler behauptet, dies sei ihr erstes Final Fantasy- Spiel!

Empfohlen

Alles, was Sie über Nokk in Rainbow Six Siege wissen müssen
2019
Borderlands 3: Wie man Billy, den gesalbten Goliath, besiegt
2019
Twitch Streamer Bridgett Unbanned, wahrer Grund für das Verbot aufgedeckt
2019